• Gut

    1,8

  • 2 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 46"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​S: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony Bravia KDL-46EX505 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (76%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 4

    „Plus: AVCHD-Wiedergabe; Bild-im-Bild; Online-Bedienungsanleitung.
    Minus: Schwächen beim Schwarzwert.“

  • „gut“ (2,29)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 3 von 7

    „PLUS: USB-Anschluss für Fotos, Musik und Videos; Netzwerkanschluss mit Internet-Mediatheken; Filme auf Abruf ab September; drei Jahre Garantie nach Registrierung.
    MINUS: sehr langsame Programmwechsel.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony XR-65A90J OLED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Google TV, Smart-

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-46EX505

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 18,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KDL46EX505 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Ganz großes Kino

Audio Video Foto Bild - Doch auch ohne ist der Sony für 1200 Euro ein Kauftipp: Er ist nicht nur für sämtliche TV-Empfangswege und HDTV› gerüstet. Auch die Bildqualität ist toll: Nachtszenen gab der Sony KDL46EX505 tief dunkel und trotzdem detailreich wieder. Farben und Hauttöne sahen sehr natürlich aus. Bewegungen verliefen vorbildlich flüssig. Und sogar analoges Kabelfernsehen war vergleichsweise klar und kaum verrauscht. Die kleinen Haken am Sony: Der Ton klang etwas hell und hohl. …weiterlesen

Vier Fernseher im 3D-Check

audiovision - Vier der sieben Fernseher in unserem XXL-Test sind 3D-Modelle. Logisch, dass wir sie einem Test im 3D-Betrieb unterzogen.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Fernseher. Als Testkriterien dienten Helligkeit, Kontrast, Farben, Bildschärfe sowie Übersprechen, Bildqualität bei schräger Kopfhaltung, 3D-Konvertierung, Bewegungsdarstellung und Ergonomie der Brille. …weiterlesen

Mega-Spaß zum Fest

WIDESCREEN - Riesiges Bild und beste Fernsehtechnik - WIDESCREEN hat bei vier Vertretern der TV-Oberklasse einen genauen Blick auf und hinter das Display geworfen.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Fernseher. …weiterlesen

3D-TV im Test

E-MEDIA - Wenn man sich bei den Fernseherherstellern umhört, gibt es im Moment ein großes Thema: 3D. Immer mehr springen auf den 3D-Zug auf und bringen entsprechende Geräte auf den Markt. Doch trotz viel Werbung für 3D-Fernseher gibt es derzeit noch nicht viel in 3D zu sehen. Erst Anfang Juni kam der erste frei verkäufliche Blu-ray-Film in 3D - ‚Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen‘ - auf den Markt. Diese Premiere hat E-MEDIA zum Anlass genommen ...Testumfeld:Getestet wurden drei 3D-fähige Fernseher. Zusätzlich wurden drei 3D-fähige Blu-ray Player vorgestellt. …weiterlesen

Vier Volltreffer

Fernseher Test - Testumfeld:Im Test befanden sich vier Fernseher, darunter zwei Modelle der Mittelklasse und zwei Modelle der Oberklasse. Testkriterien waren Bild (HDMI), Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung. …weiterlesen