• ohne Endnote
  • 2 Tests

Sitecom Wireless Gigabit VPN Router N300 WLR-4002B im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Sicherheit: „zufriedenstellend“;
    Bedienung: „gut“;
    Funktion: „schlecht“;
    Dokumentation: „zufriedenstellend“.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 25/2012
    • Erschienen: 11/2012

    ohne Endnote

    „... Wer für sein kleines Netz einen VPN-Router mit vielen LAN-Ports sucht, noch kein IPv6 braucht und das WLAN als Dreingabe betrachtet, darf beim WLR-4002B zugreifen, sollte aber beim Konfigurieren auf die Details achten.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinung (1) zu Sitecom Wireless Gigabit VPN Router N300 WLR-4002B

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sitecom N300 WLR4002B

VPN-Router mit großem Switch

Sitecom bietet einen WLAN-Router mit Funktionalität des VPNs (Virtual Private Network) an, der über acht LAN-Ports für das Gigabit-Netzwerk verfügt. Solche Router sind gerade für kleinere Büroeinheiten interessant, die ihre Rechner mit Kabeln am Switch verbinden. Die WLAN-Funktionalität spielt dabei nur noch eine untergeordnete Rolle.

Sicherer Datenverkehr
Ein unverschlüsselter Datenverkehr vom Smartphone oder dem Heimbüro zum Firmennetzwerk ist ganz sicher unerwünscht und der Albtraum eines jeden Administrators. Bei den virtuellen privaten Netzwerken (VPN) werden vereinfacht ausgedrückt die Daten verschlüsselt in den VP-Tunnel geschickt und können auf ihrem Weg durch das Internet bis zur Firma nicht gelesen werden. Erst dort beginnt der VPN-Router mit der Entschlüsselung der Daten, die dann im Normalformat abgelegt oder gelesen werden können. Bei manchen Smartphones und Routern muss die Option aktivieren, falls L2TP als VPN-Verfahren genutzt werden soll.

Technisches

Der kleine schwarze Metallkasten von Sitecom zeigt frontal die üblichen Status-LEDs, die in blauem Licht Auskunft über den Gerätezustand geben. Die rückseitigen acht LAN-Ports stellen dann die Verbindung zum LAN über sieben Möglichkeiten her, während ein Port als WAN-Verbindung genutzt wird. Wer hinter solcher Hardware-Ausstattung eine professionelle Administration erwartet, wird bitter enttäuscht. So lassen sich beispielsweise die WAN-Konfigurationen nur mittels Wizard vergeben und das Editieren von Port-Weiterleitungen ist ebenfalls nicht möglich – schade. Auch wenn die Benutzerführung in Deutsch verläuft, so werden doch einige bekannte Begriffe aus der Netzwerktechnik verwirrend wiedergegeben. Was allgemein als DMZ bekannt ist, wird bei Sitecom als „Exposed Host“ dargestellt und die übliche WPS-Bezeichnung in OPS umgewandelt. Auf der VPN-Seite zeigte sich der Router verträglich und schaffte drei von vier Verbindungen (siehe c’t 05-13). Lediglich die Verbindung mit einem Android-Smartphone kam nicht zustande.

Kaufempfehlung

Der Wireless VPN-Router Sitecom WLR-4002B wird bei amazon für rund 100 EUR angeboten und verrichtet seinen Dienst zufriedenstellen und kommuniziert problemlos mit fast allen Gegenstellen.

Datenblatt zu Sitecom Wireless Gigabit VPN Router N300 WLR-4002B

Typ
Mobilfunkmodem fehlt
Leistung
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sitecom N300 WLR4002B können Sie direkt beim Hersteller unter sitecom.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Buffalo Powerline Airstation HomePlug WPL-05G300Phicomm M 1 Wireless NanoNetGear Centria WNDR4720DLink DIR826LAsus RT-N65ULancom 1781AWLinksys X3000Edimax BR-6258nLTP-Link TD-W8970TP-Link TL-WDR4900