Stevens Bikes Randonneur Disc Diamant (Modell 2016) Test

(Fahrrad)
Randonneur Disc Diamant (Modell 2016) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 13,1 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Stevens Bikes Randonneur Disc Diamant (Modell 2016)

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 2 von 10
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Plus: Sehr gute, gelungene Abstimmung in Fahrverhalten, Ergonomie, Technik.
    Minus: Schaltzüge zu eng verlegt; Paddelgriffe zu weich.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Stevens Bikes Randonneur Disc Diamant (Modell 2016)

  • RANDONNEUR, Leichtes Tourenrad mit smarten Komponenten Integration, 30-

    Das Randonneur ist ein leichtes Tourenrad mit einer präzisen Shimano 30 - Gang - Kettenschaltung. Es ist ein ,...

Datenblatt zu Stevens Bikes Randonneur Disc Diamant (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Herren
Gewicht 13,1 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Grüne Welle bikesport E-MTB 3-4/2012 - Lauscht man Bikern aus München, wenn sie von ihren Wochenendtouren zurückkommen, drängt sich die Vermutung auf, die Hügel des Bayerischen Waldes lägen im Schatten der Alpen. Die Voralpenberge zählen zum Pflichtprogramm. Dass es sich in nicht viel größerer Entfernung auch nordöstlich der Bayernmetropole vortrefflich rauf und runter kurbeln lässt, scheint noch kaum an die Isar vorgedrungen zu sein. …weiterlesen


Jeder ein Sieger TOUR 4/2009 - Doch wer meint, jetzt gehe es nur noch bergab, der freut sich zu früh. Nach einem kurzen Erholungsstück steht das große Finale im Zentrum von Valkenburg auf dem Programm. Wo links und rechts der Straße Bierfahnen über Kneipentischen wehen, stellt sich der Cauberg in den Weg. Noch einmal heißt es, alle Kräfte zu mobilisieren: Bis zu 13 Prozent Steigung werden verlangt. …weiterlesen