• keine Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Stromverbrauch pro Jahr: 112 kWh
Energieeffizienzklasse: A++
Typ: Kühl­schrank ohne Gefrie­rer
Gesamtnutzvolumen: 346 l
Lautstärke: 39 dB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

KS36VVI30

Üppi­ges Nutz­vo­lu­men und gute Ener­gie­ef­fi­zi­enz

Der Siemens KS36VVI30 ist ein besonders edel aussehender Kühlschrank: Mit seinem betont kubischen Design und der silbernen Metallic-Oberfläche wirkt er modern und strahlt schon optisch eine gewisse – in diesem Fall angenehme – Kühle aus. Vor hässlichen Fingerabdrücken muss man sich aber nicht sorgen, angeblich soll eine spezielle Antihaftbeschichtung dafür sorgen, dass Fingerabdrücke nur sehr schwer haften bleiben und selbst dann mit einem einfachen Wisch wieder entfernt werden können.

Das große Volumen hat aber auch Nachteile

Das Highlight des Vollraumkühlschranks ist das üppige Nutzvolumen. Mit seinen 346 Litern bietet er ausgesprochen viel Stauraum auf die Standardhöhe von 186 Zentimetern. Das kommt aber daher, dass Siemens ein klein wenig schummelt: In der Bautiefe überschreitet das Gerät mit 65 Zentimetern doch deutlich die sonst übliche Größe von 55 bis 60 Zentimetern. Wer seinen neuen Kühlschrank also neben andere Haushaltsgeräte im Standardformat setzen möchte, sollte dies unbedingt berücksichtigen – sonst steht er als einziges Gerät deutlich vor.

Ordentliche Sonderausstattung

Im Gegenzug erhält man natürlich Stauraum satt – und eine erfreulich umfassende Ausstattung. Zu dieser gehören sieben Abstellflächen aus Sicherheitsglas, von denen fünf in der Höhe justiert werden können, und ausziehbare Glasplatten. Letzteres soll den Zugriff auf die Lebensmittel erleichtern. Und damit der Durchblick zusätzlich gewahrt bleibt, gibt es eine helle LED-Beleuchtung anstelle der früher üblichen Funzel-Glühbirne. Ein „crisper“-Gemüsebehälter soll wiederum mit seiner speziellen Feuchteregulierung dafür sorgen, dass die Lebensmittel länger frisch bleiben. Ferner gibt es noch einen verchromten Flaschenrost, um Wasserflaschen und Ähnliches raumsparend unterzubringen – ohne dass sie wild umherrollen.

Bleibt auch auf Dauer sparsam

Doch der Siemens KS36VVI30 ist nicht nur sehr aufnahmefreudig und gut ausgestattet, er zeigt sich auch von der sparsamen Seite. Mit 112 kWh im Jahr erfüllt er die Vorgaben für die zweitbeste Energieeffizienzklasse. Dank einer dynamischen Umluftkühlung bleibt es auch bei dieser Effizienz: Eisansatz an der Hinterwand wird dadurch zuverlässig verhindert. Der Kühlschrank muss also nicht wie frühere Modelle immer mehr Energie aufwenden, um den gleichen Kühleffekt zu erzielen. Erfreulich: Mit 690 Euro (Amazon) ist der Kühlschrank für dieses Volumen nicht einmal teuer – trotz seiner Herkunft aus einer Markenschmiede wie Siemens.

Kundenmeinungen (10) zu Siemens KS36VVI30

4,6 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (80%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Siemens KS36VVI30

Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 112 kWh
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühlschrank ohne Gefrierer
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 346 l
Lautstärke 39 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 346 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 0 l
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Höhe 186 cm
Tiefe 65 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KS36VVI30

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens KS36VV I30 können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Siemens KI86SAF30Bosch KAD 62 S 51Beko BCH 130000Samsung RB 31FERNBSSGorenje RK603510OCGorenje NRK-ORA-EGorenje RKI4182EWGorenje RK61620Siemens KS29VVW40LG GBB530NSCFE