• Gut 2,2
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Gut (2,2)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Kompatible Mainboards: Mini-​ITX, Micro-​ATX, ATX
Bauform: Midi-​Tower
Material: Stahl­blech, Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

SilentiumPC Armis AR7 TG RGB im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 01/2019
    • Produkt: Platz 1 von 6

    Note:2,21

    Preis/Leistung: „gut“, „Top-Produkt“

    „Der Sieger dieses Test, das AR7 TG RGB von Silentiumpc, kombiniert eine Ausstattung mit vielen, für die Preisklasse nicht üblichen Extras mit einer guten Kühlung bei geringer Geräuschkulisse.“  Mehr Details

zu SilentiumPC Armis AR7 TG RGB

  • SilentiumPC Armis AR7 TG RGB ATX PC-Gehäuse, schwarz

    HDD / SSD: 6 × 2, 5 ", 3 × 2, 5 / 3, 5" Ohne NetzteilLüfterplätze: 7

  • SPC Armis AR7 TG RGB, Tower-Gehäuse
  • SilentiumPC Armis AR7 TG RGB schwarz Big Tower mit TG Fenster

    Art # 2041325

  • SilentiumPC Armis AR7 TG RGB, Tower-Gehäuse schwarz, Tempered Glass ATX ATX 8

    (Art # 1613926)

  • SilentiumPC Armis AR7 TG RGB - Desktop - PC - Schwarz - ATX,Micro ATX,Mini-

    SilentiumPC Armis AR7 TG RGB - Desktop - PC - Schwarz - ATX, Micro ATX, Mini - ITX - Taschenlüfter - 17, 8 cm

Kundenmeinungen (2) zu SilentiumPC Armis AR7 TG RGB

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SilentiumPC Armis AR7 TG RGB

Kompatible Mainboards
  • ATX
  • Micro-ATX
  • Mini-ITX
Abmessungen 24,3 x 50,8 x 51,8 cm
Gewicht 9,83 kg
Bauform Midi-Tower
Material
  • Kunststoff
  • Stahlblech
Eingebaute Lüfter vorn: 2x 120 mm, hinten: 1x 120 mm
Features
  • Staubfilter
  • Top I/O panel
  • Seitenfenster
  • Lüftersteuerung
  • 2-Kammer-Design
Frontanschlüsse
  • USB 3.0
  • Audio
  • Mikrofon
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SPC182

Weiterführende Informationen zum Thema SilentiumPC Armis AR7 TG RGB können Sie direkt beim Hersteller unter silentiumpc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Groß, auffällig und leise?

PC Games Hardware 9/2016 - Die Front bietet Platz für drei 140-mm-Modelle (Alternativ: 3x-140-mm-Radiator/2x-140/120-mm-Radiator + 140/120-mm-Lüfter) und der 140/120-mm-Heckpropeller kann durch einen Wärmetauscher gleicher Größe ersetzt werden. Auch die drei 140/120-mm-Lüfter, die unterhalb des mit einem magnetischen Staubschuz versehenen Deckels angeschraubt werden, können gegen einen maximal 3x 120 mm großen Radiator ausgewechselt werden. …weiterlesen

Darf's auch größer sein?

PC Games Hardware 3/2016 - Wer sich für eine Hardware-Behausung im Großformat entscheidet, muss dafür in der Regel auch ein paar Euro mehr bezahlen als für ein mittelgroßes Modell. Um herauszufinden, wie viel unsere Leser maximal für einen Big Tower ausgeben, führten wir eine Umfrage durch (siehe Diagramm links), bei der 34 Prozent der 270 Befragten einen Maximalpreis von 150 Euro angaben. Erstaunlicherweise kommt für 18 Prozent der Umfrageteilnehmer gar kein Big Tower infrage. …weiterlesen

Stille Kühlkünstler

PC Games Hardware 2/2015 - Vom Seitenfenster und dem System zur Steckkartenbefestigung abgesehen fällt die Ausstattung des In Win 703 allerdings spartanisch aus. Das zeigt sich schon bei den möglichen Einbauplätzen für die Laufwerke: Obwohl im Gehäuseinneren je ein Käfig für vier 3,5-/2,5-Zoll-Speichermedien sowie drei 5.25-Zoll-Laufwerke bereitsteht, kann nur einer der drei 5,25-Zoll-Einschübe für externe Geräte wie ein DVD-/ Blu-Ray-Laufwerk genutzt werden. …weiterlesen

Eine Frage der Größe?

PC Games Hardware 12/2013 - Die weiße Farbe des Gehäuses sticht nach dem Auspacken sofort ins Auge. Der Gehäusedeckel sowie die Front des GT-S bestehen aus Kunststoff. Am Deckel befinden sich je zwei USB-3.0- und USB-2.0-Anschlüsse sowie Audiobuchsen - mittlerweile die Standardausstattung für Gehäuse jeglichen Formats. Die Front des GT-S White Edition entspricht allerdings nicht der Norm, denn Aerocool liefert eine Kunststoffverkleidung mit. …weiterlesen

Kühlkonzepte auf dem Prüfstand

PC Games Hardware 4/2013 - Die Kammer ist vom oberen Teil bis auf einige Öffnungen abgetrennt. Zusammenfassung Unser erstes Szenario beweist, dass eine Gehäusebelüftung bei Spiele-PCs inzwischen definitiv zur Notwendigkeit geworden ist. Zwar ist keine der gemessenen Temperaturen als akut gefährlich einzustufen, langfristig dürfte sich eine solche Hitzebelastung aber negativ auf die Lebensdauer einiger Komponenten auswirken. …weiterlesen

Der ideale PC - die Anleitung

com! professional 3/2013 - Wenn eine Komponente nicht quasi von allein an ihren Platz rutscht, dann ist der Platz eventuell nicht der richtige. Haupteinheit Setzen Sie erst Mainboard, CPU, Kühler und Arbeitsspeicher zusammen und dann die gesamte Einheit ins Gehäuse. CPU sockeln Intel macht den Einbau einer CPU besonders einfach. Denn anstelle von mehreren Hundert Beinchen als Kontaktstelle zum Mainboard nutzt Intel heute kleine Plättchen. …weiterlesen

Eine Frage der Größe?

PC Games Hardware 8/2012 - Zusätzlich ermitteln wir per Messfühler, wie warm die Luft im Innenraum der beiden Tower ohne unser Lastszenario wird. Anschließend wird die Hardware der Test-PCs sowohl mit Prime95 (6 CPU-Threads) als auch Anno 2070 (2 Prozessor-Threads sowie maximale Grafik-Details) über eine Stunde aufgeheizt. Danach wiederholen wir die anfangs beschriebenen Messungen und vergleichen die im Big-Tower ermittelten Werte mit denen, die wir im mittelgroßen Gehäuse gemessen haben. …weiterlesen