Sennheiser FLX 70 im Test

(Bluetooth-Headset)
FLX 70 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
61 Meinungen
Produktdaten:
Ohrstöpsel: Ja
Schnittstelle: Blue­tooth
Geeignet für: Handy
Gesprächszeit: 5 h
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Sennheiser FLX 70

    • connect iPhone-Special

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 1 von 5

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „Sennheisers FLX 70 blendet Umgebungsgeräusche weitgehend aus und sorgt so für Ruhe beim Telefonieren. Das 10 Gramm leichte Gerät kommt mit drei verschieden großen Ohrhörergrößen und optional mit einem Ohrhaken. So lässt sich das Headset ideal anpassen. Das FLX 70 arbeitet mit allen iPhone-Generationen zusammen.“  Mehr Details

zu Sennheiser FLX 70

  • Sennheiser SDW 5016 - EU 507014

    Sennheiser SDW 5016 - EU 507014 NEU / OVP Herstellernummer: 507014 Anschluss an Softphone / PC, Tischtelefon und ,...

Kundenmeinungen (61) zu Sennheiser FLX 70

61 Meinungen (2 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
19
4 Sterne
10
3 Sterne
12
2 Sterne
8
1 Stern
10
  • an phillip S

    von carzyfox

    schmeiß das sch... apple teil weg apple taugt net die bohne, allein das iphone 4 klarer fail XD
    hol dir nen jutes notebook ... da haste 2 jahre garantie so lange kannst bei dem teil auch die cpu sowie die neuste graka nachrüsten zu können apple kost nur nen haufen kohle mehr nicht und den ... steve jobs unterstütze ich net. tja haste wohl pech gehabt mit deinem teil XD und wohl noch nen haufen kohle für ausgegeben XD, aber is ja wie bei nokia das waren damals die vollkshandys jeder muste eins haben nun sinds die iphones obwohl der htc hd2, den ich nutze, um längen besser is, der hat zwar keine frontcam aber wozu wenn der mist nur mit wlan funzt u mein gegenüber auch nen iphone 4 braucht traurig oder ?? naja reden wa nicht mehr weiter rüber XD

    Antworten

  • an herrn pochert

    von carzyfox
    • Vorteile: klares Signal, einfache Bedienung, guter Klang, gute lautstärkekontrolle, leicht
    • Geeignet für: Oft Unterwegs
    • Ich bin: Geschäftsbereich

    also wie heist der hersteller vom gerät ?? richtig sennheiser. dann dort mal anrufen prob schildern und nen neues kabel bestellen. so einfach, wo is das problem ??
    junge junge junge , ich werd nicht mehr klarer epic fail nenn ich sowas oder gleich mal das pkw ladekabel bestellen, das wird wohl auch nur so ne art usb kabel sein, was man dann auch zu hause am hauptgerät nutzen kann. hirn einschalten, fertig !!!!

    Antworten

  • FLX 70

    von carzyfox
    (Sehr gut)
    • Vorteile: klares Signal, langlebig, einfache Bedienung, guter Klang, gute lautstärkekontrolle, leicht
    • Geeignet für: Oft Unterwegs
    • Ich bin: Geschäftsbereich

    Also erstens, ich kann mich den vorrednern die meinen das teil taugt nicht, nicht anschließen. das gerät arbeitet einwandfrei, auch am notebook, WOW (world of warcraft) teamspeake skype klappt wunderbar, sollte hier wer der meinung sein, das teil wäre zu leise, mal den schalter suchen wo man es lauter stellen kann. das teil is lauter als mein altes jabra bt530 das selbst mit dem dämlichen ohrbügel ständig verrutscht und man wenn man richtig am keulen is (arbeiten) verrutschete es sowieso. habe lange überlegt mir des sennheiser zu holen habs eben im auto getestet. lüftung auf volle kanne klima auch an, meine frau hörte von alle dem nix. gegenwind ihren sohn vom kindergarten abgeholt, selbst da dachte sie ich sei noch im auto, wir ham mein altes und das neue angetestet, sie sagte nur behalt blos das neue, stimme viel klarer, ich habe lieber nen headset was nen bissel heller klingt (nicht blechern) als des scheiß jabra wo man 10 mal hinhören muß, weils zu dumpf is. und außerdem sollte man son headset nicht mit kopfhörern mp3 player vergleichen, wer das macht is fehl am platz
    wer trotz voller lautstärke immer noch meint das teil sei zu leise, sollt mal zum HNO gehen vielleicht hilft das ja, mein fazit klare kaufempfehlung.
    das jabra was ich noch rumliegen habe, soll ja störgeräusche ausblenden. dumm nur das die beiden mic auf der außenseite sind und somit kommt wind von der seite, man die a...karte hat, das allerbeste, was ich je hatte, wird wohl nicht mehr gebaut, war von logitech das traveler. da konnt man vorn nen ventilator dran halten und man hat davon nix mehr gehört. schade das logitech son geiles teil nicht mehr baut. ich habs versucht iwo anders her zu bekommen leider fehlanzeige.

    es gibt noch nen teures teil von plantronics, das kost mehr als 60 okken, würd ich nicht nehmen wenn ich das teil nur im lederetui aufladen kann, is das nen ganz klarer fail (epic fail). ich hatte selbst das teil ausprobiert, skype teamspake, die antwort war: man klingst du dumpf, sprech deutlicher. sennheiser is und bleibt halt nen echter spezi was das angeht.
    also klar kauft euch das teil, man muß sich zwar erst an das inear teil gewöhnen, aber es sitzt fest so wies sein soll, und den bügel, der dabei is, kann man auch noch nehmen, wenns mal nen bissel ruckeliger wird. für das geld würd ichs jederzeit wieder nehmen, habs ... bestellt, haha ja ne is klar ein händler dabei der das teil recht güsntig anbietet aber durch die versandkosten , den rest der kohle wieder reinholt ...
    gestern bestelllt, heute am 29.09.2010 geliefert worden um 10:30 prompt, so sollte das sein.

    in der reportage weiter oben auf der main seite, es kann sein das vielleicht ne mage fehlerhaft war ja und man kanns innerhalb von 14 tagen ohne angaben von gründen umtauschen fertig is, ( ich habe schon mercedes benz rosten sehen ) nur soviel dazu. also kaufen ausprobieren fertig. schade nur das bayerdynamics keine solchen headsets baut XD wäre bestimmt der hammer.

    Antworten

  • leise

    von nektonip
    (Ausreichend)
    • Vorteile: klares Signal, einfache Bedienung, leicht
    • Ich bin: Technisch versiert

    leider sehr leise.
    Und diese In Ear dinger stören mich irgendwie, weil ich in meinem Kof meine eigene Stimme höre. Ausserdem höre ich die Umgebungsgeräusche so auch gedämpft. Schlecht wenn man grad nicht telefoniert.

    Antworten

Weitere Meinungen (56)
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

FLX 70

Schaltet sich bei Rufannahme einfach aus?

Das Sennheiser FLX 70 ist bei den Käufern aufgrund seines hohen Tragekomforts und des sehr hochwertigen Klangs ausgesprochen beliebt. Zumindest bei jenen, bei denen das Bluetooth-Headset anstandslos funktioniert. Denn anscheinend leidet das Headset unter einem Serienproblem, das eine nicht gerade kleine Anzahl an Nutzern betrifft. Diese berichten in Verkaufsforen und Mobilfunkforen mal erbost, mal verzweifelt, dass sich das Headset scheinbar nach Belieben bei der Annahme von Anrufen einfach abschalte.

Das Problem trete nicht ständig auf, sondern eher in unvorhersehbaren Zyklen oder bei jedem zweiten bis dritten Anruf. Sowie man dann die Rufannahmetaste betätige, gehe das Headset in den Schlafmodus oder schalte sich gänzlich ab. Besonders beim Autofahren sei das mehr als lästig und sogar gefährlich, da es ablenke und die Neukopplung von Headset und Handy erfordere. Aber auch sonst dürfte ein sich beständig bei Anrufen abschaltendes Headset im Grunde vollkommen nutzlos sein.

Es verwundert allerdings, dass nur ein Teil der Kundschaft betroffen zu sein scheint. Andere Nutzer berichten begeistert von dem hohen Tragekomfort durch die variable FlexFit-Halterung des Headsets und dem guten Klang ganz ohne nerviges Statikrauschen. Selbst bei stärkerem Wind sei noch ein halbwegs ordentliches Gespräch möglich. Wie also kommt es zu solch unterschiedlichen Ansichten? Welche Erfahrungen haben unsere Leser mit dem Sennheiser FLX 70 gemacht?

Datenblatt zu Sennheiser FLX 70

Schnittstelle Bluetooth
Geeignet für Handy
Gewicht 10 g
Standby-Zeit 150 h
Gesprächszeit 5 h
Hörerform
Ohrstöpsel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sennheiser FLX 70 können Sie direkt beim Hersteller unter sennheiser.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen