Ø Gut (2,2)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,0

(8)

Ø Teilnote 2,4

Produktdaten:
Typ: VPN-​Soft­ware (Vir­tual Pri­vate Net­work)
Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP
Mehr Daten zum Produkt

Steganos OkayFreedom im Test der Fachmagazine

    • PC NEWS

    • Ausgabe: Nr. 6 (Oktober/November 2013)
    • Erschienen: 09/2013
    • 8 Produkte im Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Anonymes Surfen und Downloads, kann YouTube Ländersperren umgehen.
    Minus: In der kostenlosen Variante nervende Werbung.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „Mit Steganos Okay Freedom erhalten Sie ein einfaches und konfigurationsarmes Werkzeug, mit dem Sie sich im Netz tarnen oder lästige Ländersperren umgehen. Die kostenlose Version der Software reicht für die Verwendung von Youtube, sollen größere Datenmengen bewegt werden, ist mindestens ein Premiumaccount notwendig.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Perfekte Usability - zum Freischalten von Ländersperren die klare Nummer 1!“  Mehr Details

zu Steganos OkayFreedom

  • Steganos OkayFreedom VPN - Avanquest Platinum Editio... | Software | Zustand gut

    Steganos OkayFreedom VPN - Avanquest Platinum Editio. . . | Software | Zustand gut

  • Steganos OkayFreedom VPN - Avanquest Platinum E... | Software | Zustand sehr gut

    Steganos OkayFreedom VPN - Avanquest Platinum E. . . | Software | Zustand sehr gut

  • Steganos OkayFreedom VPN - Avanquest Platinum Edition

    Schaltet gesperrte Videos automatisch frei Nutze auch aus dem Ausland all deine Lieblings - Webseiten ŸSchaue ,...

Kundenmeinungen (8) zu Steganos OkayFreedom

8 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Steganos OkayFreedom

Typ VPN-Software (Virtual Private Network)
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Anzahl Benutzerlizenzen 1

Weiterführende Informationen zum Thema Steganos OkayFreedom können Sie direkt beim Hersteller unter steganos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Add-ons

E-MEDIA 14/2013 - Die besten Erweiterungen, die mehr aus Browsern herausholen und für zusätzliche Sicherheit beim Surfen sorgen. …weiterlesen

Der WLAN-Insider

E-MEDIA 12/2013 - Mit inSSIDer 3 lässt sich die Empfangsstärke der umliegenden WLAN-Netzwerke vergleichen. Plus: Tipps im Umgang mit der Software. …weiterlesen

Meine eigene Website

MAC LIFE 11/2014 - Rubriken anlegen: Im zweiten Schritt "Content", den Sie oben in der dunkelgrauen Leiste angeordnet sehen, wählen Sie mit dem blauen "New Page"-Knopf Ihre erste Rubrik aus. Art des Inhaltes auswählen: Nun wählen Sie, welche Art von Inhalt Sie einfügen möchten. Virb hat zahlreiche Vorlagen, deren Masken so angelegt sind, dass Sie nur noch schreiben oder hochladen müssen. Beispiel Blog: Ein Blog lässt sich schnell erstellen. …weiterlesen

Tipps & Tricks

com! professional 7/2014 - Wechseln Sie auf die Registerkarte "Ausfüllen", wählen Sie die gewünschte alternative Hintergrundfarbe und bestätigen Sie zweimal mit "OK". Nach dem Einfügen von Zeilen wird die Formatierung jedoch erst aktiv, wenn Sie diese mit Daten füllen Software-Tipp des Monats: Tachodiagramme mit Excel Mit zwei übereinandergelegten Diagrammen lassen sich in Excel ab Version 2010 auf einen Blick Soll- und Ist-Stand vergleichen oder bestimmte Positionen auf einer Skala darstellen. …weiterlesen

Wann ist eine Webseite gewerblich?

PCgo 11/2013 - Nach juristischer Meinung betrifft das alle Inhalte, die der öffentlichen Meinungsbildung oder Berichterstattung dienen, auch Blogs, Foren und Newsletter im Internet. Im Impressum muss man nach Paragraf 55 RStV leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar den Namen und die Anschrift und bei juristischen Personen auch den Namen und die Anschrift des Vertretungsberechtigten publizieren. …weiterlesen

Die NSA ausgetrickst

PC Games Hardware 10/2013 - Die kostenlose Basisversion bietet Ihnen 500 MByte Datenvolumen pro Monat. Das reicht für einige wenige Youtube-Videos in hoher Qualität. Indem Sie sich unter pcgh.de/okayfreedom registrieren, erhalten Sie für drei Monate kostenlos eine Premium-Lizenz. Mit dieser stehen Ihnen fünf GByte monatlich zur Verfügung. Für jeden Freund, den Sie über Facebook werben, steigt das Kontingent um weitere 500 MByte an. Das funktioniert zehn Mal. …weiterlesen

Firefox 10

Computer Bild 5/2012 - Mozilla und das Internet feiern Rosenhochzeit: Vor zehn Jahren lief der erste Browser des Mozilla-Firefox-Projekts vom digitalen Band - damals noch unter dem Namen Phoenix. Im deutschsprachigen Raum ist Firefox seit rund zwei Jahren Marktführer, derzeit surfen 60 Prozent aller Internet-Nutzer mit ihm - der Internet Explorer bringt's auf etwa 30 Prozent. COMPUTERBILD hat die neue Version unter die Lupe genommen: Läuft Firefox 10 dem IE nun endgültig davon? Was ist neu? …weiterlesen

Google-Mail-Browser

MAC LIFE 12/2010 - Dank diverser Neuerungen in HTML 5 und vor allem JavaScript verwischen die Grenzen zwischen lokalen und Web-Anwendungen zusehends und Google nutzt diese Neuerungen (Drag & Drop, Offline-Speicherung) in Google Mail aus. Mailplane ist ein Webbrowser, der ausschließlich für Google Mail relevant ist. Gedacht ist das Programm dazu, die Website mehr wie ein normales Mac-Programm zu bedienen und sie stärker in das System einzubinden, beispielsweise durch Unterstützung des Adressbuchs. …weiterlesen

Baustelle Website

Business & IT 4/2010 - Doch Unternehmen sollten unter ihrem guten Namen erreichbar sein. Im Idealfall entsprechen die Web-Adresse und der zugehörige Domain-Teil der E-Mail-Adressen (nach @) der Firmenbezeichnung. Jimdo Pro (5 Euro im Monat) enthält 5 GByte Speicherplatz, eine Toplevel-Domain (.de, .com, .biz etc.) und nur eine E-Mail-Adresse. Webhoster, zu denen auch 1blu oder Goneo zählen, spendieren den Kunden deutlich mehr E-Mail-Postfächer, knausern dafür aber teils mit Speicherplatz. …weiterlesen

ebay - 3...2...1...deins

Computer Bild 1/2009 - Mercurius 1.0.2.54 Das teuerste Programm im Testbeherrscht fast alle Ebay-Auktionsein- stellungen. Lediglich Dia schau und XXL-Foto funktionieren nicht. Als Ersatz können Nutzer aber externe Bilder-Galerien einbinden – die sind dann sogar kostenlos. Die Zusatzfunktionen können sich sehen lassen: E-Mails mit Interessenten lassen sich etwa direkt über Mercurius abwickeln. Das ist vor allem bei häufigem Gebrauch sehr nützlich. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin 9/2013 - Als Standard-Mailprogramm sollten Sie Thunderbird dann einsetzen, wenn Sie kein anderes Mailprogramm, z.B. Outlook, installiert haben. Beenden Sie die Installation ohne das Programm zu starten. 2. Installieren Sie Gpg4win von der Webseite http://gpg4win.org/index-de.html. Die Installationsroutine fragt Sie nach den Komponenten, die Sie installieren wollen. Unverzichtbar ist GnuPG, da es die Verschlüsselungen S/MIME und Open PGP beinhaltet. Die übrigen Tools müssen Sie nicht installieren. …weiterlesen

Tipps & Tricks Chrome

Macwelt 7/2014 - Startseiten Festlegen, welche Seiten beim Start geöffnet werden Soll Chrome beim Programmstart automatisch bestimmte Webseiten öffnen, kann man dies in den Voreinstellungen unter "Beim Start" über die Option "Bestimmte Seite oder Seiten öffnen" festlegen. Dazu tippt man die URL der betreffenden Seiten in das Eingabefeld ein oder kopiert eine Adresse aus dem Adressfeld dorthin und drückt die Zeilenschaltung. …weiterlesen

Telefonieren per Internet

iPhoneWelt 3/2012 (April/Mai) - Alternativen für gehobene Ansprüche sind Softphone (5,49 Euro) und Bria iPhone Edition (5,99 Euro). Beide unterstützen mehrere SIP-Accounts gleichzei tig und bieten flexible Konfigura tionsmöglichkeiten. Profile für diverse Anbieter werden mitgelie fert. Für Sipgate gibt man SIP-ID und -Passwort ein (nicht die Daten des Webportals!). Geht ein Anruf ein, wird der Benutzer per Mitteilung informiert, selbst wenn die App nicht läuft. …weiterlesen

Sicher & anonym ins Internet

PC-WELT 2/2014 - Auf dieser Basis installiert es anschließend Firefox für Linux. Von der aufwendigen Technik bekommt der Anwender allerdings kaum etwas mit - er startet den Browser wie gewohnt mit einem Doppelklick auf das Icon auf dem Windows-Desktop. Die Idee hinter der Bitbox-Software ist ebenso einfach wie einleuchtend: Alles, was vom Internet über den Browser auf den Rechner des Anwenders gelangt, bleibt in der virtuellen Linux-Umgebung gefangen. …weiterlesen

Big Browser

Computer Bild 1/2009 - COMPUTERBILD rät: Schalten Sie die Funktion nicht ein. Nutzen Sie eine Schutzsoftware mit Phishing-Filter, und informieren Sie sich über aktuelle Gefahren im COMPUTERBILD-Sicherheits-Center und bei www.computerbild.de. Fazit Der Internet Explorer 8 Beta 2 schickt Infos über Ihre PC-Hardware, Internetseiten, die Sie besuchen, Suchanfragen und womöglich persönliche Formulardaten an Microsoft. Datenschutz stellt sich COMPUTERBILD anders vor! …weiterlesen

Tipps & Tricks

com! professional 6/2014 - Wenn Sie die verlinkte Seite für vertrauenswürdig halten, dann rufen Sie sie mit "Proceed to this site" auf. WINDOWS 7 Speicherdiagnose Windows verfügt über ein eigenes Diagnose-Tool für den Arbeitsspeicher. Es lässt sich mit einer Desktop-Verknüpfung per Tastenkürzel starten Um die Verknüpfung anzulegen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop-Hintergrund und wählen "Neu, Verknüpfung". …weiterlesen

Tools fürs Mailen

com! professional 4/2014 - Das funktioniert allerdings nicht immer zuverlässig. Wenn Sie alle E-Mails in einem Ordner sehen und einen Teil davon verschieben wollen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie "Get Message List" aus. Sie sehen die Nachrichten im unteren Feld. Markieren Sie mehrere E-Mails mit der Maus und klicken Sie mit dem Mauszeiger darauf. Wählen Sie "Move, Choose destination " aus und dann den gewünschten Ordner. …weiterlesen