Sony Smart Bluetooth Headset SBH52 im Test

(Bluetooth-Headset)
Smart Bluetooth Headset SBH52 Produktbild
  • keine Tests
114 Meinungen
Produktdaten:
In-Ear: Ja
Schnittstelle: Kabel, Kabel (3,5 mm Klinke), Blue­tooth
Geeignet für: Handy
Gesprächszeit: 8 h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Sony SBH 52

Mit Kopfhörern oder auch ohne telefonieren

Der japanische Hersteller Sony hat nicht nur bei seinen Highend-Smartphone interessante Konzepte im Rennen. Auch und insbesondere bei den Headsets können die Japaner immer wieder mit Neuheiten verblüffen – obwohl man in diesem Segment nun wirklich nicht damit rechnen würde. Doch das Sony Smart Bluetooth Headset SBH52 beweist, dass es immer wieder neue Ideen gibt, die es wert sind, ausprobiert zu werden. Das Besondere an dem Gerät: Man benötigt keine Ohrstöpsel zum telefonieren.

Empfänger kann auch direkt zum Telefonieren verwendet werden

Wer möchte, kann den kleinen, nur 23 Gramm leichten, Bluetooth-Empfänger auch direkt ans Ohr halten. Ein integrierter Lautsprecher sowie ein Mikrofon erlauben die Telefonie, als wenn man sich das Smartphone ans Ohr hielte. Alternativ kann das Headset aber auch mit handelsüblichen Kopfhörern verwendet werden. InEar-Ohrstöpsel liegen bereits bei, an die 3,5mm-Klinke des Gerätes können aber auch alle anderen Kopfhörer angesteckt werden. Der Nutzer hat hier also wirklich die freie Wahl.

Für die Musikübertragung können dagegen Kopfhörer eingestöpselt werden

Der Vorteil der Konstruktion liegt auf der Hand: Geht unerwartet ein Anruf ein, muss man das Headset nicht erst mühsam aus der Tasche hervorkramen, die Stecker einstöpseln und anschließend das Gespräch entgegennehmen. Stattdessen reicht eine fließende Bewegung aus, um das Headset aufzunehmen und direkt ans Ohr zu führen. Will man hingegen hochwertigen Musikklang genießen, schließt man eben normale Kopfhörer an und kann damit dann auch auf die Stereo-Musikübertragung zurückgreifen.

Bequeme Kopplung via NFC

Das Sony SBH52 kann dank integrierter NFC-Funktion auch besonders einfach mit dem Smartphone verbunden werden. Dann reicht bei aktiviertem NFC-Funk ein kurzes Aneinanderhalten der beiden Geräte aus, die nervige Bluetooth-Kopplung entfällt. Der integrierte Akku des Headsets erlaubt eine Nutzung für rund acht Stunden, bei Musikwiedergabe sind es 10,5 Stunden. Soll direkt telefoniert werden – also ohne die Kopfhörer – reduziert sich die Ausdauer auf immer noch ordentliche fünf Stunden.

zu Sony Smart Bluetooth Headset SBH52

  • Sony Smart Ear Duo XEA20, schwarz

    • Drahtlose Stereo - Kopfhörer mit Open - Ear Audio - Technologie • Dual Listening • Intelligente Kopfgestensteuerung • ,...

Kundenmeinungen (114) zu Sony Smart Bluetooth Headset SBH52

114 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
48
4 Sterne
36
3 Sterne
11
2 Sterne
11
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony Smart Bluetooth Headset SBH52

Schnittstelle
  • Bluetooth
  • Kabel (3,5 mm Klinke)
  • Kabel
Geeignet für Handy
Gesprächszeit 8 h
Hörerform
In-Ear vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sony SBH 52 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen