Signal Ultra Clean Sonic Test

(Oszillierende Bürste)
Ausreichend
4,0
2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Oszillierende Bürste
  • Akkubetrieb: Ja
  • Anzahl mitgelieferter Aufsteckbürsten: 1
  • Akkulaufzeit: 20159,96 min
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Signal Ultra Clean Sonic

  • Ausgabe: 1/2018
    Erschienen: 12/2017
    Produkt: Platz 7 von 8
    Seiten: 3

    „weniger zufriedenstellend“ (30%)

    Zahnreinigung (60%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Haltbarkeit, Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“.

  • Ausgabe: 11/2017
    Erschienen: 10/2017
    Produkt: Platz 9 von 10
    Seiten: 5

    „ausreichend“ (4,0)

    Zahnreinigung (60%): „ausreichend“ (4,0);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,5);
    Haltbarkeit, Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“ (1,1).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Signal Ultra Clean Sonic

Akkubetrieb vorhanden
Anzahl mitgelieferter Aufsteckbürsten 1
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Typ Oszillierende Bürste

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Doppelsieg für Oral-B Konsument 1/2018 - Dabei haben wir eine sechsjährige Nutzung durch zwei Personen simuliert. Die Putzleistung wurde pro Modell an sechs Geräten erhoben. Hier zeigte neben der Happybrush auch die Signal Ultra Clean Sonic erhebliche Schwächen. Ebenfalls nicht ins Spitzenfeld schaffte es Markenhersteller Philips. Die im oberen Preissegment angesiedelte Sonicare Flex care+ erzielte genauso wie die Modelle von dm und Bruzzoni nur ein durchschnittliches Putzergebnis. …weiterlesen