Sehr gut (1,2)
7 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 4K (4096 x 2160)
Hel­lig­keit: 1500 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Betriebs­ge­räusch: 26 dB
Tech­no­lo­gie: LCoS (D-​ILA / SXRD)
Lens Shift: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony VPL-VW300ES im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Das Handling ... ist aufwändiger im Vergleich zu großen TV-Geräten. Zudem sind Letztere auch bei Tageslicht und in nur leicht abgedunkelten Räumen besser nutzbar. Das ‚kleinere‘ Bild eines TV wirkt letztlich schärfer, schaltet man alle Bildverbesserer und Nachschärfungen aus, werden solche TVs auch ‚organischer‘ im Look und können kalibriert durchaus zur Beurteilung sogar von Drucken verwendet werden. ...“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... zweifellos ein toller Heimkino-Beamer - aber das darf man bei einem Preis von 6900 Euro auch erwarten. Schade nur, dass er an einigen Stellen patzt: Die fehlende Zwischenbildberechnung bei 4K-Inhalten ist nicht mehr zeitgemäß; außerdem stört das Flimmern im 3D-Betrieb. ...“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    „Die Sony-Ingenieure haben an den richtigen Stellen gespart: Der VPL-VW 300 ES steht seinem großen Bruder fast in nichts nach. Das Bild ist sehr scharf, kontrastreich und nur geringfügig dunkler. 4K-Material ist ein wahrer Genuss, und Blu-ray-Filme in Full-HD hebt der Projektor dank des exzellenten Scalers auf ein neues Level. Zwar ist der Beamer nicht gerade günstig, trotzdem ... eine Alternative.“

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,1); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Mit dem VPL-VW300 hat Sony das 4K-taugliche Heimkino vergleichsweise erschwinglich gemacht und ist dadurch der noch etwas zögerlichen Konkurrenz mehr als eine Nasenlänge voraus. Da der Beamer ganz selbstverständlich auch die Spitze im Full-HD-Lager markiert, ist er ebenfalls für den Cineasten eine lohnende Investition, der bereits über eine beachtliche Sammlung in Full HD verfügt ...“

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Sonys neuer 4K-Spross zählt dank toller Farben und gesteigertem Kontrast zu den besten Projektoren auf dem Markt. Die Bildwirkung echter 4K-Filme auf einer extragroßen Leinwand beeindruckt. Leichte Bildfehler fallen nur geübten Augen auf, liefern angesichts des günstigen Preises für einen 4K-Projektor aber kaum Anlass für Kritik.“

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (81%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: echte 4K-Auflösung, knackscharfer Scaler, genaue Farbdarstellung, scharfes, weit verstellbares Objektiv.
    Minus: nicht flüsterleise, 3D recht dunkel.“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Der Sony VPL-VW300ES schneidet im Test des Onlinemagazins „PRAD“ mit der Endnote „sehr gut“ ab. Besonders gut gefällt den Redakteuren die perfekte Farbreproduktion des Modells. Es hat außerdem einen satten Kontrast und hohe Helligkeit zu bieten. Bewegungen werden laut Fachredaktion sauber dargestellt, wodurch man mit dem Gerät sehr gut Sportveranstaltungen gucken kann. Die 4K-Projektion begeistert mit einem erstklassigen Schärfeeindruck.
    Der Beamer von Sony sorgt dank Zoom und Lens-Shift für eine gute Flexibilität. Leider ist jedoch die Konvergenz für kritische Filmliebhaber nicht optimal. Die Lampe schafft bis zu 1.230 Lumen und ermöglicht so eine 3,5 Meter breite Projektion. Mit der blau beleuchteten Fernbedienung lässt sich das Gerät einfach bedienen.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony VPL-VW300ES

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony VPL-VW890ES - 4K HDR Laser Beamer | HEIMKINO.DE Tuning Edition

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Sony VPL-VW300ES

Bild
Native Auflösung 4K (4096 x 2160)
HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 1500 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Technologie LCoS (D-ILA / SXRD)
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 2000 h
Optik
Lens Shift vorhanden
Keystone-Korrektur fehlt
Kurzdistanzprojektion fehlt
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
3D-Konvertierung fehlt
3D-ready vorhanden
AirPlay fehlt
Akkubetrieb fehlt
Betriebssysteme
Android fehlt
DLNA fehlt
DVD-Player fehlt
HDR fehlt
Laser-TV fehlt
Media-Player fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
Miracast fehlt
Webbrowser fehlt
WiDi fehlt
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
Komponenten-Eingang fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Ausgänge
Audio-Ausgang fehlt
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Netzwerk
LAN vorhanden
WLAN integriert fehlt
Sonstige
12 Volt-Trigger vorhanden
Bluetooth fehlt
BNC fehlt
HDBaseT fehlt
Kartenleser fehlt
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 26 dB
Abmessungen / B x T x H 495,6 x 463,6 x 195,3 mm
Gewicht 14000 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony VPL-VW300 ES können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: