• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
  • 207 Meinungen
Sehr gut (1,1)
1 Test
Sehr gut (1,5)
207 Meinungen
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 12000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Swiftpoint Z im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    9,3 von 10 Punkten

    „High-End-Award“,„Neuheit“

    Stärken: viele innovative Details; angenehme Handhabung; einwandfrei in der Praxis; vielfältige Tastenbelegungen möglich.
    Schwächen: Aufzeichnen von Live-Makros nicht möglich; Raster des Mausrads nicht ganz exakt; Joystick-Modul nicht so bequem zu handeln. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Swiftpoint Z

  • Swiftpoint Z Maus USB Optisch 12000 DPI rechts - Mäuse (rechts, Optisch, USB,
  • Swiftpoint Z Maus USB Optisch 12000 DPI rechts - Mäuse (rechts, Optisch, USB,
  • Swiftpoint Z (Kabel)
  • Swiftpoint Z Mouse - Gaming Maus (Schwarz)
  • Swiftpoint Z Gaming Maus - 10 Tasten, Gyroskop, OLED, optisch, 12.000dpi
  • Swiftpoint Z Mouse USB schwarz (kabelgebunden)
  • Swiftpoint Z Gaming Maus - 10 Tasten, Gyroskop, OLED, optisch, 12.000dpi

Kundenmeinungen (207) zu Swiftpoint Z

4,5 Sterne

207 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
149 (72%)
4 Sterne
27 (13%)
3 Sterne
19 (9%)
2 Sterne
6 (3%)
1 Stern
6 (3%)

4,5 Sterne

207 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Swiftpoint Z

Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
DPI-Umschalter vorhanden
Modifizierbares Gehäuse vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 12000 dpi

Weiterführende Informationen zum Thema Swiftpoint SM700 können Sie direkt beim Hersteller unter swiftpoint.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

LG LSM-100 Smart Scan

PC Magazin 12/2011 - Sind mehrere offen, nimmt Smart Scan immer die zuletzt aktive. Erstaunlich gut funktioniert die Erfassung von Text als OCR. Die Software machte im Test nur wenige Erkennungsfehler. Größere Vorlagen und Bilder sind dagegen nicht so leicht einzuscannen – jedenfalls verglichen mit einem Auflagenscanner. Als Scannhilfe dient das Mauspad, man schiebt die Vorlage unter die Folie. Die automatische Anbindung an Facebook hat auf unserem System leider nicht funktioniert. …weiterlesen