Sony Bravia KDL-40E4050 Test

(40-Zoll-Fernseher)
  • Sehr gut (1,1)
  • 1 Test
26 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: HD ready
Bildformat: 16:9
LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Sony Bravia KDL-40E4050

    • video

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut - gut“, „Testsieger“

    „... präzise Wiedergabe feiner Farbabstufungen, die Leuchtkraft der Bilder und deren insgesamt eindrucksvolle Tiefe - Abstriche muss man naturgemäß mit Material aus analogen Quellen hinnehmen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony Bravia KDL-40E4050

  • Sony KD-43XG7005 Bravia 43 Zoll (108cm) Fernseher (Ultra HD, 4K HDR, Smart TV,

    Energieeffizienzklasse A, Der Sony KD - 43XG7005 liefert dank 4K X - Reality PRO Bildprozessor und der Live Colour ,...

Kundenmeinungen (26) zu Sony Bravia KDL-40E4050

26 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
20
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bravia KDL-40E4050

Bilderrahmendesign und satte Ausstattung

Das Panel des KDL-40E4050 ist – genau wie bei einem Passepartout - von einem weißen Rahmen umgeben. Dadurch wird der Blick auf das Wesentliche gelenkt. Und die Bilder können sich durchaus sehen lassen:

So arbeitet der LCD-Fernseher mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und bietet ein dynamisches Kontrastverhältnis von 33.000:1. Außerdem setzt der Hersteller auf verschiedene Technologien, um der Darstellung die nötige Brillanz zu verleihen. Dazu zählt neben Sonys Bravia Engine 2, einem erweiterten Farbspektrum sowie 24p True Cinema für die geschmeidige Wiedergabe von Kinofilmen auch ein Sensor, über den das Hintergrundlicht automatisch an die Lichtverhältnisse im Raum angepasst wird. Der Flachbildschirm bringt ein Empfangsteil für das analoge Kabelprogramm, eines für DVB-T und sogar einen HDTV-fähigen DVB-C-Tuner inklusive CI-Schacht mit. Für externe Abspieler steht eine ganze Palette an Anschlüssen bereit, hier finden sich unter anderem drei HDMI-Eingänge, zweimal Scart, einmal Komponente, Composite-Video, VGA und ein USB-Port. Über die USB-Schnittstelle lassen sich – wenn man nicht fernsieht oder einen spannenden Film verfolgt - Photos in HD-Qualität wiedergeben. Damit man den Picture Frame Mode gleich ausprobieren kann, stehen ab Werk sechs Bilder von Meisterwerken verschiedener Epochen zur Auswahl. In Sachen Akustik greift der LCD-Fernseher auf zwei Lautsprecher mit einer Ausgangsleistung von jeweils zehn Watt zurück. Über einen analogen und einen digitalen optischen Audioausgang kann man außerdem eine HiFi-Anlage oder Aktivboxen anschließen.

Mit seinem Bilderrahmendesign schreit der KDL-40E4050 geradezu nach einer Montage an der Wand. Die entsprechende Halterung für das 6,5 Zentimeter schlanke Gerät ist allerdings nicht im Lieferumfang inbegriffen.

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-40E4050

Auflösung HD ready
Bildformat 16:9
Bildschirmgröße 40"
DVB-T2-HD fehlt
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen