Severin KA 4156 im Test

(Filter-Kaffeemaschine)
  • Gut 2,2
  • 2 Tests
86 Meinungen
Produktdaten:
Glaskanne: Ja
Füllmenge des Wasserbehälters: 1,4 l
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Severin KA 4156

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 5 von 15
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,2)

    „Einfaches Gerät ohne Sonderfunktionen. Kaffee sensorisch gut und heiß. Enger Wassertank. Schwer zu erkennender Wasserstand. Schwenkbarer Filterträger.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 5 von 13

    „gut“ (66%)

    Sensorische Beurteilung (35%): „gut“;
    Brühen (20%): „gut“,
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“;
    Spülmaschinenfestigkeit (5%): „sehr gut“;
    Sicherheit (5%): „gut“.  Mehr Details

zu Severin KA 4156

  • Severin KA 4157 Kaffeeautomat, schwarz-titan/bis 10 Tassen / 1000 W

    Verpackungseinheit: 1 Stück. Schwenkfilter mit herausnehmbarem Filtereinsatz, Tropfverschluss, Wasserstandsanzeige, ,...

Kundenmeinungen (86) zu Severin KA 4156

86 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
59
4 Sterne
17
3 Sterne
7
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Severin KA 4157

Warum für „normalen Filterkaffee“ mehr Geld ausgeben?

Müssen Kunden, die eine Vorliebe für ganz normalen Filterkaffee haben und auf Zusatzfunktionen wie etwa einen Timer verzichten können, mehr als 25 EUR für eine zuverlässige Filterkaffeemaschine ausgeben? Müssen sie nicht, behauptet sogar eine so renommierte Institution wie die Stiftung Warentest. Denn die KA 4156 erfüllt haargenau diese Anforderungen. Die Kaffeemaschine aus dem Hause Severin darf sich daher, zusammen mit der Enjoy von Melitta, über eine Empfehlung der Verbraucherschutzorganisation freuen.

Ausstattung

In Sachen Ausstattung beschränkt sich die Severin allerdings tatsächlich auf das unbedingt Notwendige. Letztendlich bedeutet das: Eine Glaskanne, dankenswerterweise inklusive einer Füllmengenanzeige, ein An-/Ausschalter sowie ein Filtereinsatz, der sich immerhin schwenken und sogar herausnehmen lässt – die verbrauchten Filter lassen sich also sauber und hygienisch entsorgen, der Filterhalter selbst wandert bei Bedarf anschließend in die Spülmaschine. Der Tank wiederum fasst 1,4 Liter Wasser, also rund 200 Milliliter mehr als der Durchschnitt, so dass die vom Hersteller berechneten zehn Tassen auch tatsächlich gut gefüllt werden können. Auf einer Warmhalteplatte kann der Kaffee stundenlang heiß gehalten werden, denn leider fehlt der Severin eine Abschaltautomatik – ohne Frage ein kleines Manko der Filterkaffeemaschine.

Angenehm heiß und kaum Unterschiede bei kleinen / großen Mengen

Der von der Severin produzierte Kaffee sei angenehm heiß, das heißt, nicht brühend heiß, sondern trinkfertig – die Temperatur liegt bei knapp über 80 Grad. Erfreulich: Das Aroma des Kaffees verändert sich bei kleinen Mengen kaum, der Kaffee soll laut Stiftung Warentest nur etwas „trüber“ werden. In diesem Punkt unterscheidet sich die Maschine also von vielen Konkurrenzmodellen, bei denen der Kaffee bei niedrigen Mengen (2-4 Tassen) doch merklich weniger gehaltvoll ist, weil weniger Aromastoffe aus dem Kaffeepulver gelöst werden.

Fazit

Die solide Filterkaffeemaschine für budgetbewusste Kunden mit einer Vorliebe für normalen, guten Filterkaffee gibt es in Rot sowie unter der abweichenden Produktbezeichnung KA 4157 auch in Schwarz. In beiden Fällen schlägt sie aktuell mit rund 25 EUR zu Buche (Amazon / Amazon), einer Summe also, die kaum noch zu unterbieten ist. Wer auf Zusatzfunktionen verzichten kann und eine zuverlässige Kaffeemaschine sucht, kann sich die Anschaffung der Severin ernsthaft durch den Kopf gehen lassen – was nicht nur die Stiftung Warentest, sondern auch viele Kunden behaupten. Tipp: Unter der Produktbezeichnung Severin KA 4150 wird sie auch in einer Modellversion mit Timer sowie Abschaltautomatik angebobten. Kostenpunkt hier: knapp über 30 EUR (Amazon). Die eingangs erwähnte und ebenfalls von der Stiftung Warentest budgetbewussten Kunden ans Herz gelegte Melitta Enjoy liegt in der Glasversion bei 25 EUR (Amazon), in der Version Melitta Enjoy Therm mit Isolierkanne bei 35 EUR (Amazon).

Datenblatt zu Severin KA 4156

Design
Bauform Freestanding
Eingebaute Anzeige fehlt
Produktfarbe Black, Red
Energie
Anschlusswert 1000W
Ergonomie
Beleuchteter An-/Aus-Schalter vorhanden
Kabelaufwicklung vorhanden
Wasserstandsanzeige vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Breite 215mm
Höhe 358mm
Tiefe 248mm
Leistung
Eingebautes Mahlwerk fehlt
Kaffee-Einfüllart Ground coffee
Kaffeezubereitungstyp Semi-auto
Kapazität (in Tassen) 10cups
Milchtank fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KA4156
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weiterführende Informationen zum Thema Severin KA4157 können Sie direkt beim Hersteller unter severin.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen