SpeedLink Coniux 1 Test

Coniux Produktbild
182 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Kabel­ge­bun­den Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

SpeedLink Coniux im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 14.03.2014 | Ausgabe: 4-5/2014 (April/Mai)
    • Details zum Test

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Das preiswerte Headset Coniux von Speedlink kann durch seine gute Verarbeitung und das gelungene Design mit mattschwarzen Polstern und Schalen punkten. Zudem überzeugt der bequem sitzende Kopfhörer mit gutem Klang beim Spielen und Musikhören.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu SpeedLink Coniux

zu Speed-Link Coniux

  • speedlink CONIUX Headset schwarz SL-4533-BK
  • SPEEDLINK CONIUX für PS4 Stereo-, Over-ear Headset Schwarz
  • Speedlink »CONIUX« Gaming-Headset (Mikrofon abnehmbar,
  • SPEEDLINK CONIUX für PS4 Stereo-, Over-ear Headset Schwarz
  • Speedlink Coniux, Gaming Headset, Schwarz
  • Speedlink CONIUX Stereo Headset Kopfhörer für PS4 +PS5 schwarz Neu OVP
  • Speedlink »CONIUX« Gaming-Headset (Mikrofon abnehmbar,
  • Speed-Link SPEEDLINK CONIUX
  • SPEEDLINK CONIUX Gaming Headset - for PC/PS5/PS4/Xbox Series
  • Speedplay Speedlink CONIUX Stereo Headset -
  • Speedlink CONIUX Stereo Headset - Kopfhörer für Büro/Home Office/Playstation 4

Kundenmeinungen (182) zu SpeedLink Coniux

4,1 Sterne

182 Meinungen (1 ohne Wertung) in 4 Quellen

5 Sterne
8 (4%)
4 Sterne
2 (1%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (1%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

174 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

6 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von 2000Reno

    WegwerfHeadset

    • Nachteile: drückt nach mehreren Stunden der Benutzung etwas an den Ohren, geht schnell kaputt
    • Ich bin: Power-Gamer
    Erster Eindruck war echt gut. Das wars dann aber auch schon.
    Kunststoff der Ohrpuffer härtet aus und wird brüchig. Tragekomfort bei auskärtenden, Luft undurchläsigen Kopfhörern brauch ich sicher nicht erklären. Will mir gar nicht ausmalen wie die im Sommer wären. Die Erfahrung blieb mir zum Glück erspart. Nach 3 Monaten habe ich die Puffer entfernt und andere andere angebracht. Hätte ich mir jedoch schenken können da kurze Zeit später das Kabel nen Wackelkontakt bekam. "SehrGut (1,3)" ist ok für nen ersten Eindruck, aber der täuscht leider. 30€ sind nur günstig wenn wenn ich nen Gegenwert erhalte der mich zufrieden stellt. War hier dfinitiv ärgerliche Geldverschwendung. Mein Headset hat es nach ca 4 Monaten in die gelbe Tonne geschafft.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Geschlos­sene Bau­form

Speedlink hat sein Sortiment vor kurzem um ein neues PC-Headset erweitert. Das Modell mit dem Namen Coniux verspricht dank der geschlossenen Bauweise eine ordentliche Bassperformance, der Preis wiederum beträgt bei Amazon zur Zeit rund 30 EUR.

Technische Details

Wie immer bei einem geschlossenen Kopfhörer sind die Muscheln nicht luftdurchlässig. Man wird folglich weitgehend vor störenden Umgebungsgeräuschen abgeschirmt, gleichzeitig dringen keine Tonfrequenzen nach außen. Letzteres stärkt in aller Regel die Basswiedergabe – was allerdings nicht zwangsläufig jedermanns Sache ist. Ein eigener Test vor dem Kauf ist deshalb ohne Zweifel sinnvoll. Unabhängig davon äußert sich Speedlink weder zur Größe noch zum Frequenzbereich der verbauten Treiber – und auch die genaue Bauform der Muscheln ist unklar. Zwar vermitteln die veröffentlichten Fotos und Bilder den Eindruck, dass es sich um ohrumschließende Exemplare handelt. Allerdings kann das auch täuschen, das zeigt jedenfalls die Erfahrung.

Ausstattung

Ansonsten sind wie üblich sowohl die Muscheln als auch der Bügel gepolstert, zudem lässt sich Letzterer individuell an die Kopfform anpassen. Das Mikrofon wiederum kann man nach oben und unten schieben, dafür aber anscheinend nicht stummschalten. Wer während eines Chats oder einer Gaming-Session ein kurzes Privatgespräch führt, sollte also nicht vergessen, dass andere Teilnehmer mithören. Abgerundet wird die Ausstattung des mit 230 Gramm einigermaßen leichten Headsets von einem 230 Zentimeter langen Kabel, der Anschluss an den PC oder das Notebook wiederum läuft über zwei klassische 3,5 Millimeter-Klinkenstecker.

Auf dem Papier ist das Speedlink Coniux unterm Strich ein simples Headset für Musik, Telefonate und gelegentliche Games, dessen Ausstattung – abgesehen von der fehlenden Mute-Taste – in Relation zum Preis einigermaßen in Ordnung geht. Aber: Die Bauform hat ihre Tücken, zudem gibt es noch keine Erfahrungsberichte zur Soundqualität und zum Tragekomfort.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Gaming-Headsets

Datenblatt zu SpeedLink Coniux

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Weitere Daten
Ausstattung
  • Verstellbares Mikrofon
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Bügel
Sound Stereo
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL-8783-BK

Weiterführende Informationen zum Thema Speed-Link Coniux können Sie direkt beim Hersteller unter speedlink.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf