Swisstone SC 230 im Test

(Einfaches Handy)
  • keine Tests
189 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 1,77"
Beleuchtete Tasten: Ja
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Zum Telefonieren gut, günstig und kompakt, aber mit deutlichen Schwächen bei der Ausstattung

Stärken

  1. gute Sprachqualität
  2. sehr kompakt und leicht

Schwächen

  1. empfindliche Rückseite und anfälliger Audio-Anschluss
  2. schlechte Kamera
  3. kleine Tasten

Telefonie

Sprachqualität

Die Sprachqualität des sehr günstig zu habenden Handys ist absolut zufriedenstellend. Gesprächspartner sind klar verständlich und die Empfangsqualität ordentlich. Dank der Dual-SIM-Funktion ist das Handy zudem praktisch für Auslandsaufenthalte.

Ausdauer

Der Blick ins Datenblatt zeigt eine ziemlich geringe Akkukapazität. In der Praxis fallen die Laufzeiten aber Käufern zufolge zufriedenstellend aus. Bei normaler Nutzung kannst Du mit 3 bis 4 Tagen Laufzeit rechnen. Im Standby hält das SC 230 8 bis 9 Tage durch.

Bedienung

Display

Das Display fällt mit 1,77 Zoll recht klein aus und wird von Rezensenten als undeutlich beschrieben. Für die Menünavigation ist die Bildqualität aber noch ausreichend.

Tastatur

Die Tastatur wird von den Rezensenten harsch kritisiert. Die Tasten fallen klein aus, was für Ältere schnell zum Problem werden kann. Es kommt schnell zu Fehlbedienungen, insbesondere bei großen Fingern.

Menü

Das Menü ist übersichtlich aufgebaut. In der aufgeräumten Menüstruktur finden sich praktische Zusatzfunktionen wie ein Kalender mit Erinnerungsfunktion und ein MP3-Player. Beim Tippen von SMS-Nachrichten steht keine T9-Einstellung zur Verfügung.

Ausstattung

Kamera

Die Kamera bietet nur VGA-Qualität, was einer Auflösung von 0,3 Megapixeln entspricht. Das reicht höchstens für die Festlegung von Kontaktfotos. Leider benötigst Du zwingend eine Speicherkarte für die Kameranutzung.

Sicherheit

Für Notfälle stehen keine Sonderfunktionen zur Verfügung. Die Tastatur lässt zwar trotz aktiver Tastensperre Notrufe durch, wird aber zu schnell unbeabsichtigt gedrückt. Dadurch kommt es Käufern zufolge zu versehentlichen Notrufen.

Verarbeitung & Design

Robustheit

Einerseits erhält das SC 230 Lob für das robust wirkende Gehäuse, andererseits finden sich aber viele Berichte über Mängel im Detail. So ist der Kopfhöreranschluss anfällig für Wackelkontakte und Ausfälle und der rückseitige Deckel empfindlich.

Größe & Gewicht

Das Gerät zeichnet sich neben dem geringen Preis auch durch seine kompakte Bauform aus. Zudem ist es sehr leicht. Es passt bequem in die Hosentasche und trägt dabei nicht zu stark auf.

Das Swisstone SC 230 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

SC 230

Zweithandy oder Kinobesuch?

Seit einigen Jahren kommen so gut wie keine klassischen Mobiltelefone mehr auf den Markt, fast alles wird durch Touchscreen-Smartphones dominiert, selbst der Einsteigermarkt unter 100 Euro. Der schweizer Hersteller Swisstone hat aber nun mit dem SC 230 ein neues Feature Phone in den Handel gebracht, das dermaßen preiswert ist, dass eine Anschaffung kaum noch Überlegungszeit kostet: Das Handy ist gerademal so teuer wie ein Kinobesuch, wenn man noch das obligatorische Popkorn und ein Getränk einrechnet.

Nimmt zwei SIM-Karten auf...

Weniger als 20 Euro zahlt man derzeit für das SC 230, welches als Dual-SIM-Gerät sogar zwei SIM-Karten gleichzeitig aufnehmen und auch gleichzeitig auf Empfang halten kann. Letzteres ist keinesfalls selbstverständlich bei solch simplen Geräten. Denn das Telefon gehört naheliegenderweise zu den einfachsten Modellen am Markt. Als nennenswerte Eigenschaften gibt es eigentlich nur ein integriertes FM-Radio und eine Taschenlampe zu nennen. Die verbaute Kamera dient mit ihrer VGA-Auflösung höchstens dem Anfertigen von Kontaktfotos für das Telefonbuch.

...ist ansonsten aber auf die Grundfunktionen beschränkt

Das SC 230 besitzt ferner eine Freisprechfunktion, Bluetooth für Datentransfers und eben ein Telefonbuch mit bis zu 150 Einträgen. Das war es aber auch schon. Bedient wird es über eine klassische Fronttastatur, das Display ist nicht berührungssensitiv. Und auch einen MP3-Player scheint das Handy nicht zu besitzen, dafür aber einen Steckplatz für Speicherkarten. Doch das SC 230 wendet sich eben nur an all jene, die schlicht erreichbar bleiben wollen: Das leistet das Handy mit seinen 180 Stunden Standby-Betrieb durchaus. Dauertelefonierer werden dagegen eher zu anderen Modellen greifen, denn drei Stunden Telefoniezeit sind nicht wirklich viel...

zu Swisstone SC230

  • SWISSTONE SC 230 Schwarz, Handy

    Art # 2026019

  • Swisstone SC 230 Dual-SIM-Handy rot

    Dual - Sim, Beleuchtetes Farbdisplay, Bluetooth®

  • Swisstone Handy »SC 230«, Weiß

    Das Swisstone SC 230 mit beleuchteten Tasten und integrierter LED Taschenlampe bietet eine komfortable Bedienung. ,...

  • swisstone SC230 Dual-SIM-Handy weiß

    Dieses Handy von swisstone ist unkompliziert und praktisch Mit diesem Mobiltelefon bietet swisstone ein klassisches ,...

  • swisstone SC 230 - Dual SIM Handy (extra großem beleuchtetem Farbdisplay)

    GSM - Triband, Dual - Sim, Anschlüsse: Micro - USB, 3. 5mm - Klinke, Bluetooth, beleuchtetes Farbdisplay, Taschenlampe, ,...

  • Swisstone SC 230 Dual-SIM-Handy Weiß
  • swisstone SC 230 - Dual SIM Handy (extra großem beleuchtetem Farbdisplay)

    GSM - Triband, Dual - Sim, Anschlüsse: Micro - USB, 3. 5mm - Klinke, Bluetooth, beleuchtetes Farbdisplay, Taschenlampe, ,...

Kundenmeinungen (189) zu Swisstone SC 230

189 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
70
4 Sterne
25
3 Sterne
17
2 Sterne
17
1 Stern
60
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Swisstone SC 230

Sturzerkennung fehlt
Telefonie
Freisprechen fehlt
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Optische Anrufsignalisierung fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 600 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Ladestation fehlt
Bedienung
Display
Displaygröße 1,77"
Farbdisplay vorhanden
Zusätzliches Außendisplay fehlt
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten fehlt
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 0,3 MP
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste fehlt
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 106 mm
Breite 44 mm
Tiefe 12 mm
Gewicht 181 g

Weitere Tests & Produktwissen