• Gut

    2,1

  • 0  Tests

    76  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,1)
76 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht: 130 kg
Typ: Stan­dard-​Ergo­me­ter
Dis­pla­y­an­zeige: Watt, Kalo­rien, Herz­fre­quenz, Geschwin­dig­keit, Distanz, Zeit
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

SP-HT-9800-iE

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. Kundenbewertungen: leichter Aufbau, leiser Betrieb, einfache Bedienung
  2. sehr gutes Trainingsangebot (vorgegebene Programme, Kardiotraining, Training auf Basis von Wattwerten, individuelle Programme erstellbar)
  3. top Preis-Leistung
Schwächen
  1. App-Training unausgereift
  2. in einzelnen Fällen mäßige Fertigungspräzision

Welche Trainingsmöglichkeiten gibt es?

Manuelles Programm: In diesem Programm können Sie sofort loslegen und den Widerstand spontan anpassen. Auch das Eingeben von Zielwerten ist möglich (Trainingsdauer, Strecke, Kalorienverbrauch, Puls).

Vorprogrammierte Trainingssequenzen: Der Computer hält 12 vorgegebene Programme mit sich wechselnden Widerständen bereit. Wie beim manuellen Programm können Trainingszeit, Strecke, Kalorienverbrauch und Puls als Zielwerte eingegeben werden.

Individuelle Programme: Diese ähneln den vorprogrammierten Sequenzen, nur können Sie die einzelnen Widerstandssegmente selbst erstellen. Die Eingabe von Zielwerten ist wie bei den vorprogrammierten Programmen ebenfalls möglich.

Herzfrequenzprogramme: Auch das Training per Zielpuls ist möglich. Für zuverlässige Daten empfehlen wir Ihnen, einen Funkmesser (Brustgurt) zu verwenden, den Sie z. B. über den Hersteller erhalten. Die Pulsprogramme arbeiten unterschiedlich: In den Programmen 18-21 trainieren Sie auf einem prozentualen Niveau Ihres Maximalpulses, den der Computer auf Basis Ihrer Alterseingabe berechnet, während das Programm 22 die Eingabe eines individuellen Zielpulswertes vorsieht. In allen Fällen wird der Trittwiderstand gemäß Zielpuls vom Computer automatisch ausgesteuert.

Watt-basiertes Training: In diesem Programm können Sie die gewünschte Trainingsleistung in Watt eingeben. Um den Wert konstant zu halten, verringert sich der Widerstand, wenn Sie schneller treten. Treten Sie langsamer, erhöht sich der Widerstand.

Wie schlägt sich der SP-HT-9800-iE in der Praxis?

Die Kundenbewertungen im Onlinehandel sprechen für ein leicht zu montierendes, leises Gerät. Die maximale Sitzhöhe (Abstand Sattel-Pedal) liegt bei rund 100 cm. Ein wesentlicher Pluspunkt ist, dass sich der Sattel nicht nur vertikal und horizontal einstellen lässt, sondern auch in der Neigung. Der SP-HT-9800-iE ist mit einer Universal-Sattelstütze ausgerüstet. Anstelle des „Kingsize“-Sattels, der sehr auch Komfort getrimmt ist und breit ausfällt, können Sie also auch den Sattel Ihres Straßenrads montieren, sofern es sich um ein handelsübliches Modell mit zwei Montagestreben unter der Sitzfläche handelt. Dank Normgewinde an den Kurbeln können auch die Pedale ausgetauscht werden. In Einzelfällen bestehen kleine

Welchen sportlichen Anspruch bedient das Gerät?

Die maximale Leistungsaufnahme beträgt 240 Watt. Für den Einstieg und die fortgeschrittene Nutzung ist das ausreichend. Vergleich: Eine durchschnittlich fitte erwachsene Person bringt es beim Radfahren auf eine Dauerleistung zwischen 100 und 150 Watt. Zählen Sie zu dieser Gruppe, haben Sie also noch etwas Spielraum. Gut trainierten Personen empfehlen wir das Ergometer jedoch nicht.

App-Nutzung: Das sollten Sie beachten

Der Hersteller sieht die Nutzung der sogenannten „Cardiofit“-App vor, die Sie beispielsweise auf einem Tablet installieren und via Bluetooth mit der Konsole des Ergometers verbinden können. Auf diese Weise erhalten Sie weitere Trainingsprogramme. Darüber hinaus erlaubt die App das Erstellen verschiedener Nutzerprofile sowie das Abfahren virtueller Strecken per Google Street View – sofern für die gewählte Strecke verfügbar. In der Praxis läuft es mit der App jedoch nicht wirklich rund, wie die Netzbewertungen nahelegen. Eine große Schwäche ist zum Beispiel, dass die App unter iOS keinen Hintergrundmodus vorsieht. Wechseln Sie also während des Trainings in eine andere App, stoppt die Cardiofit-App.

Wollen Sie die Zielpulsprogramme der App nutzen, kommen Sie mit den klassischen, analogen Funkmessern nicht weiter. Hierzu benötigen Sie einen Bluetooth-Brustgurt, der mit der App zu verbinden ist.

Kundenmeinungen (76) zu SportPlus SP-HT-9800-iE

3,9 Sterne

76 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
33 (43%)
4 Sterne
19 (25%)
3 Sterne
12 (16%)
2 Sterne
5 (7%)
1 Stern
8 (11%)

3,9 Sterne

76 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu SportPlus SP-HT-9800-iE

Zulässiges Körpergewicht 130 kg
Schwungmasse 10 kg
Ausstattung
  • Horizontal verstellbarer Sattel
  • Höhenverstellbarer Sattel
  • Lenker neigungsverstellbar
  • Tablet-Halterung
  • Fußschnallen / Pedale
  • Höhenniveau regulierbar
  • Transportrollen
Anzahl Trainingsprogramme 24
Typ Standard-Ergometer
Leistungssteuerung Drehzahlunabhängig
Pulsmessung
  • Handsensoren
  • Brustgurt
Bremssystem Permanentmagnet-Bremse
Belastungsregelung Computergesteuert
Anzahl Belastungsstufen 24
Leistungsaufnahme (W) / Wattschritte 240 / k. A.
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Herzfrequenz
  • Kalorien
  • Watt
Trainingsprogramme
  • Vordefinierte Belastungsprofile
  • Wattgesteuert
  • Pulsgesteuert
  • Manuell
  • Körperfett
  • App-gesteuert
Abmessungen (L x B x H) 100 x 54 x 136 cm
Klappmaße -
Kompatible Brustgurte Brustgurte mit Bluetooth 4.0 (geeigneter Brustgurt auch über Hersteller erhältlich)
Multimedia-Funktionen Bluetooth

Weitere Tests und Produktwissen

Fit strampeln

Stiftung Warentest - Für eine korrekte Sitzhaltung ist auch die Position des Lenkers wichtig. Für ältere Personen und für diejenigen mit Rückenproblemen eignen sich sogenannte Recumbent Bikes (Liegefahrräder), deren bequemer Sitz den Rücken gut stützt und entlastet. Welche Risiken birgt das Training aus orthopädischer Sicht? Eine Überlastung könnte dann eintreten, wenn über einen längeren Zeitraum oder bei entsprechender Vorschädigung mit zu hohem Widerstand trainiert würde. …weiterlesen

„Biken bei den Liebsten“ - Ergometer/Speed-Bike

bikesport E-MTB - Hier können Touren gefahren und Trainingsprogramme abgearbeitet werden. Sogar über das Internet kann gemeinsam trainiert werden. Wer über keinen mp3-Player verfügt, kann seine persönlichen Power-Songs auf eine Speicherkarte ziehen und diese dann der Schaltzentrale einverleiben. Kopfhörer anstecken und Musik genießen. Der 8i ist ein absolutes Profi-Teil, den Einsteiger aber genauso zu schätzen wissen. Zu einfach ist die Bedienung und zu toll das Fahrgefühl. …weiterlesen