Gut (2,0)
3 Tests
Gut (2,4)
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: VPN-​Soft­ware (Vir­tual Pri­vate Net­work)
Betriebs­sys­tem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP
Mehr Daten zum Produkt

Steganos OkayFreedom im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    8 Produkte im Test

    „Plus: Anonymes Surfen und Downloads, kann YouTube Ländersperren umgehen.
    Minus: In der kostenlosen Variante nervende Werbung.“

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit Steganos Okay Freedom erhalten Sie ein einfaches und konfigurationsarmes Werkzeug, mit dem Sie sich im Netz tarnen oder lästige Ländersperren umgehen. Die kostenlose Version der Software reicht für die Verwendung von Youtube, sollen größere Datenmengen bewegt werden, ist mindestens ein Premiumaccount notwendig.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Perfekte Usability - zum Freischalten von Ländersperren die klare Nummer 1!“

zu Steganos OkayFreedom

  • Steganos OkayFreedom VPN P25312-01
  • Steganos OkayFreedom VPN - Avanquest Platinum Editio... | Software | Zustand gut

Kundenmeinungen (8) zu Steganos OkayFreedom

3,6 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (50%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (25%)

3,6 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Steganos OkayFreedom

Typ VPN-Software (Virtual Private Network)
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Anzahl Benutzerlizenzen 1

Weiterführende Informationen zum Thema Steganos OkayFreedom können Sie direkt beim Hersteller unter steganos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Software für den Mac

Macwelt - Vielschreiber können mit Ulysses III ihre Texte sowohl verwalten als auch editieren, und mit RAW Therapee lassen sich Raw-Bilder kostenlos konvertieren. Wer einen Ersatz für iDVD braucht, findet ihn für wenig Geld in DVD Creator Pro.Testumfeld:Es wurden fünf Programme unabhängig voneinander getestet und 2 x mit „gut“ und 3 x mit „befriedigend“ beurteilt. …weiterlesen

Homepage-Tool für Bastelfans

PC Magazin - Mit Web Designer 7 erstellen Sie eine Homepage ohne HTML-Kenntnisse und können sogar kreative Layout-Anpassungen jederzeit vornehmen.Dieser einseitige Ratgeber des PC Magazins (8/2013) erklärt, wie man mithilfe des Tools Web Designer 7 ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse die eigene Homepage bearbeitet. …weiterlesen

Passwörter in der Cloud: Safari 7

Macwelt - Mit OS X Mavericks erfährt auch Safari einige tiefgreifende Veränderungen. Safari 7 und der iCloud-Schlüsselbund spielen dabei perfekt zusammen. …weiterlesen

Add-ons

E-MEDIA - Die besten Erweiterungen, die mehr aus Browsern herausholen und für zusätzliche Sicherheit beim Surfen sorgen. …weiterlesen

Homepage-Baukasten

PC Magazin - Website X5 Smart 9 ermöglicht Ihnen in fünf Schritten die Gestaltung Ihrer eigenen Webseite. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre neue Homepage mit wenigen Schritten professionell aussehen lassen. …weiterlesen

Der WLAN-Insider

E-MEDIA - Mit inSSIDer 3 lässt sich die Empfangsstärke der umliegenden WLAN-Netzwerke vergleichen. Plus: Tipps im Umgang mit der Software. …weiterlesen

Meine eigene Website

MAC LIFE - Rubriken anlegen: Im zweiten Schritt "Content", den Sie oben in der dunkelgrauen Leiste angeordnet sehen, wählen Sie mit dem blauen "New Page"-Knopf Ihre erste Rubrik aus. Art des Inhaltes auswählen: Nun wählen Sie, welche Art von Inhalt Sie einfügen möchten. Virb hat zahlreiche Vorlagen, deren Masken so angelegt sind, dass Sie nur noch schreiben oder hochladen müssen. Beispiel Blog: Ein Blog lässt sich schnell erstellen. …weiterlesen

Tipps & Tricks

com! professional - Wechseln Sie auf die Registerkarte "Ausfüllen", wählen Sie die gewünschte alternative Hintergrundfarbe und bestätigen Sie zweimal mit "OK". Nach dem Einfügen von Zeilen wird die Formatierung jedoch erst aktiv, wenn Sie diese mit Daten füllen Software-Tipp des Monats: Tachodiagramme mit Excel Mit zwei übereinandergelegten Diagrammen lassen sich in Excel ab Version 2010 auf einen Blick Soll- und Ist-Stand vergleichen oder bestimmte Positionen auf einer Skala darstellen. …weiterlesen

Wann ist eine Webseite gewerblich?

PCgo - Nach juristischer Meinung betrifft das alle Inhalte, die der öffentlichen Meinungsbildung oder Berichterstattung dienen, auch Blogs, Foren und Newsletter im Internet. Im Impressum muss man nach Paragraf 55 RStV leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar den Namen und die Anschrift und bei juristischen Personen auch den Namen und die Anschrift des Vertretungsberechtigten publizieren. …weiterlesen

Die NSA ausgetrickst

PC Games Hardware - Die kostenlose Basisversion bietet Ihnen 500 MByte Datenvolumen pro Monat. Das reicht für einige wenige Youtube-Videos in hoher Qualität. Indem Sie sich unter pcgh.de/okayfreedom registrieren, erhalten Sie für drei Monate kostenlos eine Premium-Lizenz. Mit dieser stehen Ihnen fünf GByte monatlich zur Verfügung. Für jeden Freund, den Sie über Facebook werben, steigt das Kontingent um weitere 500 MByte an. Das funktioniert zehn Mal. …weiterlesen

Web Designer MX Premium Version 8

Der Webdesigner - Hinzu kommt, dass mehr Zeit für Kreativität bleibt, je weniger man sich mit dem Schreiben des Markups auseinandersetzen muss. Bereits in der achten Version ist nun der Web Designer MX Premium von Magix erhältlich. Der Hersteller verspricht, dass sein Produkt durch "eine Vielzahl einzigartiger Vorteile" nicht mit herkömmlichen Baukastensystemen vergleichbar ist. …weiterlesen

Besser surfen mit Safari-Alternativen?

MAC LIFE - Wie Chrome, kann auch Firefox Daten synchronisieren. Safari Von dem hektischem Treiben der anderen Browser-Hersteller lässt sich Apple nicht beeindrucken: Safari wird im gewohnten Tempo weiterentwickelt. Wer ungeduldig ist, muss mit den Web-Kit-Entwicklerversionen arbeiten. Eine wichtige Änderung zeigt Safari 6 schon beim Start: Das separate Suchfeld ist verschwunden. Wie bei Chrome dient das Eingabefeld dazu, im Internet, in den Lesezeichen und im Verlauf zu suchen. …weiterlesen

Firefox 10

Computer Bild - Mozilla und das Internet feiern Rosenhochzeit: Vor zehn Jahren lief der erste Browser des Mozilla-Firefox-Projekts vom digitalen Band - damals noch unter dem Namen Phoenix. Im deutschsprachigen Raum ist Firefox seit rund zwei Jahren Marktführer, derzeit surfen 60 Prozent aller Internet-Nutzer mit ihm - der Internet Explorer bringt's auf etwa 30 Prozent. COMPUTERBILD hat die neue Version unter die Lupe genommen: Läuft Firefox 10 dem IE nun endgültig davon? Was ist neu? …weiterlesen

Gib mir 5

Computer Bild - n Webstandards: Nach Angaben der Entwickler kommt Firefox 5 mit offenen Internetstandards wie der HTML5-Technik besser zurecht als der Vorgänger. fazit Firefox 5 schneidet im Test etwas besser ab als sein Vorgänger, reicht aber nicht an den IE 9 ran (siehe Tabelle unten). Offenbar betrachtet Hersteller Mozilla den Firefox 5 vor allem als Probelauf für die neue Philosophie, alle drei Monate eine neue Version herauszubringen. …weiterlesen

Google-Mail-Browser

MAC LIFE - Dank diverser Neuerungen in HTML 5 und vor allem JavaScript verwischen die Grenzen zwischen lokalen und Web-Anwendungen zusehends und Google nutzt diese Neuerungen (Drag & Drop, Offline-Speicherung) in Google Mail aus. Mailplane ist ein Webbrowser, der ausschließlich für Google Mail relevant ist. Gedacht ist das Programm dazu, die Website mehr wie ein normales Mac-Programm zu bedienen und sie stärker in das System einzubinden, beispielsweise durch Unterstützung des Adressbuchs. …weiterlesen

Ajax-Turbo

Internet Magazin - Das vom deutschen Internet Service Provider 1&1 initierte Open-Source-Projekt legt ähnliche Schwerpunkte wie ExtJS. Der Fokus ist die Entwicklung von Rich-Internet-Anwendungen mit desktopähnlicher Oberfläche, wie sie bei Webservices von 1&1 und seinen Tochterunternehmen schon häufig zum Einsatz kommen. Die Einstiegshürde ist bei Qooxdoo vergleichsweise hoch, die Lernkurve steil. Das Framework verlangt einiges an Einarbeitungsaufwand. Hier ist ein wenig mehr Arbeit notwendig. …weiterlesen

Safari 4: die neuen Funktionen

MAC easy - So existieren einige neue Funktionen, die alle in einem sehr hübschem Gewand daherkommen, und auch sonst hat der kalifornische Hersteller hier und da an der Optik gefeilt und gebürstet. Safari 4 Beta steht unter [1] zum Download bereit. Mehr Platz: neue Tabs Safari 4 geht erfreulich sparsam mit dem Platz auf dem Bildschirm um: Apple verlegt nun die Tabs in die Fensterleiste, die vorher nicht verwendet wurde – das ist zunächst gewöhnungsbedürftig, aber vorteilhaft. …weiterlesen

Tonec Internet Download Manager 5.12

Computer Bild - Tonec Internet Download Manager 5.12 Selbst mit einer superschnellen DSL-Verbindung kann das Überspielen („Download“) großer Dateien unerwartet spannend werden. Denn erst wenn auch das letzte Fitzelchen der Datei auf dem heimischen Computer angekommen ist, hat’s wirklich geklappt. Ansonsten müssen Sie von vorne beginnen. Datei-Überspielprogramme, auch Download-Manager genannt, sollen die Übertragungen schneller und zuverlässiger machen. …weiterlesen

Anonym im Internet mit Tor

PC NEWS - Installieren Auf folgender Web-Site können Sie das Tor Browser Bundle herunterladen: www.torproject.org. Folgen Sie dem Download-Verweis. Wählen Sie die Sprache Deutsch aus und klicken Sie die Schaltfläche Down- load Tor Brow- ser Bundle an. - Neben der Version für Windows (8, 7, Vista und XP) sind auch Versionen für Mac OS und Linux verfügbar. Starten Sie die heruntergeladene Datei um sie zu entpacken. Wählen Sie als Ziel des Entpackvorgangs einen beliebigen Ordner auf Ihrer Festplatte aus. …weiterlesen

Warum bloggst Du?

fotoMAGAZIN - Kaum ein Online-Auftritt der Medien ohne Textblog. Im amerikanischen und britischen Raum sind aber bei großen Zeitungen und Magazinen selbst reine Fotoblogs Standard. Hierzulande hatte sich etwa Zeit Online einen geleistet, der nun wieder eingestellt wurde. Fehlt in Deutschland das Interesse? Keineswegs. Im Gegenteil. Die Lehre aus dem Blog war eher: "Hoppla, die Leute diskutieren auch über Fotos. …weiterlesen

Webradio hören und aufzeichnen

MAC LIFE - Am verbreitetsten sind MP3, OGG/Vorbis und Windows Media. Wenn Sie iTunes benutzen, kommen in erster Linie MP3-Audio-Streams in Frage. Zwar ist es über die Installation der QuickTime-Erweiterung Flip4mac möglich, auch Sendungen im Windows-Media-Format zu hören. Das kann aber Probleme bereiten. Ohnehin senden die wichtigsten Webradiosender bereits im MP3-Format oder bieten dieses zumindest als Alternative an. …weiterlesen

Check & Secure: Der Sicherheitstest

PCgo - 2 Sollte Nachricht der Scanner keine Schadsoftware finden, erscheint diese und der Vorgang ist für Sie beendet. Wiederholen Sie den Scanvorgang regelmäßig, der DE-Cleaner lädt dabei automatisch die neueste Programmversion herunter. 3 Sollte Anzahl der Scanner Alarm schlagen, erscheint eine Nachricht über die der potenziell gefundenen Schadsoftware. Unter "Details ansehen" erfahren Sie, welche Probleme vorliegen. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin - Installieren Sie es, und starten Sie Ihren Browser neu. Gehen Sie dann auf die Webseite www.feedly.com, und melden Sie sich mit Ihrem Google-Account dort an. Auf der Webseite können Sie im Suchfeld Webadressen angeben oder thematisch nach Blogs oder Inhalten suchen. Mit einem Klick auf das Pluszeichen fügen Sie den Content zu Feedly hinzu. Auf Ihrem Android-Gerät suchen Sie im Play Store Feedly und installieren die kostenlose App. Die Bedienung ist denkbar einfach. …weiterlesen

Social Business Tools: Skype war nur der Anfang

PC Magazin - Sobald diese sich mit der ID über deren Teamviewer ins Meeting eingeloggt haben, haben Sie verschiedene Optionen: VoIP, Videokonferenz oder Bildschirmübertragung. Bei letzterer können Sie Ihren gesamten Bildschirm teilen oder nur eine Anwendung, z.B. Power-Point. Über das Whiteboard zeichnen Sie live in Ihre Präsentation. Alle Funktionen arbeiten einfach und effektiv. Die Teilnehmer kommunizieren per Webcam und Headset. …weiterlesen

Abhörsicher E-Mails versenden

PCgo - E-Mails sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch Geheimdienste und versierte Schnüffler können sie leicht mitlesen. Dagegen hilft nur das Verschlüsseln der Nachrichten – und das geht dank neuer Tools einfacher und bequemer als früher. ... …weiterlesen

Online markieren, offline lesen

Macwelt - Trotzdem lassen sich Basisfunktionen wie Leseliste und Archiv kos tenlos nutzen. Fazit Welcher Anbieter für welchen Benutzer und welche Plattform die Beste ist, hängt von den eigenen Wünschen ab. Apple hat Safaris Leseliste mit Hilfe der iCloud vorbildlich in seine beiden Betriebssysteme OS X und iOS integriert. Wer eine größere Auswahl an Funktionen möchte oder einen anderen Internetbrowser nutzt, hat die Qual der Wahl. …weiterlesen

Sicher & anonym ins Internet

PC-WELT - Auf dieser Basis installiert es anschließend Firefox für Linux. Von der aufwendigen Technik bekommt der Anwender allerdings kaum etwas mit - er startet den Browser wie gewohnt mit einem Doppelklick auf das Icon auf dem Windows-Desktop. Die Idee hinter der Bitbox-Software ist ebenso einfach wie einleuchtend: Alles, was vom Internet über den Browser auf den Rechner des Anwenders gelangt, bleibt in der virtuellen Linux-Umgebung gefangen. …weiterlesen

Die besten Browser-Tipps

PC-WELT - Die Fenstergröße passen Sie danach entsprechend an - Chrome merkt sie sich für den nächsten Start. Je nach Seite beziehungsweise Webanwendung ist diese nun kaum noch von einem lokalen Programm zu unterscheiden. Ein Klick zur Lieblings-Website: Um die Lesezeichenleiste einzublenden, in der Sie Ihre Lieblings-Websites ablegen können, klicken Sie auf das Menü-Icon und daraufhin auf "Lesezeichen fi Lesezeichenleiste einblenden". Alternativ drücken Sie die Tastenkombination Strg-Shift-B. …weiterlesen

E-Mail-Verschlüsselung: „Sichere Post“

Stiftung Warentest - Mit seinem Privatschlüssel kann er die Mails im Klartext lesen. Die Schwachpunkte. Absender und Empfänger müssen beide PGP nutzen, um es entschlüsseln zu können. Für die Installation setzt das Programm viel Fachwissen oder Lernbereitschaft voraus. Einmal eingerichtet, kommen auch Laien damit zurecht. Wir hatten allerdings erhebliche Probleme mit dem Entschlüsseln von Mail-Anhängen (Dokumente, Bilder) beim Empfänger. Wege zur Verschlüsselung Die Kosten und die Anbieter S/MIME. …weiterlesen

Browser im Vergleich

PC-WELT - Die "Echtzeitkommunikation" ermöglicht Sprach- und Videotelefonie direkt über den Browser. Sind also wie bei den meisten Notebooks Webcam, Mikrofon und Lautsprecher eingebaut, kann man ohne weitere Software online mit anderen kommunizieren - vorausgesetzt, man verwendet Chrome oder Firefox. WebAudio zum Erzeugen und Verarbeiten von Audiosignalen funktionierte bis vor Kurzem nur mit dem Google-Browser, in der aktuellen Firefox-Version hat Mozilla die Funktion nun ebenfalls integriert. …weiterlesen

E-Mail- und Chat-Verschlüselung einrichten

MAC LIFE - Dort wechseln Sie in den Reiter "verfassen". 2. E-Mail-Format Stellen Sie in der Rubrik "Verfassen" als "E-Mail-Format" "Reiner Text" und nicht "Formatierter Text" ein. Wechseln Sie anschließend in den Reiter "GPGMail". 3. GPG-Optionen aktivieren Aktivieren Sie "OpenPGP/MIME benutzen" und "Enable OpenPGP/MIME" in der Rubrik "GPGMail", um das Versenden verschlüsselter E-Mails zu aktivieren. 1. Nachricht verfassen Verfassen Sie eine neue Mail. …weiterlesen