HTP-828DW Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(5)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, DVD-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Komponenten: Deco­der, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Sub­woofer, Recei­ver, DVD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTP-828DW

Heimkinosystem mit separatem Receiver

Beim Sony HTP-828DW handelt es sich um ein 5.1-Heimkinosystem, bestehend aus einem DVD-Player und einem separaten Receiver. Die Einzelkomponenten sind praktisch, denn man bleibt flexibel und muss bei einem eventuellen Defekt nicht das komplette System ersetzen.

Mit drei HDMI-Eingängen und einem passenden Ausgang, vier analogen AV-Eingängen und einem koaxialen Digitaleingang bietet der Receiver ausreichend Schnittstellen für externe Zuspieler. Über den Digital Media Port lässt sich ein optionaler Adapter für Bluetooth, iPod oder WLAN anschließen. Mit an Bord sind Decoder für Dolby Digital, DTS, Dolby Pro Logic und Dolby Pro Logic II, wobei die HDMI-Eingänge auch unkomprimierten PCM-Mehrkanalton verarbeiten. Der Verstärker soll eine Ausgangsleistung von 135 Watt pro Kanal an sechs Ohm haben, für den per Cinch angeschlossenen Subwoofer stehen 190 Watt bereit. Die Lautsprecher sind magnetisch geschirmt und punkten mit einem edlen Holzgehäuse. Außerdem hat man einen RDS-fähigen UKW-/MW-Tuner mit 60 Senderspeichern, einen Equalizer und diverse Sound-Field-Programme integriert. Mittels AV-Synchronisierung lassen sich Audio- und Videosignale, die bei großen Kabellängen oder einer aufwendigen Signalverarbeitung versetzt abgespielt werden, zeitlich anpassen. Der Player wird per HDMI mit dem Receiver verbunden und skaliert DVD-Filme auf bis zu 1080p. Er spielt außerdem gebrannte Scheiben und kommt mit JPEG-Bildern, DivX-Videos und MP3- beziehungsweise WMA-Musik zurecht. Sony hat dem Gerät ferner eine USB-Schnittstelle zur direkten Wiedergabe der unterstützten Formate spendiert.

Wer sich für das Sony HTP-828DW entscheidet, der bekommt eine DVD-Komplettlösung und bleibt dank einzelner Komponenten trotzdem flexibel. Will man dem System einen Blu-ray-Player zur Seite stellen, dann sollte man darauf achten, dass der Player die HD-Tonformate als PCM-Signal über HDMI ausgeben kann.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony BDVN9200WB 5.1 Blu-ray Heimkinosystem (S-Master HX Digitalverstärker,

    Full HD 3D, 4K - Upscaling, 1200 Watt, Triluminos Colour, 4 große Ferrofluid - Lautsprecher, NFC, Bluetooth und Wi - ,...

Kundenmeinungen (5) zu Sony HTP-828DW

4,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
2 (40%)
3 Sterne
1 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony HTP-828DW

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • DVD-Heimkinosystem
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • DVD-Player
  • Receiver
  • Subwoofer
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Decoder

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

JVC TH-BD50JVC TH-BS7Philips MCD909Sony HT-CT350Philips HTS 7200Klipsch Quintet Home Theater SystemSamsung HT-Z310Sony BDV-E870Sony BDV-E370Philips MCi900