Sony DCR-SR77 Test

(Camcorder mit Festplatte)
  • Gut (2,3)
  • 4 Tests
6 Meinungen

Tests (4) zu Sony DCR-SR77

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „... 80-GB-Festplatte und holt sich mit 20 Stunden Video in bester Qualität den Aufnahmerekord im Test - ideal für Dauerfilmer. Zudem zeigt er die ausgewogenste Bildqualität und punktet mit Surround-Sound und praktischem Gesichtsindex. Am Display der sucherlosen Kamera hat Sony leider gespart ...“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 9 von 19
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,1)

    Video (40%): „befriedigend“ (2,8);
    Foto (10%): „befriedigend“ (3,5);
    Ton (15%): „ausreichend“ (4,1);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,9);
    Betriebsdauer (5%): „sehr gut“ (0,8);
    Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (3,6).

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „Die Sony glänzt mit sehr ausgewogenen Bildern, ob das Motiv nun im hellen Licht erstrahlt oder ob es sich um Aufnahmen bei Dämmerung handelt. Die Auflösung liegt zwar nur an zweiter Stelle in diesem Testfeld, aber dies eben auch nur um Haaresbreite ...“

    • Computer Video

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Horizontalauflösung; Lowlight-Qualität.
    Minus: Bedienstruktur.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony DCR-SR77

  • Sony HXR-NX200

    Technische Daten

Kundenmeinungen (6) zu Sony DCR-SR77

6 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Sony DCR-SR77E

Speichert 61 Stunden Video auf Festplatte

Der Sony DCR-SR77 nimmt Videos in Standard Definition auf und besitzt einen CCD-Sensor, auf dem sich 1 Million Pixel befinden. Auch Fotos kann der SR77 aufnehmen, die in 640 x 480 Bildpunkte aufgelöst werden. Der Camcorder ist mit einer besonders großen Festplatte ausgestattet, die eine Kapazität von 80 Gigabyte aufweist. Auf sie passen bis zu 61 Stunden Video. Optional kann auch auf den Memory Stick – Sonys eigene Speicherkarte – aufgenommen werden. Mit großen Zahlen kommt auch die Optik des SR77 daher: Sie verfügt über einen 25fachen optischen Zoom und einen 2000fachen digitalen Zoom. Leider wird der hohe Zoom nur von einem elektronischen Bildstabilisator vor Verwacklungen geschützt. Der DCR-SR77 besitzt einen 2,7 Zoll großen Monitor, der als Touchscreen auch für die Bedienung des Camcorders verantwortlich ist.

Surroundsound oder Zoomsound

In der Tonabteilung bietet der Sony DCR-SR77 zwei verschiedene Aufnahmemöglichkeiten. Es kann entweder 5.1-Surround-Sound mit den beiden Mikrofonen eingefangen werden oder sie können als Zoom-Mikrofone eingesetzt werden. Dann funktionieren sie ähnlich wie Richtmikrofone, die auf das Motiv zielen und weniger störende Nebengeräusche aufnehmen sollen. Über einen USB-Anschluss können die Aufnahmen sehr schnell auf den PC übertragen werden. Außerdem existiert das sogenannte 'One Touch Disc Burn', mit dem besonders einfach Videoclips auf DVD gebrannt werden können.

Der Sony DCR-SR77 eignet sich für Einsteiger, da er eine besonders einfache und komfortable Bedienung bietet. Besonders attraktiv ist der Camcorder auch auf Grund seiner sehr gut ausgestatteten Tonabteilung, die die Aufnahme von Konzerten, Gesprächen oder auch der stilleren Natur zu einer Freude machen dürfte.

Datenblatt zu Sony DCR-SR77

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
DC-Anschluss vorhanden
DV-Anschluss fehlt
Mikrofon-Eingang fehlt
PictBridge vorhanden
S-Video-Ausgang vorhanden
S-Video-Eingang fehlt
Audio
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Vertonung fehlt
Batterie
Akku-/Batteriebetriebsdauer 2.1h
Akku-/Batterietyp NP-FH50
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Bildschirm
Anzeige Hybrid LCD
Bildschirmauflösung 123200pixels
Bildschirmdiagonale 2.7"
Bildsensor
CCD-Sensorgröße 1/6"
Effektive Megapixel (Film) 0.67MP
Megapixel insgesamt 1MP
Optische Sensor-Auflösung 1000000pixels
Sensor-Typ CCD
Blende
Kamera Verschlusszeit 1/3 - 1/3500s
Blitz
Eingebauter Blitz fehlt
Design
Produktfarbe Black,Silver
Gewicht & Abmessungen
Breite 60mm
Gewicht 300g
Höhe 68mm
Tiefe 105mm
Kamera
Mindest Ablichtung 6lx
On-Screen-Display (OSD) vorhanden
Wiedergabe-Zoom (max) vorhanden
Linsensystem
Bildstabilisator vorhanden
Brennweitenbereich 2.5 - 62.5mm
Digitaler Zoom 2000x
Filtergröße 30mm
Kameralinse entspricht 35 mm 41 - 1189mm
Optischer Zoom 25x
Speichermedien
Interne Speicherkapazität 80GB
Sucher
Kamera Sucher fehlt
Verpackungsinhalt
Gebündelte Software Picture Motion Browser
Video
Maximale Video-Auflösung 720 x 576pixels
Unterstützte Videoformate MPEG2
Weissabgleich
Indoor Weissabgleich vorhanden
Onepush Weissabgleich vorhanden
Outdoor Weissabgleich vorhanden
Weitere Spezifikationen
Audioausgang 1
Aufnahmegeschwindigkeit HQ (9Mbps) / SP (6Mbps) / LP (3Mbps)
Autofokus vorhanden
Fotomodus vorhanden
Kabeltyp USB, Multi AV
Manueller Fokus vorhanden
Messen Spot
Min. benötigter Festplattenplatz 400MB
Nachtmodus vorhanden
Objektiv-System Carl Zeiss
Regler vorhanden
Schalldämpfung vorhanden
Sport vorhanden
Strahler vorhanden
Stromverbrauch (typisch) 2.5W
Unterstützte Medientypen HDD, Memory Stick
Zwielicht vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Beste Aussichten VIDEOAKTIV 6/2009 - Umständlich ist die Bedienung via LCD-Leiste. beste Lowlight-Qualität im Test viele Anschlussmöglichkeiten Festplatte für lange Aufzeichnung umständliche Bedienung via LCD mäßiger Klang, kein Sucher Sony DCR-SR 77 E Der Tagessieg geht an den SR 77: Mit 20 Stunden Video in bester Güte filmt er von allen Probanden am längsten. Dass er im Quartett der recht kompakten Cams der größte ist, ist kein Nachteil: So liegt er satt in der Hand. …weiterlesen