Singer Confidence 7467

Confidence 7467 Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Frei­arm-​Näh­ma­schine
  • Anzahl der Näh­pro­gramme 70
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Lie­ber zu Alter­na­ti­ven grei­fen

Die Singer Confidence 7467 ist auf den ersten Blick die richtige Nähmaschine für Sparfüchse: In diversen Online-Versandhäusern wird das Elektronikmodell mit Display zurzeit zwischen 299 EUR bis knapp 360 EUR (Amazon) angeboten – und damit um gut 150 EUR weniger als vom Hersteller ursprünglich vorgesehen. Doch wie es scheint, ist der attraktive Kurs eine Konsequenz aus diversen Schwächen des Gerätes, die sich um die Funktionalität ebenso ranken wie um die Verarbeitungsqualität.

70 Nähprogramme, darunter 13 Nutz- und Stretchstiche

Grundsätzlich liefert der Blick auf die Eckdaten der Confidence 7467 sehr schöne Details: 70 Nähprogramme stehen zur Auswahl, darunter 13 Nutz-, Stretch- und Zierstiche. Neben den unverzichtbaren Gerad- und Zickzackstichen für Stepp- respektive Versäuberungs- und Applizierarbeiten finden sich diverse Elastikstiche zum Aufnähen von Gummibändern, Stopfen oder Flicken Einsetzen. Auch Overlockarbeiten übernimmt die Singer 7467 zum Teil - und spricht damit insbesondere Leute an, die eine Technik für professionelle Nahtbilder an elastischen oder fransenden Stoffen suchen, wie sie in der Regel nur von technisch besser aufgestellten Haushalts- oder Overlocknähmaschinen geboten werden.

Drei einstufige Knopflochprogramme

Als eines ihrer herausragenden Merkmale darf die einstufige Knopflochautomatik gelten: In den Nähfuß legt man den anvisierten Knopf und drückt kurzerhand die Knopflochtaste – den Rest erledigt die Maschine. Diese Knopflochautomatik lässt sich in drei verschiedenen Versionen ausführen, inklusive einem besonders dekorativen Augenknopfloch für quergearbeitete Knopflöcher an Blusen und Kleidern. Auch das Knopfannähen soll zum Kinderspiel werden – ebenso das Einfädeln des Unterfadens mit der Drop-and-Sew getauften Schnellstartspule. Spulenkapsel Einlegen und Losnähen ist damit gleichsam in einem einzigen Arbeitsfluss möglich.

Häufige Kritikpunkte

Wie bei den meisten Universalnähmaschinen ist bei der Confidence 7467 die Fadenspannung schon voreingestellt. Doch gerade an dieser Stelle haben so manche Käufer ihre Bedenken: So schreibt eine Kundin in einem Nähforum, dass der Oberfaden zum Reißen neige, sobald man vom Geradstich zum Zickzackstich wechsle. Die Rede ist aber auch vom Spontanausfall des Unterfadens und ärgerlicher Schlaufenbildung – sämtlich Erscheinungen, die ganz offenbar nicht auf Bedienfehlern basieren. Kurz: Wer eine Nähmaschine für Reparaturarbeiten und dem Potenzial für manches Kreativprojekt sucht, sollte zu einem der hochwertigeren Markenprodukte greifen – etwa einer Janome DC 2160, Brother Innov-is 10 Anniversary oder Pfaff Hobby 1132.

von Sonja

Passende Bestenlisten: Nähmaschinen

Datenblatt zu Singer Confidence 7467

Technische Eigenschaften
Typ Freiarm-Nähmaschine
Anzahl der Nähprogramme 70
Stichbreite (max.) 7 mm
Maße & Gewicht
Gewicht 7,3 kg
Anfängerfunktionen
Einfache Stichanwahl vorhanden
Ausstattung
Aufspulautomatik fehlt
Display vorhanden
Rückwärtsnähen vorhanden
LED-Nählicht fehlt
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel vorhanden
Differentialtransport fehlt
Zubehör
  • Abdeckung
  • Nadeln
  • Blindstichfuß
  • Reißverschlussfuß
  • Pinsel

Weiterführende Informationen zum Thema Singer Confidence 7467 können Sie direkt beim Hersteller unter singer.ag finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf