Sixsixone Rage Knee/Shin 1 Test

(Schutzkleidung (Protektor))

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Geeignet für: Knie
Mehr Daten zum Produkt

Sixsixone Rage Knee/Shin im Test der Fachmagazine

    • mountainbike rider Magazine

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 20 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Im Gegensatz zum ‚Rage Knee‘ kommt er ohne Hartschale am Knie aus und vertraut allein auf einen einfachen Schaumschutz ( es gibt ihn aber auch als ‚Rage Hard‘ mit zusätzlicher Hartschale): Seine Fixierung ist ebenfalls eher simpel gehalten: Ein Klettband oben muss reichen, untenrum soll er von zwei Stretch-Brücken in Position gehalten werden. Das funktioniert leider nur bedingt ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SixSixOne Recon Knee Guards Black Größe L 2019 Protektor

    Der SixSixOne Recon ist ein ultraleichter Knieschoner für Trail, All Mountain und Enduro. Das superweiche, ,...

Datenblatt zu Sixsixone Rage Knee/Shin

Geeignet für Knie
Art Kunststoff-Pad

Weiterführende Informationen zum Thema Sixsixone Rage Knee/Shin können Sie direkt beim Hersteller unter sixsixone.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weiche Beschützer

bikesport E-MTB 5-6/2013 (Mai/Juni) - Wenn das Knie aufschlägt, tut es meist nicht nur weh. Oft endet der Sturz mit einer Verletzung. Im bikesport-Test müssen acht Softprotektoren beweisen, dass sie keine Weicheier sind.Testumfeld:Es wurden acht Softprotektoren in Augenschein genommen, jedoch nicht benotet. Als Testkriterien dienten Passform, Halt, Verarbeitung, Tragekomfort und Preis/Leistung. Zudem wurde die Eignung für die Einsatzbereiche Tour, AllMountain, Enduro und Freeride festgestellt. …weiterlesen