Stihl GHE 140 L im Test

(Walzenhäcksler)
  • Gut 2,1
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Häckselsystem: Walze
Leistungsaufnahme: 2500 W
Maximale Astdicke: 4 cm
Schallleistungspegel: 93 dB
Integrierte Auffangbox: Ja
Antriebsart: Elek­tro
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Stihl GHE 140 L

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Produkt: Platz 2 von 13
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,1)

    Häckseln (40%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,3);
    Haltbarkeit, Verarbeitung (20%): „gut“ (1,7);
    Sicherheit (5%): „gut“ (1,6);
    Gesundheit und Umwelt: (10%): „gut“ (2,0).  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

GHE 140 L

Laufruhig und leistungsstark

Stärken

  1. schafft bis zu 4 cm dicke Äste
  2. zieht gut ein
  3. spezielle Öffnung für verzweigtes Gut
  4. leise

Schwächen

  1. magere Gebrauchsanleitung

Mit dem Stihl GHE 140 L können Sie mittlere Mengen von Häckselgut zügig und relativ geräuscharm verarbeiten. Die kleeblattähnliche Einzugsöffnung erlaubt das Einfüllen selbst von stark verzweigten Ästen: Bis zu 4 cm Dicke schafft das Gerät. Viel Platz bietet der Auffangbehälter (60 Liter). Sie können ihn leicht zur Entleerung entfernen und wieder montieren. Praktischerweise lässt sich der Häcksler zur Aufbewahrung in diesen Behälter klappen, was Platz spart und den Transport vereinfacht. Der Aufbau des Walzenhäckslers können Sie ebenfalls einfach bewerkstelligen, selbst wenn die Gebrauchsanleitung eher dürftig ist. Preislich liegt der Stihl im für ein Markenprodukt üblichen Rahmen.

Datenblatt zu Stihl GHE 140 L

Häckselsystem Walze
Leistungsaufnahme 2500 W
Volumen Auffangbox 60 l
Maximale Astdicke 4 cm
Schallleistungspegel 93 dB
Gewicht 23 kg
Integrierte Auffangbox vorhanden
Antriebsart Elektro

Weiterführende Informationen zum Thema Stihl GHE 140 L können Sie direkt beim Hersteller unter stihl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der neueste Test erschien am 25.07.2019.