• Gut 1,7
  • 0 Tests
  • 27 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
27 Meinungen
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SRT 2023

Smart-​TV zum Anste­cken

Stärken

  1. ausreichend Anschlüsse
  2. wenig Stromverbrauch
  3. vielseitiges Android-TV
  4. preiswert

Schwächen

  1. alte Version Android 7.1

Hat Ihr Fernseher keine Smart-TV-Funktion oder ist er derart in die Jahre gekommen, dass sowohl Auswahl als auch Funktionalität der Apps wenig zufriedenstellend sind, schafft der Anschluss des Strong SRT 2023 Abhilfe. Per HDMI-Kabel verbunden, erhalten Sie einen Smart-TV, der sogar 4K-Auflösung unterstützt. Nur wirklich auf aktuellem Stand sind Sie damit auch nicht. Android 7.1 wird weiterhin unterstützt und bietet so gut wie alle Streamingdienste und mehr, ist aber bereits einige Generationen zurück. Auch WLAN-n, Bluetooth 4.0 oder USB 2.0 sind allesamt veraltete Standards. Für den Betrieb eines Smart-TV reicht dies alles jedoch vollkommen aus und wird gänzlich dem niedrigen Preis gerecht.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Strong SRT 2023

  • STRONG SRT 2023 Ultra HD Android IP Box (4K UHD, IPTV, Quad Core, HDMI, USB,
  • STRONG STRONG SRT 2023 4K Ultra HD Android IP Box (IPTV, HDMI, USB, LAN, WLAN,
  • Strong SRT2023 Streaming Mediaplayer Netzwerkanschluss
  • Strong SRT2023 Streaming Mediaplayer Netzwerkanschluss
  • Strong SRT 2023 - Schwarz
  • Strong SRT2023
  • Strong SRT2023. Signalquelle: IPTV, HD-Typ: Full HD, Video-Auflösungen:
  • Strong SRT2023 Streaming Mediaplayer Netzwerkanschluss
  • Strong STR2023 Android IP Box 4K-Ultra HD, Farbe:Schwarz
  • STRONG SRT 2023 Ultra HD Android IP Box (4K UHD, IPTV, Quad Core, HDMI, USB,

Kundenmeinungen (27) zu Strong SRT 2023

4,3 Sterne

27 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
12 (44%)
4 Sterne
6 (22%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
5 (19%)

3,7 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Conrad Electronic SE lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Strong SRT 2023

Typ Netzwerk-Player
Abmessungen (mm) 85 x 85 x 18,5
Gewicht 0,15 kg
Features
  • Internet-TV
  • 4K-fähig
  • HEVC
Schnittstellen
  • LAN
  • Analog-Audio
  • USB
  • HDMI
  • Kartenleser
  • WLAN integriert
  • Bluetooth

Weiterführende Informationen zum Thema Strong SRT 2023 können Sie direkt beim Hersteller unter strong.tv finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das Welt-Gedächtnis

stereoplay 9/2015 - Doch dieser eine Baustein ersetzt auf einen Schlag CD-Player, Streamer, Wandler und Vorstufe. In jeder Kategorie auf Weltniveau. Es dürfte nichts geben, was diese 14-Kilogramm-Maschine nicht kann. Und damit sind wir beim Purist Statement 7, einem in Deutschland entwickelten und hergestellten Multitalent. …weiterlesen

Neue Töne im Netzwerk

CONNECTED HOME 9/2014 - So wechselt er zum Beispiel per Infrarot-Sender oder Steuerkabel (IR Out) den Eingang am AV-Receiver, wenn Fernsehton oder CD-Musik über das Multiroom-System zu hören sein soll. …weiterlesen

Samsung Homesync

connect android 2/2014 - Homesync selbst läuft mit Android 4.2.2, das Menü erinnert an die Optik der Samsung- Smart-TVs (siehe unten). Neben Apps zeigt Homesync auch unter Android gekaufte Medien wie etwa Filme aus dem Samsung Videostore oder aus Google Play. Gesteuert wird das Ganze per Mauszeiger oder über ein Cursorkreuz auf dem verbundenen Smartphone. Alternativ lässt sich der Bildschirm der Homesync-Box aufs Smartphone spiegeln und per Fingertipp befehligen. …weiterlesen

Musik völlig neu erleben

Audio Video Foto Bild 9/2011 - n Napster nimmt 9,95 Euro im Monat. Die Songs dieser „Music Flatrate“ können am PC sowie mit einigen Internetradios und Netzwerk-Audio-Spielern angehört werden.Wenn sie zusätzlich auch auf dem Handy laufen sollen, beträgt die Monatspauschale 12,95 Euro. n Musicload berechnet 8,95 Euro pro Monat, ist abers aufs Anhören am Computer beschränkt. n Sony bietet mit Qriocity Music Unlimited Pauschaltarife für Musik, die sich mit vielen netzwerkfähigen Sony-Geräten wiedergeben lässt. …weiterlesen