Stephen F. Booth Rip (Beta) im Test

(Multimedia-Software)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kon­ver­ter / Enco­der
Betriebssystem: Mac OS X
Freeware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Stephen F. Booth Rip (Beta)

    • stereoplay

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 31

    ohne Endnote

    „Pro: AccurateRip; unterstützt C2-Korrektur; einfache Menüstruktur; iTunes-Einbindung; gute Community-Basis.
    Contra: findet selten Cover; keine Plug-ins; sehr langsam; wenige Optionen.“  Mehr Details

Datenblatt zu Stephen F. Booth Rip (Beta)

Typ Konverter / Encoder
Betriebssystem Mac OS X
Freeware vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Stephen F. Booth Rip (Beta) können Sie direkt beim Hersteller unter sbooth.org finden.

Weitere Tests & Produktwissen

iTunes nervt nicht mehr

PC Magazin 12/2014 - Das Synchronisieren mit iPods und Android-Gerät beherrscht das Tool ebenfalls. Zufriedenstellend ist die Spanne der Zusatzfunktionen, die unter anderem das Transkodieren von MP3-Musikdateien in die Formate OGG, WAV und FLAC, das Brennen von Audio-CDs und sogar das Schneiden und Zusammenführen von MP3-Dateien umfasst. Sehr wichtig für Umsteiger, die bereits mit iTunes gearbeitet haben: Wie MediaMonkey ist auch Helium MusicManager in der Lage, Musik-Datenbanken zu importieren. …weiterlesen

Tools für iOS 8

iPhoneWelt 6/2014 - Auf dem iPhone ist die Bedienung per Touch-Geste allerdings effizienter als auf dem Mac. Interessant erscheint uns die Software vor allem für Privatanwender, die Mailbox auch auf dem iPhone verwenden. …weiterlesen

ISO Workshop 4.5: der CD-/DVD-Abbilder

com! professional 4/2014 - ISO Workshop 4.5 brennt nur Image-Dateien der Formate ISO oder BIN/CUE. Image-Formate wie MDF, DMG oder IMG lassen sich nicht ohne Weiteres brennen. Wenn Sie also zum Beispiel ein NRG-Image mit der Software Nero erstellt haben, dann konvertieren Sie es zuvor in das ISO- oder in das BIN/CUE-For- mat (Bild D). ISO Workshop 4.5 konvertiert Dateien dieser Formate: NRG, CDI, MDF, IMG, GI, PDI, DMG, B5I und B6I. Um Image-Dateien zu konvertieren, klicken Sie im Hauptfenster auf "Konvertieren". …weiterlesen

Ihr cooles Video

PC-WELT 2/2014 - So kann also ein Handyfilm aussehen, wenn man das Schneiden gelernt hat. Viel Spaß beim Zuschauen! Die Funktion "Trailer" in der Videobearbeitungs-App iMovie liefert mehrere komplette Storyboards (Szenenbücher), in die man sein eigenes Filmmaterial einfügen kann. Schnitt Schritt für Schritt mit Ashampoo Movie Studio Hier erfahren Sie, wie einfach sich aus mehreren Videoaufnahmen ein Film zusammenschneiden lässt. …weiterlesen

Diese Software ist ihr Geld wert

PC-WELT 10/2013 - Kaufprogramm: Photoshop Elements 11 von Adobe (Testversion auf der Heft-DVD) Photoshop Elements ist der kleine Bruder von Photoshop CS. Die Software kostet 99 Euro. Dafür bekommen Sie eine Vielzahl der professionellen Filter und Bildbearbeitungsalgorithmen, die auch in dem deutlich teureren Photoshop CS und CC stecken. Warum kaufen? Photoshop Elements stellt nicht nur Profi-Funktionen bereit, der Hersteller verpackt sie in eine vergleichsweise einfach zu bedienende Programmoberfläche. …weiterlesen

Das Überall-TV

Audio Video Foto Bild 6/2011 - Die bieten alle mitgelieferten Programme. Oft genügt ein Mausklick, und schon ist die Aufnahme programmiert. Welche sender lassen sich empfangen? Fast überall in Deutschland gibt’s die öffentlich-rechtlichen Sender einschließlich einiger Regionalprogramme. Die großen Privatsender sind nur in einigen Großstädten und Ballungsräumen zu empfangen. Genaue Infos erhalten Sie im Internet unter www. ueberall-tv.de. Was brauche ich für den DVB-T-empfang? …weiterlesen

Filme für unterwegs

eload24.com 6/2008 - Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen in Form von Workshops einige der wichtigsten Funktionen von „Filme für unterwegs 2“ ausführlicher vor. Erste Schritte für mobilen Filmgenuss Sind Sie oft unterwegs? Sie wollen auf Unterhaltung nicht verzichten, doch ein MP3-Player ist nicht genug? Dann wird es Zeit, sich mit einem Programm ausführlicher zu beschäftigen, das eine Vielzahl an mobilen Abspielgeräten unterstützt. Nomen est omen, sagten schon die alten Lateiner. …weiterlesen

Zurechtgeschnitten

videofilmen 3/2015 - Durch die vielen Fenster ist ein großer Bildschirm (besser zwei) empfehlenswert. Vegas Pro stellt für den Import von Camcorder-Aufnahmen zwei Varianten bereit: Das "Sony Video Capture 6.0" für DV und HDV-Geräte, welches eine eigene Software ist, sowie den "Device-Explorer" für alle anderen Camcorder, die auf Speicherkarten aufnehmen. Sowohl DV wie auch HDV-Camcorder laufen problemlos, auch Breitwandbild wird bei DV sofort erkannt und die Aufnahme gleich als neuer Clip abgespeichert. …weiterlesen

Das Welt-Gedächtnis

stereoplay 9/2015 - Jedoch bietet Rip das unmittelbare Kopieren in die iTunes-Bilbliothek, was auch dieses Problem lösen sollte. Für den Auslesevorgang ist etwas Geduld nötig. Eine weitere Entwicklung des Programmierers ist Max, ein Open-Source Audio-Extractor mit integriertem Highspeed-Ripper. Sicher eine Alternative für alle Linn-Enthusiasten, die mit iOS-Geräten und der entsprechenden App eine integrative Bedienungskultur suchen. …weiterlesen