Snakebyte Head:Set Pro (für PC) 2 Tests

13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Kabel­ge­bun­den Ja  vorhanden
  • USB Ja  vorhanden
  • PC Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Snakebyte Head:Set Pro (für PC) im Test der Fachmagazine

  • Note:2,19

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 8 von 9

    „... einen für die Preisklasse recht ansprechenden Sound. Natürlich müssen gewisse Kompromisse eingegangen werden, und so ist der bassbetonte Klang der verbauten 50-mm-Treiber nicht sonderlich detailliert oder akkurat und weist obendrein eine merkliche Mittenschwäche auf. Das Headset wirkt trotz angenehm weicher Kunstlederpolster auch ein wenig grobschlächtig ...“

    • Erschienen: 04.05.2019
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Preis-Leistung“

    Pro: gute Verarbeitung; angenehm leichter Tragekomfort; insgesamt guter Sound (Höhen, Bass, Surround-Sound); gute Mikrofon-Sprachqualität; langes USB-Kabel; solides Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: kunststofflastig; durchschnittliche Mitteltöne; Mikrofon nicht abnehmbar; störende Vibrationen beim Bass-Boost-Modus; wenig atmungsaktives Material. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Snakebyte Head:Set Pro (für PC)

zu Snakebyte Head:Set Pro (für PC)

  • snakebyte PC HEADSET PRO - 7.1 Virtual Surround Sound Gaming Headset mit
  • snakebyte PC HEADSET PRO - 7.1 Virtual Surround Sound Gaming Headset mit
  • Head Set Pro
  • Snakebyte HEAD:SET PRO - 7.1 Virtual Surround Sound PC-Headset
  • Snakebye Pc Head:Set Pro

Kundenmeinungen (13) zu Snakebyte Head:Set Pro (für PC)

4,2 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (54%)
4 Sterne
3 (23%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (15%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Guter Sur­round-​Sound für wenig Geld und kla­ren Schwä­chen beim Klang und Mate­rial

Stärken

  1. sehr günstig zu haben
  2. gut geschlossene Ohrmuscheln
  3. virtueller 7.1-Surround-Sound
  4. günstig zu haben

Schwächen

  1. für anspruchsvollen Musikgenuss zu unausgewogen
  2. schlechte Bass-Boost-Funktion
  3. Material fördert Schwitzen
  4. viel Plastik

Snakebytes Head:Set Pro ist ein USB-gebundenes Kabel-Headset, das sich aufgrund des geringen Kaufpreises an Sparfüchse richtet, die dennoch in den Genuss von virtuellem 7.1-Surround kommen möchten. Die Ohrmuscheln dichten einem Test zufolge hervorragend ab, wodurch Sie einerseits weniger Außengeräusche wahrnehmen und Ihre Mitmenschen nichts davon mitbekommen, wenn Sie Musik hören. Der generelle Sound unterscheidet sich nicht von der Konkurrenz in diesem Preisbereich: Bässe sind sehr präsent, was Ihnen bei Shootern zugutekommt, wohingegen die mittleren Frequenzen nur sehr schwach betont sind. Für anspruchsvollen Musikgenuss ist das zu unausgewogen. Per Knopfdruck lässt sich ein Bass-Boost zuschalten, der jedoch nicht überzeugen kann. Games beginnen zu wummern und störende Vibrationen am Ohr zu produzieren.

von Julian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Gaming-Headsets

Datenblatt zu Snakebyte Head:Set Pro (für PC)

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB vorhanden
Sound
Surround vorhanden
7.1-Sound fehlt
Virtueller Raumklang vorhanden
Stereo vorhanden
Geeignet für
Mac fehlt
PC vorhanden
Nintendo Switch fehlt
PlayStation 4 fehlt
Xbox One fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SB914119

Weiterführende Informationen zum Thema Snakebyte Head:Set Pro (für PC) können Sie direkt beim Hersteller unter mysnakebyte.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf