• Gut 2,2
  • 1 Test
  • 49 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
Gut (2,5)
49 Meinungen
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: Säu­len­laut­spre­cher, Blu-​ray-​Recei­ver, Cen­ter­box, Sub­woofer
Features: 4K-​Ups­ca­ling, Smart­pho­ne­steue­rung, NFC, Blue­tooth, Wi-​Fi Direct, 3D-​Kon­ver­tie­rung, Ups­ca­ling, 3D-​ready, WLAN inte­griert, Inter­net-​TV, DLNA, Audio-​Rück­ka­nal, Sleep Timer, Ein­mess­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Sony BDV-N9100W im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SONY BDV-N9200W Schwarz

Kundenmeinungen (49) zu Sony BDV-N9100W

3,5 Sterne

49 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
17 (35%)
4 Sterne
13 (27%)
3 Sterne
9 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
10 (20%)

3,5 Sterne

49 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Lösung Internet

    von Sonyfan
    • Vorteile: gute Klangqualität, gute Ausstattung
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender

    Hallo, die ganz gute Anleitung gibt es zum Herunterladen im Internet.
    Sonyfan

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony BDV-N9100-W

4k-​Ups­ca­ling

Full HD ist nicht das Maß aller Dinge: Mittlerweile gibt es Fernseher mit Ultra HD- respektive 4k-Auflösung. Um von der vierfachen Full HD-Auflösung zu profitieren, müssen SD- und HD-Videos skaliert werden. Diesen Job erledigt das BDV-N9100 von Sony.

3D-Effekte

Laut Hersteller kann man verschiedene Inhalte, darunter Internetvideos und Blu-ray-Filme, auf bis zu 4k skalieren, also auf 3840 x 2160 Pixel. Sinn macht dieses Feature vor allem deshalb, weil es bislang an nativen 4k-Inhalten mangelt. Wer nicht im Besitz eines Ultra HD-Fernsehers ist, skaliert SD-Material auf 1920 x 1080 Pixel. Der Blu-ray-Receiver, eine Kombination aus BD-Spieler, Verstärker und Tuner, unterstützt 3D-Filme, Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit zur 3D-Konvertierung. Über das optische Laufwerk können neben Audio-CDs, Video-DVDs und Blu-ray-Discs auch gebrannte Scheiben mit komprimierten Multimedia-Dateien abgespielt werden, hier nennt Sony unter anderem JPEG- und PNG-Fotos, XviD-, AVCHD-, WMV-, und MKV-Videos sowie Musik im MP3-, WMA-, AAC- und WAV-Format. Mit an Bord des Receivers sind Decoder für die hochauflösenden Tonformate Dolby TrueHD und DTS-HD, außerdem soll das Gerät dank „Triluminos Color“ ein erweitertes Farbspektrum bieten.

LAN, WLAN und Bluetooth

In Sachen Konnektivität werfen die Japaner zwei HDMI-Eingänge für externe HD-Quellen, einen HDMI-Ausgang samt Audio-Rückkanal (ARC), einen optischen Digitaleingang, einen analogen Audio-Eingang, eine USB-Buchse, LAN, WLAN und Bluetooth in die Waagschale. Per LAN oder WLAN hat man Zugriff auf DLNA-Inhalte von lokalen Servern und kann diverse Online-Dienste nutzen (Sony Entertainment Network, Online-Videotheken, Facebook, Twitter), via Bluetooth lassen sich Audio-Signale von Smartphones, Notebooks und ähnlichen Quellen zuspielen. Dank NFC-Unterstützung ist das Pairing, also das initiale Koppeln der Bluetooth-Komponenten, schnell erledigt: Um eine Verbindung herzustellen, muss das Smartphone kurz an den Receiver gehalten werden, die Eingabe eines Codes erübrigt sich. Für den guten Ton bürgen eine Centerbox, ein Subwoofer und vier Standsäulen – zwei für den vorderen, zwei drahtlos angesteuerte für den hinteren Bereich. Der Receiver befeuert die Lautsprecher mit insgesamt 1000 Watt.

Mit Funktionen geizt das BDV-N9100 nicht. Auch optisch kann das System punkten, wobei die türkis schimmernden Köpfe der Säulen vielleicht nicht jedermanns Sache sind. Bleibt abzuwarten, wie es um Verarbeitung, Handhabung und Klang steht.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony BDV-N9100W

Typ
  • Blu-ray-Heimkinosystem
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Centerbox
  • Blu-ray-Receiver
  • Säulenlautsprecher
Features
  • 3D-ready
  • Upscaling
  • 3D-Konvertierung
  • WLAN integriert
  • Internet-TV
  • DLNA
  • Audio-Rückkanal
  • Sleep Timer
  • Einmessautomatik
  • Wi-Fi Direct
  • Bluetooth
  • NFC
  • Smartphonesteuerung
  • 4K-Upscaling
Eingänge
  • HDMI
  • Digital Audio (optisch)
  • Analog Audio
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Analog Audio
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby TrueHD
  • DTS
  • DTS-HD
Gesamtleistung 1000 W
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BDV-N9100WB, BDV-N9100WW

Weiterführende Informationen zum Thema Sony BDV-N9100WB können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips HTB7250DPhilips HTB3570/12Philips HTB 3270Philips HTB 9225D/12Panasonic SC-BTT500Panasonic SC-BTT560Harman / Kardon BDS 375Samsung HT-F6500Samsung HT-F4200Samsung HT-F4500