Skandika Regatta Oxford Pro

Befriedigend

2,6

0  Tests

120  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,6)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Magnet­bremse
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Regatta Oxford Pro

Für wen eignet sich das Produkt?

Hier ist der Name Programm: Der Regatta Oxford Pro von Skandika will ein Trainingsgerät für alle sein, die dem Rudersport auch auf dem Trockenen nahe kommen wollen. Auch für andere Freizeitsportler, die möglichst viel ihrer Körpermuskulatur trainieren und gleichzeitig ordentlich Kalorien verbrauchen möchten, ist das Gerät geeignet. Nutzer dürfen ein Gewicht von bis zu 120 Kilogramm auf die Waage bringen, sollten aber nicht zu groß sein. Die Maße von knapp 152 Zentimetern in der Länge sind, den Kundenrezensionen zufolge, bis höchstens 180 Zentimetern Körpergröße bequem.

Stärken und Schwächen

Das Seilzugsystem wird von einem magnetischen Bremswiderstand unterstützt, der sich manuell in fünf Stufen regeln lässt - das ist ziemlich wenig und ein häufiger Kritikpunkt in den Bewertungen der Nutzer. Auch die Verarbeitungsqualität kann nicht wirklich überzeugen. Die Kunststoffteile waren bei vielen Anwendern schnell anfällig für Verschleiß, auch ist das Produkt laut einigen Rezensionen etwas wacklig. Im Langzeittest gab es ebenfalls Probleme durch das wenig haltbare Material. Manche empfanden auch die Lautstärke als störend, dies gilt jedoch nicht für alle Anwender - klar ist, dass die Geräuschkulisse zunimmt, je stärker der Sportler den Heimtrainer beansprucht. Lob gibt es für die einfache Montage, die schmalen Aufstellmaße und die Möglichkeit, das Produkt zu klappen und so leicht zu verstauen. Der Trainingscomputer ist äußerst simpel ausgestattet und  zeigt lediglich vier relevante Werte an, die für Anfänger jedoch absolut ausreichen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Kurs von rund 230 Euro (bei Amazon) war für viele Nutzer das Hauptargument, bei diesem Ruderergometer zuzugreifen. Die recht ambivalenten Erfahrungen der Kunden zeigen jedoch, dass sich das Produkt vor allem für absolute Einsteiger eignet. Wer etwas mehr Erfahrung mitbringt, ist mit den lediglich fünf Widerstandsstufen schnell am Limit. Das Material und seine Verarbeitung können kaum überzeugen, jedoch gibt es durchaus Nutzer, die keinerlei Probleme mit dem Produkt hatten.

von Trixy

Fachredakteurin im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2017.

Kundenmeinungen (120) zu Skandika Regatta Oxford Pro

3,4 Sterne

120 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
26 (22%)
4 Sterne
38 (32%)
3 Sterne
24 (20%)
2 Sterne
19 (16%)
1 Stern
13 (11%)

3,4 Sterne

120 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Rudergeräte

Datenblatt zu Skandika Regatta Oxford Pro

Typ Magnetbremse
Displayanzeige
  • Puls
  • Kalorienzähler
  • Geschwindigkeit
  • Trainingszeit
  • Anzahl der Ruderzüge
Maximales Körpergewicht 120 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Skandika Regatta Oxford Pro können Sie direkt beim Hersteller unter skandika.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf