CMT-SBT40D Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
DAB+: Nein
UKW: Ja
Inter­ne­tra­dio: Nein
WLAN: Nein
Blue­tooth: Ja
Laut­spre­cher: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

CMT-SBT40D

DVD-​ und Blue­too­th­fä­hig

Wie ihre Vorgängerin ist die Kompaktanlage CMT-SBT40D aus dem Hause Sony in der Lage, neben Musik-CDs auch DVDs wiederzugeben. Hinzu kommen allerdings noch weitere Features. Besonders interessant: Dank Bluetooth kann man kabellos Songs von kompatiblen Quellen streamen.

Einfaches Pairing dank NFC

Als Quellen kommen etwa mit Bluetooth ausgestattete MP3-Player, Smartphones und Tablets in Frage, wobei das Koppeln im Idealfall keine Eingabe lästiger Codes und Passwörter erfordert. Sofern die Quelle NFC unterstützt, genügt vielmehr eine kurze Berührung und die Verbindung steht. Weitere Netzwerktools wie AirPlay, LAN oder WLAN hat Philips indes weggelassen, dafür stehen mit einem AUX-Eingang, einem USB-Slot und einer Kopfhörerbuchse zumindest die wichtigsten physischen Schnittstellen bereit. Schade jedoch bleibt, dass die Bildausgabe an einen Monitor oder Fernseher erneut nicht digital über einen HDMI-Anschluss, sondern ganz normal über einen analogen Videoausgang läuft.

Viele CD-Wiedergabeoptionen

Das Laufwerk macht die Anlage zu einem DVD-Player, zudem klingen die Wiedergabeoptionen im CD-Betrieb ordentlich. Man kann nicht nur zum nächsten oder vorherigen Song skippen sowie die Wiedergabe unterbrechen und erneut aktivieren, sondern Titel auch im Repeat- und Shuffle-Modus abspielen oder ein Musikprogramm zusammenstellen. Abgerundet wird die Ausstattung zu guter Letzt von einem UKW-Tuner, einer Fernbedienung sowie zwei abnehmbaren Zwei-Wege-Boxen in Bassreflexbauweise, wobei sich Letztere zusammen mit soliden 50 Watt belasten lassen. Für den Hausgebrauch sollte das ausreichen. Den Sound wiederum kann man anpassen – jedoch nicht über einen richtigen Equalizer, sondern anscheinend allein über mehrere vordefinierte Klangbilder.

Wie die Sony CMT-SBT40D tatsächlich klingt, bleibt abzuwarten – die Ausstattung der Anlage ist jedoch absolut alltagstauglich. Hinzu kommt: Mit knapp 130 EUR ist sie verhältnismäßig günstig. Wer Interesse hat, findet die Anlage unter anderem bei Amazon.

zu Sony CMT-SBT40D

  • Sony CMT-SBT40D Mirco-SYSTEMANLAGE SW

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony CMT-SBT40D

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung fehlt
Lautsprecher Separat
Leistung
Leistung (RMS) 50 W
Empfang
DAB+ fehlt
DAB fehlt
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth vorhanden
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker fehlt
Sleeptimer fehlt
Displaydimmer fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Sony CMT-SBT40D können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Karcher MC 6550NAuna VCP191Auna DS-2Sony MHC-ECL77BTAuna MCD-82Auna MC-120Sony CMT-X5CDBPioneer X-PM12Pioneer X-PM32Onkyo CS-265