Stihl HT 135

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Hoch­en­tas­ter
  • Betriebs­art Ben­zin
  • Motor­leis­tung 1,4 kW
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Hoch­en­tas­ter für den Gar­ten-​ und Land­schafts­bau

Stärken

  1. Antivibrationssystem
  2. Asthaken
  3. Teleskopschaft
  4. rutschfeste Schaftummantelung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Benzin-Hochentaster von Stihl ist ein professionelles Arbeitsgerät für den Gartenbau und alle anderen Bereiche, in denen umfangreiche Rückschnittarbeiten anfallen. Der verwindungssteife Teleskopschaft lässt sich im Handumdrehen der erforderlichen Arbeitshöhe anpassen, die maximale Länge beträgt 390 Zentimeter. Zum Entnehmen abgeschnittener Äste nutzen Sie den an das Magnesiumgehäuse angegossene Schüttel- und Stoßhaken. Für eine möglichst geringe Belastung der Hände und Arme während der Arbeit sorgen die rutschfeste Ummantelung des Schaftes und ein Antivibrationssystem. Mit im Lieferumfang dabei ist zudem ein gepolsterter Tragegurt, der für eine optimale Gewichtsverteilung sorgen soll. Das Starten des Motors wird Ihnen durch die manuelle Kraftstoffpumpe und die automatische Dekompression erleichtert. Praktisch ist die Peilleiste am Kettenraddeckel, sie erleichtert Ihnen präzise Schnitte bei ungünstigen Sichtverhältnissen.

von Andreas Sackmann

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2015.

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Stihl HT 135

Typ Hochentaster
Betriebsart Benzin
Motorleistung 1,4 kW
Schwertlänge 30 cm
Gewicht 8,3 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 41822000198
Weitere Produktinformationen: Gesamtlänge: 270 bis 390 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Stihl HT 135 können Sie direkt beim Hersteller unter stihl.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf