SQ-Lab 602 Ergolux Active im Test

(Fahrradsattel)

Ø Gut (1,8)

Test (1)

Ø Teilnote 1,6

(44)

Ø Teilnote 2,0

Produktdaten:
Typ: Trek­king-​ / City­rad-​Sat­tel
Geeignet für: Her­ren, Damen
Gelpolsterung: Nein
Gewicht: 472 g
Mehr Daten zum Produkt

Test zu SQ-Lab 602 Ergolux Active

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Produkt: Platz 2 von 12
    • Seiten: 7

    Note:1,6

    „Testsieger“

    „Die Doppelstufe und das Active Konzept machen den 602 nicht nur optisch anders. Das Konzept polarisiert, braucht Eingewöhnungszeit. Kommt man zurecht, ist der Sitzkomfort und Support erstklassig. Verdienter Testsieger.“  Mehr Details

zu SQLAB 602 Ergolux Active

  • SQLab 602 Ergolux Active Sattel-Schwarz-14

    Bike / Komponenten / Sattel

  • SQ-lab 602 Ergolux Active Fahrradsattel Unisex

    Grundpreis: 99. 95 EURFahrradteile

  • SQlab 602 Ergolux active Sattel
  • 602 Ergolux Active, 14 cm

    SQlab 602 Ergolux Active der Trekking und Touren Fahrradsattel Der neue 602 Ergolux active ist der ideale Trekking - ,...

  • SQlab 602 Ergolux active Trekking/Touren-Sattel 14 cm
  • 602 Ergolux Active, 16 cm

    SQlab 602 Ergolux Active der Trekking und Touren Fahrradsattel Der neue 602 Ergolux active ist der ideale Trekking - ,...

  • 602 Ergolux Active, 14 cm

    SQlab 602 Ergolux Active der Trekking und Touren Fahrradsattel Der neue 602 Ergolux active ist der ideale Trekking - ,...

Kundenmeinungen (44) zu SQ-Lab 602 Ergolux Active

44 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
28
4 Sterne
5
3 Sterne
3
2 Sterne
3
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SQLAB 602 Ergolux Active

Tauscht Pein gegen Sattel

Stärken

  1. 3 verschiedene Breiten
  2. hoher Sitzkomfort (eher aufrechte Position)
  3. gut verarbeitet

Schwächen

  1. kleiner Verstellbereich
  2. erfordert Eingewöhnungsphase
  3. schwer

Sportliche Fahrer/innen ziehen beim 602 Ergolux Active den Kürzeren, denn seine Geometrie zielt auf eine eher moderate als nach vorne gebeugte Sitzposition ab. Das adelt den Sq-Lab zum Topmodell für Touren- und Cityräder. An Material wird nicht gespart: Mit knapp 500 g fällt der Sattel buchstäblich ins Gewicht, unterbietet aber dennoch so manches Konkurrenzmodell. Erhältlich ist er in drei Breiten. Hinweis: Die Breitenangaben beziehen sich auf die tatsächliche Sitzbreite (Sitzknochenabstand), nicht auf die Gesamtbreite des Sattels.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SQ-Lab 602 Ergolux Active

Typ Trekking- / Cityrad-Sattel
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gelpolsterung fehlt
Gewicht 472 g
Sattelmaterial Kunststoff
Größe Breiten: 140 / 150 / 160 mm; Länge: 280 mm (Einheitslänge)
Entlastungskanal fehlt
Federsystem fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Sitzproblem ade!

aktiv Radfahren 3/2018 - Konstruktiv einzigartig ist das Hängemattenprinzip bei Brooks. Hier ist die Satteldecke flexibel über dem Sattelgestell aufgehängt. Ergonomisch interessant sind die kippenden Hecks bei SQ-Lab, Ergon und Bontrager. Sie ermöglichen neben Re der port Reduzierung created by FSA - www.pressuremapping.com der Druckspitzen Report created by beim FSA - Treten eine Mobilisierung der Lendenwirbel säule. Effektive Stoßdämpfer sind bei Bontrager, Ergon, Selle Royal, SQ-Lab und Terry verbaut. …weiterlesen