• Gut 1,6
  • 1 Test
  • 806 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
Gut (1,8)
806 Meinungen
Typ: Kon­den­sent­feuch­ter
Maximale Raumgröße: 65 m²
Maximale Raumgröße: 150 m³
Max. Entfeuchtungsleistung: 20
Sensorgesteuert: Ja
Timer: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Suntec DryFix 20 Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Stärken: selbsterklärende Bedienung; Leuchtstreifen als Indikator; hoher Funktionsumfang.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Suntec Wellness 13102 DryFix 4000 Luftentfeuchter - Neu & OVP, Händler

    Suntec Wellness 13102 DryFix 4000 Luftentfeuchter - Neu & OVP, Händler

Kundenmeinungen (806) zu Suntec DryFix 20 Pro

4,2 Sterne

806 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
508 (63%)
4 Sterne
129 (16%)
3 Sterne
64 (8%)
2 Sterne
32 (4%)
1 Stern
73 (9%)

4,2 Sterne

806 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DryFix 20 Pro

Zeigt den Feuch­tig­keits­grad mit einem Leucht­bal­ken an

Stärken

  1. startet im energiesparenden Automatik-Modus
  2. zeigt den Feuchtigkeitsgrad anhand eines LED-Balkens an
  3. erzielt im Test merkliche Veränderungen in verschiedenen Räumen
  4. Luftauslass-Lamellen automatisch schwenkbar

Schwächen

  1. kein automatischer Neustart nach Timer-Abschaltung

Im Test der hausgeraete-test.de klingt alles ganz gut: Der Luftentfeuchter Suntec Wellness DryFix 20 Pro könne sofort eingesetzt, bedient und leicht bewegt werden, zeige freundlicherweise den Feuchtigkeitsgrad via LED-Balken in Rot, Orange und Grün an und – als Fazit – erziele in unterschiedlichen Testräumen merkliche Veränderungen an der Luftfeuchtigkeit. Punkte gibt es außerdem für die automatische Starteinstellung mit ihrem Energiespareffekt und die Up-/Down-Tasten, mit denen Sie die Zieleinstellungen Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen können. Auch beim Wäschetrocknen mache er sich nützlich. Stellen Sie dazu die Ziel-Feuchtigkeit auf 35 bis 50% und die Luftaustrittslamellen auf 45 °C ein oder lassen Sie die Lamellen per Knopfdruck schwenken, heißt es im Testmagazin. Schwachpunkte des Vorgängers bleiben im Test gänzlich unerwähnt – etwa der fehlende Auto-Start nach einer Timer-Abschaltung oder der Weiterlauf des Ventilators, wenn der Entfeuchtungsmodus automatisch stoppt; im letzteren Fall wäre das Modell nicht für den Dauerbetrieb geeignet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suntec DryFix 20 Pro

Ausstattung
  • Timer
  • Display
  • Abschaltautomatik
Technische Eigenschaften
Typ Kondensentfeuchter
Funktionsweise Kompressor (Kondensation)
Max. Leistung 370 W
Kapazität Wassertank 4 l
Lärmbelastung 49 dB
Abmessungen (H x B x T) 19,5 x 38 x 58 cm
Gewicht 14,3 kg
Reichweite
Maximale Raumgröße 65 m²
Maximale Raumgröße 150 m³
Luftmenge 170 m³/h
Entfeuchten
Entfeuchtungsleistung (30°C / 80% LF) 20 l/Tag
Max. Entfeuchtungsleistung 20
Leistungsstufen 3
Einstellbare Zielluftfeuchte vorhanden
Ausstattung
Anzeige der aktuellen Luftfeuchtigkeit vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Display vorhanden
Timer vorhanden
Modus für den Nachtbetrieb fehlt
Schlauchanschluss möglich vorhanden
Kondensatpumpe fehlt
Auto-Restart-Funktion vorhanden
Ionisator vorhanden
UVC-Lampe fehlt
Luftfilter vorhanden
Filterreinigungsanzeige fehlt
Wäschetrocknungsmodus vorhanden
Füllstand-Warnsignal vorhanden
Wandmontage fehlt
Swing-Funktion / verstellbare Ausblasrichtung vorhanden
Steuerung & Bedienung
App-Bedienung fehlt
Sensorgesteuert vorhanden
Programmgesteuert fehlt
Fernbedienung fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Climia CTK 240Klarstein DryFy 16Sichler LFT-120Comedes LTR 400 NeoSichler LFT-410Kloudic Elektrischer Entfeuchter 600mlDe Longhi Tasciugo AriaDry Multi DEX216FKlarstein AeroDry 10Klarstein DryFy ProKlarstein Drybest 500 2G