Befriedigend (3,2)
1 Test
ohne Note
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­zeit: 33 h
Gewicht: 50 g
Mehr Daten zum Produkt

Sony NWZ-S 616 FB (4 GB) im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (53%)

    Platz 12 von 22

    Tonqualität (10%): „durchschnittlich“;
    Bildqualität Foto (25%): „durchschnittlich“;
    Bildqualität Video (25%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Tragbarkeit (5%): „gut“;
    Verarbeitung (3%): „gut“;
    Vielseitigkeit (5%): „gut“;
    Stromversorgung (7%): „sehr gut“.

Kundenmeinungen (9) zu Sony NWZ-S 616 FB (4 GB)

4,8 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (78%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

NWZ-S 616 FB (4 GB)

Spielt MPEG4 und H.246

Dem NWZ-S 616 FB hat Sony ein 1,8 Zoll (4,6 Zentimeter) großes Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten spendiert, über das man neben JPEG-Fotos auch Videodateien anschauen kann, die in MPEG4 und H.246 komprimiert wurden.

Natürlich versteht sich das Gerät auch auf die Musikwiedergabe. Hier spricht der Hersteller von einer Kompatibilität mit MP3, WMA, WMP und AAC. Sogar das unkomprimierte Linear PCM wird unterstützt. Der Akku soll bei der reinen Musikwiedergabe bis zu 33 Stunden lang unterbrechungsfrei spielen, im Videobetrieb sind es laut Hersteller 9,5 Stunden. Neue Energie bekommt das Gerät über den USB-Anschluss eines Computers. Über diese Schnittstelle werden auch die Multimedia-Dateien geladen, wobei man die Dateien entweder per Drag & Drop aus dem Browser oder direkt über den Windows Media Player aufspielen kann. In Sachen Akustik setzt Sony auf drei Klangtechnologien namens „Clear Stereo“, „Clear Bass“ und „DSEE“. Letztgenannte soll die bei der Komprimierung verloren gegangenen Frequenzbereiche der Musikstücke wiederherstellen. Über einen 5-Band-Equalizer lässt sich das Klangbild außerdem an die eigenen Vorstellungen anpassen. Abwechslung verspricht ein integrierter UKW-Tuner mit 30 Stationsspeichern.

Die Bild- und Tonqualität des NWZ-S 616 FB trifft beim Gros der Verbraucher auf Zustimmung. Lob verdienen sich auch die unkomplizierte Handhabung, die hochwertige Verarbeitung und der ausdauernde Akku. Wünschenswert wäre eine größere Formatvielfalt gewesen, denn OGG- und FLAC-Dateien kann man mit dem Sony leider nicht abspielen.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Sony NWZ-S 616 FB (4 GB)

Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 33 h
Gewicht 50 g
Speicherkapazität 4 GB
Farbe Silber
Displaygröße 1,8"
Videofähig vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NW-ZS616FS

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Cowon S9Archos 405Apple iPod Nano 4GSony NWZ-S738FCreative Zen MozaicKenwood MGR-A7Sony NWZ-S638F (8 GB)Sony NWZ-E436F (4 GB)Philips GoGear SA5295 (16 GB)Intenso MP3-Videoplayer (4 GB)