Swisstone SC 590 Touch im Test

(Einfaches Handy)
  • keine Tests
15 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 2,8"
Beleuchtete Tasten: Ja
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SC 590 Touch

Simples Nur-Telefonie-Handy, das Vieltelefonierer ansprechen soll

Stärken

  1. zusätzliche Touchscreen-Bedienung
  2. hohe Ausdauer
  3. großes Telefonbuch
  4. Verwendung von zwei SIM-Karten (Dual-SIM)

Schwächen

  1. sehr niedrig auflösendes Display
  2. Tasten nicht blind erfühlbar

Mithilfe seines Touchscreens möchte das Swisstone SC 590 Touch eine Brücke zwischen den einfachen Handys und Smartphones schlagen: Es bietet diese alternative Bedienlogik, ohne ansonsten die Komplexität eines Smartphones zu besitzen. Auch Apps können auf dem Gerät daher nicht genutzt werden. Dafür bietet es eine hohe Ausdauer und ein großes Telefonbuch, der Fokus liegt ganz klar auf der reinen Telefonie. Dabei können auch zwei SIM-Karten gleichzeitig verwendet werden, gut zum Beispiel für die Nutzung in Urlaubsländern oder als paralleles Privat- und Geschäftshandy. Ältere Nutzer sollten aber Abstand vom Erwerb nehmen, da das Handy weder eine SOS-Funktion besitzt, das Display sehr niedrig auflöst und die Tasten sich nicht blind erfühlen lassen.

zu Swisstone SC 590 Touch

  • SWISSTONE SC 590 Touch Schwarz, Handy

    Art # 2394194

  • Swisstone Handy »SC 590 Touch«, Schwarz

    GSM - Mobiltelefon im modernen Design mit großem Farbdisplay und beleuchteten Tasten. Die DUAL - SIM Funktion ermöglicht ,...

  • Swisstone SC 590 Touch 7,11 cm (2,8 Zoll) Touchdisplay Dual-

    GSM - Mobiltelefon im modernen Design mit großem Farbdisplay und beleuchteten Tasten. Die DUAL - SIM Funktion ermöglicht ,...

  • swisstone SC 590 Touch Dual-SIM-Handy schwarz

    Praktisches Einsteiger - Handy – das swisstone SC 590 Touch Dual - SIM - Handy Das swisstone SC 590 Touch Dual - SIM - ,...

  • Swisstone SC 590 Touch Handy

    Telefon & Navigation > Mobile > HandysAngebot von Euronics XXL Haberstroh & Boy

  • Swisstone SC 590 Touch Dual-SIM-Handy Schwarz
  • Swisstone SC 590 Touch 7,11 cm (2,8 Zoll) Touchdisplay Dual-

    GSM - Mobiltelefon im modernen Design mit großem Farbdisplay und beleuchteten Tasten. Die DUAL - SIM Funktion ermöglicht ,...

Kundenmeinungen (15) zu Swisstone SC 590 Touch

15 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Swisstone SC 590 Touch

Telefonie
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 1400 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation fehlt
Bedienung
Display
Displaygröße 2,8"
Farbdisplay vorhanden
Zusätzliches Außendisplay fehlt
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten fehlt
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2 MP
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste fehlt
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler fehlt
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 129 mm
Breite 55 mm
Tiefe 8,5 mm
Gewicht 105 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 450048

Weitere Tests & Produktwissen

Massiver Datentransfer gefährdet Netze

Die rasch zunehmende Beliebtheit von Smartphones und die daraus folgende, verstärkte Nutzung des mobilen Internets gefährden die Stabilität der Handy-Netze. Diese Befürchtung hat Mike Lazaridis, der Vizechef des BlackBerry-Herstellers Research in Motion (RIM), in einem Inteview geäußert. Der Handy-Netzausbau müsse die oberste Priorität der Netzbetreiber sein, da die Netze ansonsten dem rasch wachsenden Datenvolumen nicht standhalten würden. Er verlangte daher den Bau weiterer Funkzellen und Sendemasten. Auch eine bessere Zusammenarbeit der zahlreichen Netzbetreiber sei notwendig, um dem Problem gemeinsam zu begegnen.

Plant SanDisk bereits microSD-Speicherkarte mit 128 GB?

Einem Bericht des Online-Magazins Softpedia zufolge arbeitet SanDisk bereits an einer microSD-Speicherkarte mit 128 Gigabyte Speichervolumen. Dies soll der Chief Operating Officer von SanDisk USA indirekt bestätigt haben, indem er Speicherkarten mit einem Volumen ähnlich einem heutigen PC in Aussicht gestellt habe. Allerdings soll diese Generation an Monsterkarten noch ein Weilchen in der Zukunft liegen: Geplant sei die Einführung für das Jahr 2011.