NX-9766 Produktbild

Ø Gut (1,8)

Test (1)

Ø Teilnote 1,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Mobile Kli­ma­an­lage
Bauart: Mono­block-​Kli­ma­ge­rät
Empfohlene Raumgröße: 55 m²
Kühlleistung (max.): 3,5 kW
Energieeffizienzklasse (Kühlen): A
Entfeuchtungsfunktion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sichler NX-9766 im Test der Fachmagazine

    • HAUS & GARTEN TEST

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 7

    „gut“ (1,8)

    Funktion (60%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (25%): „gut“ (1,6);
    Verarbeitung (5%): „sehr gut“ (1,4);
    Ökologie (5%): „ausreichend“ (4,1);
    Sicherheit (5%): „sehr gut“ (1,0).  Mehr Details

zu Sichler NX-9766

  • Sichler Haushaltsgeräte Klimaanlage, Heiz-Funktion, 12.000 BTU/h, 3.500 W,

    Sorgt an heißen und kalten Tagen für angenehme Temperaturen - auch per App Perfekt bei sommerlichen Temperaturen: ,...

Einschätzung unserer Autoren

Sichler NX9766-919

Pluspunkt schwenkbare Lüftungsklappen

Stärken

  1. gleichmäßige Temperaturverteilung dank Swing-Funktion
  2. im Test überzeugende Kühlleistung
  3. per Smartphone und Amazons Alexa steuerbar

Schwächen

  1. Haus & Garten Test: nur „ausreichende“ Ökologie-Werte
  2. Fensterschiebeleiste nur für Schiebefenster geeignet
  3. keine Automatikfunktion

Das Sichler NX-9766 legt eine widersprüchliche Vorstellung hin: Im Haus & Garten Test der mobilen Klimageräte ab 3 kW überzeugt das Modell mit guter Kühlleistung und einer dank Swing-Funktion gleichmäßigen Temperaturverteilung; auf der anderen Seite enttäuscht es im Prüfpunkt Ökologie. Denn dort muss sich das 3,5-kW-Modell mit einem "Ausreichend" zufriedengeben, was sich im vergleichsweise hohem Energieverbrauch gründet. Eigentlich nichts Besonderes bei Monoblock-Klimageräten, deren Energiebilanz allein konzeptbedingt bestenfalls moderat ausfallen kann. Hauptkritikpunkt bei allen Mobilen ist das Nachströmen warmer Luft durch eine Balkontür oder ein Fenster, das wegen des dicken Abluftschlauchs etwas gekippt bleiben muss. Auch Sichler kann es nicht besser. Insoweit bleibt der Verdacht, dass der Pearl-Experte einen Schwerpunkt auf Komfort-Extras wie die App-Steuerung und Alexa-Sprachsteuerung legt, um wenigstens den Spieltrieb anzuregen und eine Zielgruppe Technikbegeisterter zum Kauf zu animieren.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sichler NX-9766

Technische Informationen
Typ Mobile Klimaanlage
Bauart Monoblock-Klimagerätinfo
Kühlprinzip Kompressor
Entfeuchtungsleistung (max.) 36 l/Tag
Empfohlene Raumgröße 55 m²
Empfohlene Raumgröße 100 m³
Geräuschpegel (max.)
Innengerät (Split) / Monoblockgerät 63 dB(A)
Kühlen & Heizen
Elektrische Leistung 1370 W
Kühlleistung (max.) 3,5 kW
Kühlleistung (max.) 12000 BTU/h
Heizleistung (max.) 3,3 kW
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A
Effizienzgröße (EER) 2,61
Luftumwälzung (max.) 350 m³/h
Stündlicher Energieverbrauch Kühlen 1,4 kWh/60 min
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter vorhanden
Heizfunktion vorhanden
Lüfterfunktion vorhanden
Turbofunktion fehlt
Winterregelung fehlt
Ionisator fehlt
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe vorhanden
Display vorhanden
Zweischlauch-Technik fehlt
Bedienung & Steuerung
Automatikfunktion fehlt
Timer vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smart-Home-Funktion vorhanden
Schlafmodus vorhanden
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Gewicht 30 kg
Abmessungen / B x T x H 44 x 36 x 82 cm
Länge Abluftschlauch 160 cm
Durchmesser Abluftschlauch 15,5 cm
Gebrauchseigenschaften
Fensterspalt-/Türabdichtung fehlt
Rollen vorhanden
Einstellbare Luftausblasrichtung / Luftaustrittlamellen vorhanden
Kältemittel
R410A fehlt
R32 fehlt
R290 (Propan) vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sichler NX9766-919 können Sie direkt beim Hersteller unter sichler-haushaltsgeraete.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klima-Wandler

promobil 6/2016 - Durch wissenschaftliche Reihenuntersuchungen konnte ein Temperatur- und Feuchtigkeitsbereich ermittelt werden, in dem sich der Durchschnittsmensch wohlfühlt (siehe Kasten Seite 81). Würde eine Klimaanlage nur kühlen, könnte es durchaus sein, dass der Raum zwar schnell niedrige Temperaturen erreicht, es aber dennoch unangenehm bleibt, weil das sogenannte Behaglichkeitsfeld verfehlt wurde. Effiziente Klimaanlagen kümmern sich also auch darum, der Luft Feuchtigkeit zu entziehen. …weiterlesen

Komfortklima

Heimwerker Praxis 3/2010 - Für eine vollständige Nutzung aller Funktionen ist die Fernbedienung zuständig. Über die MODE-Taste wird die Betriebsart gewählt, also Kühlen, Entfeuchten oder Lüften. Wann dies beginnen oder enden soll, regelt der Timer. Die SLEEP-Funktion fährt die aktiven Funktionen innerhalb von acht Stunden langsam herunter und schaltet das Gerät ab. Sollten Sie sich nicht selbst mit der Programmierung beschäftigen wollen, drücken Sie einfach die SMART-Taste. …weiterlesen