Smart Electronic MX 02L Test

(TV-Receiver)
MX 02L Produktbild
  • keine Tests
4 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Smart Electronic MX02L

Kein HDTV, kein Pay-TV

Für Einsteiger in Sachen Digitalfernsehen, die einen einfachen und entsprechend günstigen Sat-Receiver suchen, hat Smart Electronic den MX02 L im Sortiment. HDTV-Sender empfängt die Box nicht, auch verschlüsselte Angebote bleiben mangels CI- oder CI-Plus-Slot außen vor. Dafür bekommt man den Receiver schon für knapp 50 Euro.

50 Euro verlangt amazon für den DVB-S-Receiver. Das Gerät unterstützt den DiSEqC-Standard 1.2, demnach lässt es sich an einer Sat-Anlage mit Drehmotor einsetzen. Mit Einkabelsystemen, besser bekannt als Unicable, hat die Box ebenfalls kein Problem. Man darf sich ferner auf eine vorprogrammierte Senderliste für die wichtigsten Satelliten (Astra, Hotbird, Türksat), auf 4000 Programmspeicher und auf 32 individuell organisierbare Favoritenlisten freuen. Die Programmliste soll sich alphabetisch, numerisch, nach Gerne oder Satelliten sortieren lassen. Ein Display hat Smart Electronic nicht verbaut, hier muss man sich mit einer einfachen LED-Anzeige begnügen, die grün leuchtet, wenn das Gerät eingeschaltet wird. Natürlich ist ein elektronischer Programmführer an Bord, der eine Vorschaufunktion für die nächsten sieben Tage bietet und mit einem Timer aufwartet. Wird der Timer programmiert, dann wechselt der Receiver zum vorher festgelegten Zeitpunkt automatisch zum gewünschten Programm. Einschlaftimer, Videotext und eine Kindersicherung gehören ebenfalls zur Ausstattung. Die Anschlussleiste ist mit einem Scart-Ausgang, mit einer RS232-Schnittstelle für Servicezwecke und mit einem koaxialen Digitalausgang recht übersichtlich besetzt. Im Standby soll der 22 Zentimeter breite und vier Zentimeter hohe Receiver, der mit einer Fernbedienung ausgeliefert wird, weniger als ein Watt Leistung aufnehmen.

Wer vom analogen zum digitalen Sat-Empfang wechseln will und keinen Wert auf HDTV- und Pay-TV-Sender, Multimedia- und Netzwerkfunktionalität legt, hat im Smart MX 02L einen fähigen Begleiter gefunden. Die ersten Kundenstimmen und die Einschätzungen der Fachmagazine lassen noch auf sich warten.

zu Smart Electronic MX 02L

  • Smart CX03 HD-SAT-Receiver Einkabeltauglich

    Mit dem CX03 ist Ihnen der Weg für das digitale und hochauflösende Fernsehzeitalter offen. Denn der CX01 von smart ist ,...

Kundenmeinungen (4) zu Smart Electronic MX 02L

4 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Smart Electronic MX 02L

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl RF Anschlüsse 1
Anzahl SCART Anschlüsse 1
Digital Audio-Ausgang (koaxial) 1
RS232 vorhanden
Energie
Stromverbrauch (Standby) 1W
Stromverbrauch (typisch) 20W
Festplattenlaufwerk
Eingebaute Festplatte fehlt
Gewicht & Abmessungen
Breite 220mm
Gewicht 500g
Höhe 40mm
Tiefe 135mm
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
WLAN fehlt
Speichermedien
Integrierter Kartenleser fehlt
Technische Details
Anzahl der Tuners 1
Anzahl Kanäle 4000channels
Digitale Satteliten-Ausrüstungs Kontrolle (DiSEqC) 1.2
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Liste der Lieblingsfernsehprogramme 32
On-Screen-Display (OSD) vorhanden
Produktfarbe Black
Programmierbare Timer vorhanden
Teletext
Verbesserung des Videotexts vorhanden
Verpackungsinhalt
Batterien enthalten vorhanden
Betriebsanleitung vorhanden
Video
3D fehlt
Digitales Signalformatsystem DVB-S
Full-HD fehlt
Signalquelle Satellite
Tunertyp Digital
Unterstützte Video-Modi 576i
Weitere Spezifikationen
HDMI fehlt
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen