• Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,5)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB
Typ: Gaming-​Tasta­tur
Tastentechnik: Mem­bran­tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

SteelSeries Apex im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Plus: extreme Tastenfülle; alle Tasten programmierbar.
    Minus: Membrantechnik; etwas unübersichtlich.“

  • Note:1,5

    6 Produkte im Test

    „Eine Tastatur, wie gemacht für MMOs - nur das leichte Knarzen des Gehäuses stört.“

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Kundenmeinung (1) zu SteelSeries Apex

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SteelSeries Apex

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen
  • PS/2
  • USB & PS/2
  • USB
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
  • Mediensteuerung
  • Makrotasten
  • Handballenauflage
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Membrantasten

Weiterführende Informationen zum Thema Steel Series Apex können Sie direkt beim Hersteller unter steelseries.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mechanische Mitspieler

PC Games Hardware 3/2017 - Von der blauen, fünfstufigen Beleuchtung abgesehen, hat Steelseries' Apex M500 kaum Ausstattung zu bieten. Auf der Habenseite stehen sechs als Doppelbelegung auf die Tasten F7 bis F12 verteilte Multimediafunktionen, Kabelkanäle auf der Unterseite, eine 1.000 Hz Polling Rate, eine sperrbare Windows-Taste sowie eine Makrofunktion ohne Direktaufzeichnung, für die jede Taste genutzt werden kann. …weiterlesen

Steelseries Apex im Praxis-Test

PC-WELT Online 9/2013 - Im Fokus der Tester stand eine Gaming-Tastatur. Sie blieb ohne Endnote. …weiterlesen