• Sehr gut 1,5
  • 0 Tests
  • 900 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
900 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: Sprach­steue­rung, Varia­ble Tas­ten­be­leuch­tung, Dual Pai­ring, NFC, Blue­tooth, iOS-​Steue­rung, RDS
Schnitt­stel­len & Funk­tio­nen: USB, Mikro­fon, Lenk­rad­fern­be­die­nung, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

DSX-A416BT

Zwei Smart­pho­nes gleich­zei­tig kop­pel­bar

Stärken
  1. Bluetooth 3.0 mit Dual-Pairing-Möglichkeit
  2. Kompatibel mit Android- und / oder SIRI-Sprachsteuerung
  3. USB und AUX Eingänge
Schwächen
  1. kein CD-Laufwerk

Mit Bluetooth 3.0, USB und AUX bietet das DSX-A416BT von Sony eine gute Palette von Schnittstellen, durch die verschiedene weitere Geräte mitgenutzt werden können. Vor allem können zwei Smartphones gleichzeitig gekoppelt und die Freisprecheinrichtung genutzt werden. Umgekehrt ist das Radio gut per Sprache zu bedienen. Kompatibel ist es mit Siri ebenso wie mit der Sprachsteuerung für Android. Neben UKW ist auch der Empfang von MW und sogar LW-Sendern möglich. Den Sound aus 4x55 Watt und Extra Bass können Sie mit dem grafischen 10-Band-Equalizer ganz nach Ihrem Geschmack einstellen. In dieser Preisregion zwischen 80 und 100 Euro ein attraktives Angebot, was auch viele zufriedene Kunden bei Amazon bestätigen.

zu Sony DSX-A416BT

  • Sony DSX-A416BT Autoradio mit Dual Bluetooth, NFC, USB & AUX Anschluss,
  • Sony DSX-A416BT Autoradio mit Dual Bluetooth, NFC, USB & AUX Anschluss,
  • Sony DSX-A416BT Autoradio mit Dual Bluetooth, NFC, USB & AUX Anschluss,
  • Sony DSXA416BTEUR Autoradio (FM-Tuner, 55 W)
  • Sony DSX-A416BT
  • Sony DSX-A416BT

Kundenmeinungen (900) zu Sony DSX-A416BT

4,5 Sterne

900 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
657 (73%)
4 Sterne
135 (15%)
3 Sterne
54 (6%)
2 Sterne
27 (3%)
1 Stern
36 (4%)

4,5 Sterne

900 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony DSX-A416BT

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • FLAC
Maximalleistung 220 W
Features
  • RDS
  • iOS-Steuerung
  • Bluetooth
  • NFC
  • Dual Pairing
  • Variable Tastenbeleuchtung
  • Sprachsteuerung
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Lenkradfernbedienung
  • Mikrofon
Vorverstärkerausgänge 3
DIN-Schacht 1
Tuner
  • UKW
  • MW
  • LW
Equalizer 10-Band
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DSXA416BT.EUR

Weiterführende Informationen zum Thema Sony DSX-A416BT können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das klingt richtig gut

autohifi Nr. 4 (Oktober/November 2012) - Wo ist der Haken? Hat Pioneer etwas zu verschenken? BEDIENFREUNDLICH Die Bedienlogik des DEH-X 6500 DAB ist Pioneer-typisch gut gelungen und leidet auch nicht unter zusätzlichen Menüpunkten wie Band und Sendersuche. Die zum Teil nicht hinterleuchtete Doppelbelegung der Direktwahltasten ist allerdings nicht gerade benutzerfreundlich. Soll man nachts etwa Licht einschalten, um die Tasten zu erkennen? Der große Lautstärkeregler dagegen ist griffig und macht einen guten Eindruck. …weiterlesen

American Dream

CAR & HIFI 5/2012 (September/Oktober) - Die Marke Magnat steht für sehr gute HiFi-Komponenten zu bodenständigen Preisen. Präsentiert werden die gerne in spektakulären Fahrzeugen vom Hummer über Pickup bis hin zu Porsche GT3. …weiterlesen

Gigabytes an Bord

autohifi Nr. 3 (Juni/Juli 2012) - Das ist voll Neunziger: Drückt man während der Musikwiedergabe auf den "Mix"-Button, wird das Pioneer DEH-6400 BT (170 Euro) zum DJ. Zum blau-roten Geflacker des Frontpanels im Takt der Musik mischt das Autoradio die Musik mit Effekten wie einem Scratchen oder Donnergrollen zusammen. Kurzweilig ist das allemal, auch wenn man nicht wirklich auf den Gedanken kommt, hier könnte ein echter DJ dahinterstehen. …weiterlesen

Switch!

autohifi 1/2011 - Eine Besonderheit gibt es bei vielen VW-Modellen: Auf dem eigentlich für die Motorantenne vorgesehenen Pin liegt kurioserweise eine zweite Stromversorgung. Ob das Nachrüstradio den 12-Volt-Anschlag auf seinen Remote-Ausgang übersteht, ist fraglich. Einige Radiohersteller haben darauf reagiert und entsprechende Steckverbindungen in ihr Anschlusskabel eingebaut. So kann selbst der Laie die Stromversorgung ganz einfach umstecken. …weiterlesen

Get into the Groove

autohifi 1/2011 - Direkt aus der Fabrik auf die Testrunde – frischer geht’s kaum! Pioneers Einsteigermodell mit der Bezeichnung DEH-3300 UB (100 Euro) hält erst dieser Tage Einzug in die Regale der Auto-HiFi-Spezialisten, stand in der autohifi-Redaktion aber bereits auf dem Prüfstand. Verarbeitung und Ausstattung des Neulings für Einsteiger zeigen sich durchaus vielversprechend: Kaum 100 Euro teuer, aber eine USB-Buchse an Bord. Dieser Anschluss ist in dieser Preisklasse bei weitem noch kein Standard. …weiterlesen