Gut (1,7)
19 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 16,4"
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Vaio VGN-FW

  • Vaio VGN-FW41ZJ/H Vaio VGN-FW41ZJ/H
  • Vaio VGN-FW11M Vaio VGN-FW11M
  • Vaio VGN-FW31ZJ Vaio VGN-FW31ZJ
  • Vaio VGN-FW51MF Vaio VGN-FW51MF
  • Vaio VGN-FW11ZU Vaio VGN-FW11ZU
  • VAIO VGN-FW46M VAIO VGN-FW46M
  • Vaio VGN-FW11E Vaio VGN-FW11E
  • Vaio VGN-FW11J Vaio VGN-FW11J
  • Vaio VGN-FW11S Vaio VGN-FW11S
  • Vaio VGN-FW41 E/H Vaio VGN-FW41 E/H
  • Vaio VGN-FW54M Vaio VGN-FW54M
  • Mehr...

Sony Vaio VGN-FW im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW54M

    „Plus: Großes und helles Display; Blu-ray-Wiedergabe; Sehr leiser Betrieb; Sehr gute Tastatur.
    Minus: Zu kurze Akkulaufzeit.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW41ZJ/H

    Rechenleistung Büro / Grafik: „gut“ / „zufriedenstellend“;
    Ergonomie und Geräuschentwicklung: „zufriedenstellend“;
    Display / Ausstattung und Erweiterbarkeit: „gut“ / „schlecht“.

  • Note:1,52

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“,„Empfehlung der Redaktion“

    Platz 2 von 8
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW41ZJ/H

    „Plus: Blu-ray-Laufwerk/Brenner; Full-HD-LCD.
    Minus: Teuer.“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 7
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW31ZJ

    „Das Notebook von Sony trumpft mit einem üppigen Software-Paket und hochwertiger Verarbeitung auf.“

  • „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 4 von 10
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW11M

    „Das Sony VGN-FW11M ist ein HD-Notebook mit Blu-Ray-Laufwerk und 16:9-Display - allerdings enttäuscht die Bildqualität. Bei Akkulaufzeit und Gewicht steht das Modell besser da als die meisten Multimedia-Notebooks.“

  • „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 6
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW11J

    „Das Sony Vaio ist für alle Anwender die perfekte Wahl, denen es weniger auf das letzte bisschen Leistung als auf eine perfekte Tastatur und ebenso tolles wie modernes Design ankommt.“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: Vaio VGN-FW51MF

    „... Hätte Sony auf die neueste Prozessortechnik der Core i7-Serie gesetzt, wären wohl noch einige Leistungspunkte mehr dringewesen. Zumal das Sony FW nicht das günstigste Angebot am Markt ist, wäre dieser Schritt überlegenswert gewesen. Auch das Design ist vielleicht nicht jedermanns Sache, leistet sich aber zumindest in der Verarbeitung nur sehr wenige und kleine Schnitzer, beispielsweise den sehr biegsamen Monitorrahmen. Der darin verpackte Bildschirm gibt sich zwar in vielen Bereichen besser als so mancher Konkurrent, patzt aber mit der sehr ungleichmäßigen Ausleuchtung. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW41ZJ/H

    „Das Sony Vaio FW muss sich mit seinem schicken Gehäuse nicht im Arbeitszimmer verstecken und bringt das Display mit den knackigsten Farben mit.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 23/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: VAIO VGN-FW46M

    „... Mit dem besseren Display und der schnelleren Rechenleistung schafft es das Vaio VGN-FW46M auf Platz 1 unserer Top 10 der Multimedia-Notebooks. Bis auf die Verarbeitung und der gedrosselten Grafikkarte ist Sony ein exzellenter Allrounder gelungen. Ohne die Drosselung der GPU wäre das VAIO VGN-FW46M ein Spiele-Notebook geworden (ATI 4650 GDDR3). ...“

  • „sehr gut“ (1,4)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW41ZJ/H

    „Plus: Blu-ray-Laufwerk; Helles Display mit satter Farbwiedergabe; HDMI-Port; Guter Sound.
    Minus: Kurze Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Vaio VGN-FW41 E/H

    „... Wer nicht auf das schicke Sony-Design verzichten kann oder mag, ist mit dem Vaio FW41 trotz der Mängel gut beraten. Die Tastatur und die geringe Lüfterlautstärke, auch unter Last, sprechen aus ergonomischer Sicht für den Vaio. ...“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: Vaio VGN-FW31ZJ

    „... der Wow-Effekt bleibt aus. Bis auf eine stärkere Performance, stellen die Tester keine erheblichen Verbesserungen fest. Dennoch freuen wir uns über den Griff zu den neuen Penryn-Prozessoren. ...“

  • 71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 6 von 10
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW11M

    „Multimedia-Notebook mit sehr gutem Display und Blu-ray-Laufwerk. Aktuelle Titel laufen aber nur mit reduzierten Details flüssig.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW11S

    „... helles, hochauflösendes Spiegeldisplay mit kräftigen Farben; Blu-ray; Prozessor gedrosselt.“

  • „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Platz 2 von 10
    Getestet wurde: Vaio VGN-FW11M

    Tempo: 55 von 100 Punkten;
    Ausstattung: 50 von 100 Punkten;
    Ergonomie: 31 von 100 Punkten;
    Mobilität: 62 von 100 Punkten;
    Handhabung: 49 von 100 Punkten;
    Service: 31 von 100 Punkten.


    Info: Dieses Produkt wurde von PC-WELT in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (6) zu Sony Vaio VGN-FW

3,3 Sterne

6 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (67%)
4 Sterne
3 (50%)
3 Sterne
3 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • jakob morizt

    von jakob moritz
    • Vorteile: gute Abmaße, gute Ausstattung, gute Bedienung, großes Display, zum Spielen und Film machen
    • Nachteile: durchschnittliche Akkuleistung
    • Geeignet für: Videos, Musik, zu Hause, Privatgebrauch, Spiele, Business
    • Ich bin: Manager

    das ist vür den breiß ein sehr guter notebook und blu ray ab spieler.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vaio VGN-FW51MF

Neues aus der Herbst­kol­lek­tion 2009

sony21Im Herbst 2009 stellte Sony seine neue Notebook-Kollektion vor und das Vaio VGN-FW51MF stach besonders hervor. Im vollen Magnesium-Gehäuse machte es nicht nur einen wertigen Eindruck, sondern vermittelte das beruhigende Gefühl von Stabilität, was vom Display-Scharnier noch unterstützt wird. Das 16,4 Zoll große Display konnte in einem dünnen Rahmen Platz finden und somit das Gewicht auf 3,1 Kilogramm drücken, was bei dieser Größe schon rekordverdächtig ist.

Das Sony Vaio VGN-FW51MF ist in seinem Gesamtkonzept voll auf multimediale Performance ausgelegt. Mit Windows 7 in 64-Bit-Architektur als Betriebssystem werden alle Hardware-Reserven voll ausgeschöpft. Insgesamt 2 x 3 GByte Arbeitsspeicher stehen zusammen mit einem Intel Core 2 Duo P8700 Prozessor bei einer Taktung von 2,53 GHz zur Verfügung und geben den Anwendungen richtig Feuer.sony Legt man einen Film im Blu-ray-Format ins Laufwerk ein, zeigt das Vaio VGN-FW51MF was so in ihm steckt. Die ATi Mobility Radeon HD4650 Grafik-Einheit stellt dann den Film ruckelfrei in einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln dar, was dem vollen HD-Genuss entspricht. Gestützt wird das ganze durch ein Sounderlebnis im so genannten Dolby Sound Room. Zur Netzanbindung im LAN und WLAN werden die schnellsten Standards genutzt, die zur Zeit verfügbar sind. Mit rund 500 GByte Festplattenkapazität und dem Kombi-Brenner-Laufwerk sowie mehreren Speicherschnittstellen kommt man so schnell nicht in einen Datenengpass.

Erfreulich ist zu bemerken, dass Sony mit seinem Vaio VGN-FW51MF nicht die oberen Preisregionen anpeilt, sondern mit rund 1.150 Euro (amazon) viel fürs Geld bietet.

Vaio VGN-FW11ZU

Gewicht­s­er­spar­nis führt zu Qua­li­täts­ver­lust

Bei einem Gewicht von 2.900 Gramm und einer Displaygröße von 16,4 Zoll ist das Sony Vaio FW11ZU ein Leichtgewicht unter den großen Multimedia-Notebooks. Deshalb wurde an der Materialstärke einiges eingespart und gewisse Bereiche wie die Handauflage und Lautsprecher machen keinen stabilen Eindruck. Man hat regelrecht Angst, etwas einzudrücken. Auch das röhrenförmige Scharnier sieht nicht gerade vertrauenswürdig aus und das Arbeiten ohne Akku gefährdet das Chassis enorm.

An Leistung mangelt es dem Sony Vaio FW11ZU dank 2,53 GHz schnellen Centrino 2 Prozessor und satten 4 GByte Arbeitsspeicher bestimmt nicht. Auch ein modernes Spielchen, wenn auch nicht in der höchsten Auflösung, kann man mit dem großen Vaio wagen, denn die Radeon 3650 ermöglicht die multimedialen Spaß. Ein besonderes Schmankerl ist das lange angekündigte X-black Display mit doppelter Hintergrundbeleuchtung. Gute 350 cd/m² erhellen das 16,4 Zoll Display mit einer scharfen 16:9-Auflösung (1600 x 900 Pixel) und lassen beim Genuss eines Blu-ray-Films den Fernseher links liegen. Mit bloßem Abspielen der BD-Medien gibt sich das Sony nicht zufrieden – das Laufwerk kann das begehrte Format auch brennen. Die restliche Ausstattung entspricht dem gängigen Standard mit einer Ausnahme: Bei Sony hat es sich scheinbar noch nicht herumgesprochen, dass eine eSATA-Schnittstelle kein Luxus mehr ist. Alles arbeitet schnell an diesem Notebook, nur der Datenaustausch mit der Peripherie trödelt gemächlich vor sich hin.

Schon kann man preisliche Anpassungen an die Konkurrenzprodukte feststellen, denn was anfangs um 1.600 Euro kostete, ist jetzt bei amzon schon für 1.350 Euro zu haben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Vaio VGN-FW

Batterietechnologie Lithium-Ion
UMTS fehlt
Konnektivität
Anschlüsse i.LINK, DC in, Memory Stick, SD Card Slot, Audio out, Microphone Jack, RJ-11 Direct Port, RJ-45 Direct Port, 3x USB 2.0, VGA, HDMI, Express Card Slot
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Vaio VGN-FW können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: