Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,5)

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 05.06.2018

Red-​ oder Blue-​Swit­ches zur Wahl – steht bom­ben­fest auf dem Tisch

Anpassbare Tastatur mit Wahl zwischen Red- und Blue-Switches für verschiedene Anwendungen. Red-Switches punkten bei Gamern, Blue-Switches beim Tippen. RGB-Beleuchtung unterstreicht Gaming-Anspruch.

Stärken

Schwächen

Sharkoon PureWriter TKL RGB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.09.2020
    • Details zum Test

    92 von 100 Punkten; 5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Gold Award“

    Pro: kompakte Bauweise; hochwertige Verarbeitung; präzise und flotte Switches; überzeugende Beleuchtung; guter Funktionsumfang; insgesamt Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: kein USB-C-Anschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 02.08.2018
    • Details zum Test

    90%

    Pro: hochwertige, stabile Verarbeitung; angenehmes Gewicht; gute Switches; großer Funktionsumfang.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.05.2018
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Plus: genauer Tastenanschlag; steht stabil auf dem Tisch; gut verarbeitet; kompakte Maße und niedrige Höhe; Beleuchtung lässt sich für jede Taste konfigurieren; Verbindungskabel abnehmbar (zwei Kabel unterschiedlicher Länge im Lieferumfang).
    Minus: ohne Handballenablage; keine weiteren Schnittstellen; Kailh-Blue-Schalter nicht zu überhören. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sharkoon PureWriter TKL RGB

zu Sharkoon PureWriter TKL RGB

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (1.400) zu Sharkoon PureWriter TKL RGB

4,5 Sterne

1.400 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1036 (74%)
4 Sterne
182 (13%)
3 Sterne
84 (6%)
2 Sterne
42 (3%)
1 Stern
56 (4%)

4,5 Sterne

1.400 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Red-​ oder Blue-​Swit­ches zur Wahl – steht bom­ben­fest auf dem Tisch

Stärken

Schwächen

Das Besondere an der Sharkoon PureWriter TKL RGB ist die Auswahl an Tasten-Switches: Sie ist wahlweise mit linearen Kailh-Red- oder mit clicky Kailh-Blue-Switches erhältlich. Dadurch eignet sie sich für zwei unterschiedliche Anwendungen. Die sehr flott ansprechenden und recht leicht zu betätigenden Red-Switches sind bei Gamern äußerst beliebt, da sie eine sehr direkte Ansprache und Genauigkeit besitzen, wohingegen Blue-Switches ein hör- sowie spürbares, taktiles Feedback geben. Das ist beim Tippen von Vorteil, kann für Kollegen oder Familienmitglieder im Haus jedoch schnell störend laut werden. Die RGB-Beleuchtung der Tastatur unterstreicht ihren Gaming-Anspruch und einem Test zufolge steht sie ausgesprochen fest und stabil auf dem Tisch.

von Julian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sharkoon PureWriter TKL RGB

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features Tastenbeleuchtung
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten
Schaltertyp Kailh Blue, Kailh Red

Weiterführende Informationen zum Thema Sharkoon PureWriter TKL RGB können Sie direkt beim Hersteller unter sharkoon.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf