Sony PXW-FS7 Test

(4K-Camcorder)
  • Sehr gut (1,2)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Ultra-HD (4K): Ja
  • Typ: Profi-Camcorder
  • Touchscreen: Nein
  • Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (3) zu Sony PXW-FS7

    • videofilmen

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Plus: sehr gute Lowlight-Fähigkeiten; professionelle XLR-Audio-Abteilung; wettergeschützte Kameraelektronik.
    Minus: dichte Menüstruktur; hohe Preise für Speichermedien.“

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Kauftipp“

    „... der erste erschwingliche, wirklich dokumentarfilmfähige Single-Sensor-Camcorder. Das Aufzeichnungssystem und die Bildqualität sind voll spielfilm- und serientauglich. Bei Bedienelementen und Display kann Sony gerne noch weiterforschen. ...“

    • slashCAM

    • Erschienen: 03/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony PXW FS-7

  • Sony pxw-fs7 Profi - Box ohne Ziel

    4K (17: 9 4096x2160 / 16: 9 3840x2160) , Super35 Exmor CMOS, ISO 2000, XQD, Mount, 8. 89 cm (3. 5 ") LCD, XLR, ,...

  • Sony PXW-FS7 | 500,- Cashback

    (Art # 17257)

  • Sony PXW-FS7 + XDCA-FS7 Erweiterungsmodul

    (Art # 20507)

  • Sony C4K-XDCAM-Kamera PXW-FS7
  • Sony PXW-FS7 Camcorder Gehäuse + 500€ Cashback
  • Sony PXW FS 7 Neuware vom Sony Deutschland Fachhändler ++++ prime support ++++

    Sony PXW FS 7 Neuware vom Sony Deutschland Fachhändler + + + + prime support + + + +

Datenblatt zu Sony PXW-FS7

3D-Konverter fehlt
Abmessungen / B x T x H 156 x 247 x 239 mm
Autofokus-Verfolgung fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Bildstabilisator fehlt
Bluetooth fehlt
Direktupload fehlt
Displaygröße 3,5"
Features Digitalkamerafunktion, Zeitraffer, GPS, Mikrofoneingang, Peaking, Windgeräusch-Unterdrückung, Zeitlupe, WLAN
Gesichtserkennung fehlt
Gewicht 4500 g
GPS vorhanden
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
Live Streaming fehlt
Loop-Recording fehlt
Mikrofon-Anschluss vorhanden
Mikrofonzoom fehlt
NFC fehlt
Peaking vorhanden
Pre-Recording fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Sensortyp Exmor Super35 CMOS
Speicherkarten-Typ SD, SDHC, SDXC
Speichermedien Speicherkarte
Szenenerkennung fehlt
Touchscreen fehlt
Typ Profi-Camcorder
Ultra-HD (4K) vorhanden
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Videoformate MPEG-2 HD, XAVC S
Videoleuchte fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung vorhanden
WLAN vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Zeitlupe vorhanden
Zeitraffer vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

4k-Filmkamera für alle(s) videofilmen 4/2015 - Doch Auflösung und Schärfe sind bei weitem nicht alles. Vielmehr streiten sich die aktuellen 4k-Großformatsensoren um Dynamik und Rauschfreiheit. Und bei beidem kann die FS7 deutlich Pluspunkte einfahren. Den Dynamikumfang der PXW-FS7 gibt Sony mit stattlichen 14 Blendenstufen an. Das S-Log-3 Gamma-Profil ist dabei maßgeblich für solche Ergebnisse verantwortlich, da es noch steiler als andere Log-Kurven verläuft. …weiterlesen


Gut aufgelegt VIDEOAKTIV 3/2015 - Schön auch die Arbeit mit Sony-E-Mount-Optiken, bei denen die Übertragung von Fokus und Belichtungswerten natürlich auch ohne Metabones-Übersetzung reibungslos funktionierte. Erstaunlicherweise arbeitete auch die APS-formatige Sony-Optik vor der Kamera ohne die geringste Vignettierung. Ein Softwarebug fiel auf: Immer, wenn wir an dem Camcorder das Format umstellten, ging der Shutter auf 1/25 Sekunde zurück. …weiterlesen


Die neue Referenz? slashCAM 3/2015 - Getestet wurde eine 4K-Filmkamera, die keine abschließende Benotung erhielt. …weiterlesen