Sony SRS-XB3 Test

(Bluetooth-Lautsprecher)
  • keine Tests
119 Meinungen
Produktdaten:
  • System: Stereo-System
  • Leistung (RMS): 30 W
  • Laufzeit: 24 h
  • aptX: Nein
  • Spritzwasserschutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt SRS-XB3

SRS-XB3

Basslastiger Lautsprecher für Outdoor-Menschen

Sony SRS-XB3 ist ein kabelloser Lautsprecher für Menschen, die einen besonders starken Bass bevorzugen. Mit seiner ganztägigen Laufzeit kann man fast schon das Aufladen vergessen. Neben den guten Klangeigenschaften im Tieftonbereich sowie der langen Akkulaufzeit überzeugt der Sony-Lautsprecher auch mit einer wasserabweisenden Oberfläche. Dadurch kann er als Outdoor-Speaker im Freibad zum Einsatz kommen und die sommerliche Abkühlung musikalisch untermalen.

Was hat der Speaker außer Bass zu bieten?

Smartphone-Besitzer werden die integrierte Powerbank zu schätzen lernen. Dieser tragbare Lautsprecher spielt nämlich nicht nur stundenlang vor sich hin, sondern kann auch Smartphones aufladen, wenn ihr Akku schlappmacht. Mit einem Gewicht von immerhin 924 Gramm ist die Mobilität dieses Gerätes etwas eingeschränkt. Dafür ist es aber sehr stabil und mit einem Spritzwasserschutz (IPX5) ausgestattet. Damit der Bass gut zum Ausdruck kommt, hat Sony seinem Speaker stolze 37,5 Watt zur Verfügung gestellt. Diese reicht aus, um problemlos eine Gartenparty in Schwung zu bringen. Da es insgesamt 30 Lautstärkestufen gibt, ist eine feine Anpassung des Klangs möglich. Für etwas anspruchsvollere Musik (Rock, Pop, Klassik) sollte man mit der Lautstärke nicht übertreiben, denn dort hat der Lautsprecher kleine Schwächen; seine Stärken liegen bei Elektro, Rap sowie R’n’B.

Was kostet der Brüllwürfel mit ganztägiger Akkulaufzeit?

Die Partykiste mit 24-stündiger Laufzeit des japanischen Herstellers ist bei Amazon für rund 138 Euro zu haben. Seine Besitzer scheinen mit der geforderten Investition einverstanden zu sein, denn das Gerät hat durchweg positive Bewertungen. Gelobt werden die lange Akkulaufzeit, die Kopplungsmöglichkeit mit einem zweiten Gerät sowie die Möglichkeit, bei Bedarf das Handy aufzuladen. Wem der Bluetooth-Speaker mit NFC zu groß ist, kann sich den kleinen Bruder Sony SRS-XB2 ansehen, wenn man mit einer Akkulaufzeit von nur zwölf Stunden auskommt.

zu Sony SRS-XB3

  • Sony SRS-XB3 tragbarer kabelloser Lautsprecher (Extra-Bass, wasserabweisend,

    Sony SRS - XB3G NFC und Bluetoothlautsprecher Blau

  • Sony SRS-XB3 tragbarer kabelloser Lautsprecher (Extra-Bass, wasserabweisend,

    Sony SRS - XB3G NFC und Bluetoothlautsprecher Blau

  • Sony SRS-XB3 tragbarer kabelloser Lautsprecher (Extra-Bass, wasserabweisend,

    Sony SRS - XB3G NFC und Bluetoothlautsprecher Blau

  • Sony SRS-XB3 tragbarer kabelloser Lautsprecher (Extra-Bass, wasserabweisend,

    Sony SRS - XB3G NFC und Bluetoothlautsprecher Blau

Kundenmeinungen (119) zu Sony SRS-XB3

119 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
77
4 Sterne
23
3 Sterne
12
2 Sterne
5
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony SRS-XB3

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 30 W
Akkueigenschaften
Laufzeit 24 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX
fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC vorhanden
Powerbank
vorhanden
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Stereopairing vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Maße & Gewicht
Breite 21,1 cm
Tiefe 8,3 cm
Höhe 8 cm
Gewicht 0,93 kg
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 20000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 20 Hz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen