Sehr gut

1,3

keine Tests
Testalarm

Sehr gut (1,3)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 15.11.2021

Gefrier­schrank mit Umluft­küh­lung und No-​Frost-​Sys­tem

Passt der iQ300 GS29NVWEP zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Siemens Tiefkühler, basierend auf Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

zu Siemens iQ300 GS29NVWEP

  • Siemens GS29NVWEP Stand Gefrierschrank weiß 161cm Nutzinhalt 200 Ltr.noFrost
  • Siemens GS29NVWEP iQ300 Freistehender Gefrierschrank / E / 221 kWh/Jahr / 200 l
  • Siemens iQ300 GS29NVWEP Tiefkühltruhe Freistehend 200 l E Weiß
  • Siemens GS29NVWEP iQ300 Freistehender Gefrierschrank / E / 221 kWh/Jahr / 200 l
  • Siemens iQ300 GS29NVWEP Gefrierschrank
  • Siemens GS 29NVWEP GS29NVWEP
  • idealo

    Preis prüfen

Meinungsanalyse zu Siemens iQ300 GS29NVWEP

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Siemens’ iQ300 GS29NVWEP in den wichtigsten Bewertungskriterien für Tiefkühler, wie Gefrierleistung oder Abtauen? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Gefrierleistung

Abtauen

Bedienung

Ausstattung

Lautstärke

Haltbarkeit

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Der Tiefkühler überzeugt durch seine einfache Bedienung, geräumige Ausstattung und gute Gefrierleistung. Zudem läuft er leise im Betrieb. Allerdings gibt es vereinzelt negative Punkte wie eine etwas höhere Lautstärke, manuelles Abtauen und ungenaue Temperaturanzeige. Auch das Fehlen einer Innenraumbeleuchtung wurde kritisiert. Insgesamt bietet der Tiefkühler jedoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist gut verarbeitet.

4,7 Sterne

1.172 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
962 (82%)
4 Sterne
164 (14%)
3 Sterne
23 (2%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
23 (2%)

4,7 Sterne

1.172 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Gefrier­schrank mit Umluft­küh­lung und No-​Frost-​Sys­tem

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Der Gefrierschrank von Siemens ist mit einem nutzbaren Volumen von 200 Liter für die Aufbewahrung des Gefrierguts größerer Familien oder Wohngemeinschaften ausreichend bemessen. Ihre Tiefkühlkost bringen Sie in vier transparenten Boxen unter, von denen eine für besonders großes Gefriergut im XXL-Format gestaltet ist. Zusätzlich stehen Ihnen zwei Einlegeböden aus Glas zur Verfügung. Die Aufbewahrungselemente können Sie nach Ihren individuellen Vorstellungen innerhalb des Gefrierteils anordnen. Für die gleichmäßige Verteilung der Kälte soll eine Umluft-Kühlung sorgen. Das Abtauen des Küchengroßgeräts ist nicht noch notwendig, diese Aufgabe übernimmt ein No-Frost-System für Sie. Das Gefriervermögen fällt für einen Gefrierschrank dieser Größe mit 16 Kilogramm pro Tag ausreichend auf. Weniger überzeugen kann die Überbrückung von Stromausfällen mit nur 9 Stunden. Haben Sie einmal das Schließen der Tür vergessen oder kommt es aus anderen Gründen zum Anstieg der Kühltemperatur, werden Sie von einem Temperaturalarm gewarnt.

von Andreas Sackmann

Fachredakteur im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2015.

Passende Bestenlisten: Tiefkühler

Datenblatt zu Siemens iQ300 GS29NVWEP

Technische Informationen
Typ Gefrierschrank
Bauart Standgerät
Unterbaufähig fehlt
Fassungsvermögen 200 l
Lautstärke 39 dB
Geräuschemissionsklasse C
Klimaklasse
  • SN
  • N
  • ST
  • T
Verbrauch
Effizienzklasse E
Energieverbrauch pro Jahr 221 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 110,5 kWh
Gefrieren
Schnellgefrieren vorhanden
Gefrierleistung pro Tag 16 kg
Lagerzeit bei Störung 9 h
Komfort
Abtauautomatik k.A.
NoFrost vorhanden
Innenbeleuchtung k.A.
Inverter-Kompressor k.A.
Türalarm vorhanden
Türanschlag Wechselbar
Smart-Home-Funktion fehlt
Verstellbare Füße vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 161 cm
Breite 60 cm
Tiefe 65 cm
Gewicht 58,6 kg

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf