• Gut

    1,9

  • 0  Tests

    272  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
272 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DAB+: Nein
UKW: Ja
Inter­ne­tra­dio: Ja
WLAN: Ja
Blue­tooth: Ja
Laut­spre­cher: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ein­fa­ches Pai­ring via NFC

Wer kabellos Musikdateien von Smartphone oder MP3-Player zur CMT-SBT3000W schicken möchte, kann das dank Bluetooth-Unterstützung problemlos tun. Besonders praktisch allerdings: Verbinden lassen sich die Geräte unkompliziert per NFC.

Anschlussoptionen

NFC bedeutet letztlich nichts anderes, dass beim Bluetooth-Pairing die Eingabe von Passwörtern entfällt. Stattdessen hält man die Soundquelle einfach kurz an den NFC-Tag – und schon geht’s los. Unabhängig davon unterstützt die Anlage im Bluetooth-Kontext den nützlichen Codec APT-X, der die Klangqualität verbessert. Die üblichen Apple-Geräte indes (iPhone, iPod, Mac etc.) lassen sich dank AirPlay ebenfalls drahtlos anschließen, zudem ist es möglich, via LAN oder WiFi bzw. DLNA auf Webradiosender sowie auf alle Server im Heimnetz zuzugreifen. Weiterhin wichtig: Es gibt einen Audioeingang und eine USB-Schnittstelle zum Auslesen passender Speichersticks.

Laufwerk, Features und Sound

Was die klassische Musikwiedergabe angeht, so unterstützt das Laufwerk laut Datenblatt CDs und gebrannte Rohlinge (CD-R/RW), als Musikformate kommen AAC, MP3 und WMA in Frage. Nützliche Tools wie Programm-, Repat- und Shuffle-Funktion sind ebenfalls an Bord, zudem zählt wie üblich ein Tuner für UKW- und MW-Frequenzen zur Ausstattung (inklusive 30 Stationsspeicher). Schade jedoch: Der Digitalstandard DAB+ bleibt leider außen vor. Den Sound übertragen schließlich zwei 15 Zentimeter breite, 27 Zentimeter hohe und 22 Zentimeter tiefe 2-Wege-Boxen, die sich mit 100 Watt (RMS) belasten lassen und denen das Gros der Netz-Community ein solides Klangniveau bescheinigt.

Bei Amazon kostet die Sony CMT-SBT3000W derzeit 300 EUR – dafür kann sich das Gesamtpaket ohne Weiteres sehen lassen. Zwar bleibt der fehlende DAB+-Empfang schade, moderne Tools wie WLAN, AirPlay oder Bluetooth samt NFC sind selbst in dieser Preisklasse jedoch kein Usus. Hinzu kommt: Die positiven Erfahrungsberichte zur Soundqualität machen zusätzlich neugierig. Unterm Strich also ein solides Angebot.

von Stefan

Kundenmeinungen (272) zu Sony CMT-SBT300W

4,1 Sterne

272 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
131 (48%)
4 Sterne
73 (27%)
3 Sterne
30 (11%)
2 Sterne
22 (8%)
1 Stern
14 (5%)

4,1 Sterne

272 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stereoanlagen

Datenblatt zu Sony CMT-SBT300W

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Separat
Leistung
Leistung (RMS) 100 W
Empfang
DAB+ fehlt
DAB fehlt
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
DLNA vorhanden
NFC fehlt
Streaming
AirPlay vorhanden
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker fehlt
Sleeptimer fehlt
Displaydimmer fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer fehlt
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CMTSBT300WB

Weiterführende Informationen zum Thema Sony CMT-SBT300WB können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: