• Gut 1,8
  • 3 Tests
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 46"
Auf­lö­sung: Full HD
Anzahl HDMI: 3
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Fea­tu­res: 1080p/24
Mehr Daten zum Produkt

Sharp Aquos LC46DH77E im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,65)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 5 von 5

    „... Kanten erschienen scharf, und Rauschen trat kaum auf. Farben zeigte der Sharp natürlich. Schwarz wirkte jedoch mehr wie Dunkelgrau. Ähnlich gute Bildqualität lieferte der ‚LC-46DH77E‘ auch bei Filmen per HDMI. ... Der Ton klang etwas blechern. ...“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7); Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Innovation“

    „Sharps neuer LCD-Fernseher bietet alles, was man zum eleganten Heimkinovergnügen in den eigenen vier Wänden braucht - und hilft noch aktiv dabei mit, Umwelt und Konto zu schonen. So etwas nennt man unbeschwertes Vergnügen.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (6,9 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: hübsches Design; exzellente HD-Bildqualität; für einen 46-Zöller günstiger Preis; Eco-Knopf auf der Fernbedienung.
    Was uns nicht gefällt: schlechte Soundqualität; Schwarzwerte bei SD-Bildmaterial könnten besser sein; Energiesparfunktionen enttäuscht; riesiges Papierhandbuch.“

Kundenmeinungen (5) zu Sharp Aquos LC46DH77E

4,6 Sterne

5 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
2 (40%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (20%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Was bedeutet "STB Refsw Design"

    von manka2519
    • Ich bin: normaler Nutzer

    Benutze das Gerät seit ca. 2 Jahren zur vollsten Zufriedenheit. Seit etwa einer Woche zeigt der Fernseher oben rechts nicht mehr den HDMI-Empfang von meinem Humax Vox +-Receiver an sondern das Kürzel "STB Refsw Design" - uns so empfange ich zwar weiterhin die HD-Sendungen aber leider nicht mehr in gewohnter HD-Qualität!
    Selbst wenn ich in "Eing-Quelle" HDMI 1 angewählt habe oder dies per HDMI-Autoviewer getan habe, springt die Anzeige selbsttätig auf STB. In der "Liste der Abkürzungen" im Sharp-Handbuch wird "STB Refsw Design" nicht erwähnt.
    Bitte hilf mir jemand, damit ich meine Programme wieder in HD-Qualität anschauen kann.

    Antworten
  • Antwort

    von bayerntoni

    Hallo hier ist Toni,

    ich habe beim SHARP LC-40LE700E das gleiche Problem mit der Meldung "STB Refs Design am rechten oberen Eck.
    Wollte eine zusätzliche freie FB konfigurieren, aber durch diese Meldung geht das nicht, Hast du schon eine Lösung gefunden?
    Um eine Antwort wäre ich froh.
    Danke

    Antworten
  • Super bei HD

    von lauvi
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation, einfache Bedienung
    • Nachteile: normaler Klang
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum
    • Ich bin: normaler Nutzer

    habe den Sharp nun seit ca. 4 Wochen in Betrieb und bin bestens zufrienden. Anfangs per Satellietenreciever und Scart-Kabel betrieben, dort war das Bild nicht besonders, allerdings kam danach der HD-Reciever (Humax Fox HD+), und dann kam das Erwachen.. hier spielt der Sharp ganz klar in der oberen Liga mit.
    Bin sehr zufrieden mit dem Gerät und kann es nur weiterempfehlen, allerdings sollte digitales Fernsehen per HDMI zugespeisst werden und ggf. noch ein Soundsystem, da der Klang nicht unbedingt überzeugt, was für mich der einzige wirkliche Nachteil bei diesem Gerät ist...

    Alles in allem ein sehr gutes Gerät zu einem vernüftigem Preis mit Spitzenausstattung... kann ihn nur weiterempfehlen

    Antworten
  • Leider nach 2 Monaten defekt

    von Schmidi
    • Ich bin: technisch versiert

    Ich habe den Sharp vor 2 Monaten gekauft und war sehr zufrieden. Doch hatte er auf einmal ein merkwürdiges Flattern auf dem Bildschirm dass mir gar nicht gefiel. Nach etwa einer Stunde war dann auch das Flattern weg, es war nähmlich nichts mehr zu machen. Ein komisches Geräusch aus dem Gehäuse und ein schwarzer Bildschirm war das einzige was dieser Sharp noch zu bieten hatte. Nun jetzt ist er in der Reparatur. Hoffentlich nicht all zu lange.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Sharp Aquos LC46DH77E

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
Kontrastverhältnis 2000:1
Kontrastverhältnis (dynamisch) 50,000:1
Kontrastverhältnis (statisch) 2000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen HDMI
Weitere Schnittstellen 3x HDMI, HDCP, Component video, RGB-Scart, Scart, S-Video, etc.
Bild
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
Helligkeit 450 cd/m²
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Allgemeine Daten
Gewicht 22,5 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Scharf kalkuliert

Heimkino - Bild und Ton Derzeit muss man sich allerdings überwiegend mit Fernsehbildern in der herkömmlichen PAL-Auflösung begnügen, und es zeigt sich einmal mehr, dass diese nur bedingt für große Bildschirme geeignet sind. Tuner und Bildelektronik des Sharp versuchen zwar ihr Bestes, doch letztlich verlangen die 116 Zentimeter Bilddiagonale nach höherwertigen Quellen. Äußerst angenehm fallen jedoch die flotten Umschaltzeiten sowohl der digitalen als auch der analogen Empängervariante auf. …weiterlesen