Sehr gut

1,4

Sehr gut (1,3)

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 16.11.2018

Fle­xi­bel kochen

Passt das EX645FXC1E zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Siemens Kochfeld, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. variabel besetzbare Kochfelder
  2. schnelle Aufheizung
  3. Power-Boost-Funktion

Schwächen

  1. Bedienpanel reagiert stark auf Feuchtigkeit

Siemens EX645FXC1E im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (94,1%)

    8 Produkte im Test

    „... Die Verarbeitung ist sehr gut ... Die Aufheizzeit liegt im sehr guten Bereich; 1,0 Liter Wasser wird in einem 16 cm (Ø) messenden Topf innerhalb von 5:52 Minuten von 15 °C auf 100 °C erhitzt ... Die Wärmeverteilung fällt sehr gleichmäßig aus, sodass am Rand gelegene Zutaten kaum heller bleiben als in der Mitte befindliche. Vier jeweils 20 cm (Ø) messende Töpfe können problemlos auf dem Kochfeld betrieben werden ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Siemens EX645FXC1E

zu Siemens EX645FXC1E

  • Siemens EX645FXC1E iQ700 Kochfeld Elektro / Ceran/Glaskeramik / 58,
  • SIEMENS Flex-Induktions-Kochfeld von SCHOTT CERAN® iQ700 EX645FXC1E,
  • SIEMENS Induktions-Kochfeld EX645FXC1E
  • Siemens EX645FXC1E Induktionskochfeld 60cm autark mitFlachrahmen
  • Siemens EX645FXC1E Induktions-Kochfeld
  • Siemens EX645FXC1E Induktions-Kochstelle Edelstahl 60 cm
  • SIEMENS EX 645 FXC 1 Induktion (583 mm breit, 4 Kochfelder)

Kundenmeinungen (233) zu Siemens EX645FXC1E

4,6 Sterne

233 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
180 (77%)
4 Sterne
39 (17%)
3 Sterne
5 (2%)
2 Sterne
2 (1%)
1 Stern
7 (3%)

4,6 Sterne

229 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Fle­xi­bel kochen

Passt das EX645FXC1E zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Siemens Kochfeld, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. variabel besetzbare Kochfelder
  2. schnelle Aufheizung
  3. Power-Boost-Funktion

Schwächen

  1. Bedienpanel reagiert stark auf Feuchtigkeit

Das Induktionskochfeld EX645FXC1E von Siemens ist mit zwei quadratischen Kochfeldern ausgestattet, die Sie flexibel besetzen können. Die Temperatureinstellung erfolgt sehr exakt in 0,5-er Schritten, zudem hat der Hersteller einen Brat-Modus integriert: Damit können Sie vier Stufen auswählen, bei denen die jeweilige Temperatur konstant beibehalten wird. Ebenfalls praktisch: Es ertönt ein Signal, wenn die Pfanne die optimale Temperatur erreicht hat und Sie das Bratgut hineingeben können. So zeigen sich auch die Nutzer mit der Funktionalität zufrieden – mit einer Ausnahme: Wird das Bedienfeld nass, funktioniert es nicht mehr einwandfrei. Das kann mit der Zeit stören. Der Preis ist wiederum angemessen: Um die 560 Euro zahlen Sie derzeit im Netz. Ähnliche Features bei ähnlichen Preis finden Sie in Induktionskochfeld Grundig GIEI 623470 HX.

von

Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kochfelder

Datenblatt zu Siemens EX645FXC1E

Allgemeine Informationen
Typ Einbaukochfeld
Technik Induktion
Anzahl der Kochzonen 4
Leistung stärkste Kochzone 3,7 kW
Gesamtanschlusswert 7,4 kW
Einbaubreite 56 cm
Ausstattung
Automatikprogramme k.A.
Bluetooth fehlt
Bratsensor fehlt
Bräterzone fehlt
Doppelkreiszone fehlt
Flexi-Zone vorhanden
Haubensteuerung k.A.
Integrierter Dunstabzug fehlt
Kochsensor fehlt
Mehrstufige Restwärmeanzeige vorhanden
Randabsaugung k.A.
Speichern der Heizeinstellung k.A.
Timer mit Abschaltautomatik vorhanden
Topferkennung vorhanden
WiFi k.A.
Funktionen
Ankochautomatik fehlt
Boost-Funktion vorhanden
Frittieren k.A.
Pausenfunktion fehlt
Simmer-Funktion k.A.
Schmelzen k.A.
Schmoren k.A.
Warmhalten k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens EX645FXC1E können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf