Severin SC 7171 S'Power free Test

(Akkustaubsauger)
  • Gut (1,7)
  • 1 Test
73 Meinungen
Produktdaten:
  • Akkustaubsauger: Ja
  • Beutellos: Ja
  • Geeignet für Tierhaare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Severin SC 7171 S'Power free

    • HAUS & GARTEN TEST

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Mehr Details

    „gut“ (1,7)

    „Sieger Preis/Leistung“

    Funktion (60%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (30%): „gut“ (1,7);
    Verarbeitung (10%): „gut“ (2,0).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Severin SC 7171 S'Powerfree

  • Severin SC 7171 Beutelloser Hand- und Stielsauger mit Motorbürste (14,4 Volt,

    Severin S´Power Free SC 7171

  • Severin SC 7171 Beutelloser Hand- und Stielsauger mit Motorbürste (14,4 Volt,

    Severin S´Power Free SC 7171

  • Severin SC 7171 Beutelloser Hand- und Stielsauger mit Motorbürste (14,4 Volt,

    Severin S´Power Free SC 7171

  • Severin SC 7171 S'Power free

    NiMH - Akkusauger mit 14, 4 V Auffangbehältervolumen: 0, 6 l Betriebslaufzeit: max. 20 min Ladekontrollleuchte Inkl. ,...

  • Severin SC7171 Akku Handstaubsuager Handstaubsauger

    (Art. - Nr. : 166083) Severin SC7171 Akku Handstaubsuager äubert Hartböden und Teppiche leicht, schnell und flexibel ,...

  • Severin SC 7171 S`POWER FREE Akkusauger

    Severin SC 7171 S`POWER FREE Akkusauger

  • Severin SC 7171 Beutelloser Hand- und Stielsauger mit Motorbürste (14,4 Volt,

    Severin S´Power Free SC 7171

Kundenmeinungen (73) zu Severin SC 7171 S'Power free

73 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
23
4 Sterne
23
3 Sterne
6
2 Sterne
10
1 Stern
11
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Severin SC7171 S'Power free

Akku-Sauger mit Bürstenwalze

Severin SC 7171 S'Power freeDer deutsche Traditionshersteller Severin betritt ab diesen Herbst nicht nur mit Bodenstaubsaugern eine für ihn neue Bühne, sondern führt auch zusätzlich einen Akku-Handstaubsauger im Sortiment – ein gutes Zeichen dafür, dass dieser Gerätetyp auch hierzulande nach und nach immer mehr Anhänger findet. Das aus allen Eckdaten besonders herausstechende Merkmal des SC 7171 ist dabei ohne Frage die spezielle Bodendüse. Sie besitzt nämlich eine integrierte Bürste, wodurch sich das Gerät gleichermaßen gut für Hart-/Glattböden wie auch Teppichböden eignen könnte.

Kein Hochleistungs-Akku, aber solide

Beim Akku wiederum fiel die Wahl des Herstellers nicht auf einen Lithium-Ionen-Akku, also die derzeit leistungsstärkste Akku-Technik, sondern auf einen Nickel-Metallhydrid-Akku. Das macht sich vor allem bei der Ladezeit bemerkbar, sie liegt nämlich bei etwa 7,5 Stunden. Da Akku-Handstaubsauger jedoch in der Regel nur relativ kurz eingesetzt werden, spielt dieser Aspekt eigentlich kaum eine Rolle. Wichtiger ist die Akku-Laufzeit, bei der der Severin mit bis zu 20 Minuten eine überaus solide Leistung anzubieten hat. Die Zeit dürfte sogar ausreichen, eine kleine bis mittelgroße Wohnung in einem Rutsch auszusaugen.

2-in-1-Modell

Dabei kümmert sich der Severin nicht nur um Böden, sondern auch um Polstermöbel, Regale oder andere, höher gelegene Stellen. Es handelt sich bei ihm nämlich um ein 2-in1-Modell, das heißt, mit einem Handgriff kann ein kleiner, quasi huckepack mitgeführter Akku-Handsauger abgenommen werden. Bestücken lässt sich dieser wiederum wahlweise mit einer Fugen- oder Polsterdüse, während die Bodendüse des Handstaubsaugers, wie schon erwähnt, über eine Bürstenwalze verfügt. Diese wird erfreulicherweise nicht über die Saugluft, sondern von einem eigenen Motor angetrieben – was die lange Akku-Laufzeit umso erstaunlicher macht. Momentan ist leider noch ungeklärt, ob sich die Walze ab- beziehungsweise zuschalten lässt. Denn so vorteilhaft eine Elektrobürste auch beim Saugen von Teppichböden sein mag, auf Hartböden kann sie zu einem Nachteil werden. Besonders gröbere Schmutzpartikel werden in diesem Fall nämlich leider oft von den Bürsten „weggeschossen“ anstatt aufgesaugt.

Fazit

Akku-Handstaubsauger galten lange Zeit als reine Ergänzung zu einem Bodenstaubsauger, weil sie nur für sehr überschaubare Aufgaben von Nutzen waren. Das hat sich aber mittlerweile teilweise geändert, Modelle wie der Severin taugen durchaus zu Zweitgeräten, mit denen sich, je nach Verschmutzungsgrad, sogar ganze Wohnungen sauber halten lassen. Entscheidend wird natürlich das Saugverhalten des Geräts auf Hartböden sein, denn für Teppichböden kann jetzt schon prognostiziert werden, dass sich der Severin gut schlagen wird. Das mit nicht einmal drei Kilogramm sehr leichte Modell wird in Kürze in den Handel kommen, die Anschaffungskosten belaufen sich anfänglich auf etwa 140 bis 150 Euro.

Datenblatt zu Severin SC 7171 S'Power free

3-in-1-Düse fehlt
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Akkuladezeit 450 min
Akkulaufzeit 20 min
Akkuspannung 14,4 V
Akkustaubsauger vorhanden
Beutellos vorhanden
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
Gewicht 2800 g
Kombidüse fehlt
Ladestation vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Mit Beutel fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugkraftregulierung fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Staubkapazität 0,6 l
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Turbodüse fehlt
Wasserfilterung fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen