Gut

1,7

0  Tests

386  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Elek­tri­sche Kin­der­zahn­bürste
  • Akku­be­trieb Nein  fehlt
  • Andruck­kon­trolle Nein  fehlt
  • Putz­zeit­ti­mer Ja  vorhanden
  • Inter­vall­ti­mer Ja  vorhanden
  • Rei­see­tui Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Gute-​Laune-​Bürste für Kin­der ab drei Jah­ren

Stärken

  1. sicheres Putzen (weiche Borsten, rutschfester Griff)
  2. Putzzeit- und Kieferzonen-Timer
  3. kindgerechte Einknopf-Bedienung
  4. LED-Mundlampe und bunt blinkende Putzlichter

Schwächen

  1. batterie- statt akkubetrieben – nicht umweltfreundlich
  2. Kundenbewertungen: Bürstenkopf rotiert nicht, daher zweifelhafter Reinigungseffekt
  3. Eltern kritisieren Borsten als zu weich
  4. vergleichsweise geringe Anzahl der Schwingungen pro Minute

Eine LED-Mundlampe, bunt blinkende Putzlichter und kitzelnde Vibrationen: für die Kids ungeheuer unterhaltsam, aber für ein effizientes Zähneputzen eher untauglich? Die Eltern sind geteilter Meinung. Um Kinder zum alltäglichen Zähneputzen zu motivieren, macht die Seago Kids SG-977 eine gute Figur. Der integrierte Putzzeit- und Intervalltimer hilft den Kleinen, die empfohlene Putzzeit einzuhalten und jeden Mundbereich gleich lang zu putzen. Die weichen Nylonborsten reinigen Milchzähne besonders schonend und dank der Einknopf-Bedienung kann der Nachwuchs die Bürste selbst ein- und ausschalten. Sicherlich – was die Vibrationsstärke betrifft, ist die Seago keine rein vernunftgetriebene Schallzahnbürste, wie sie vornehmlich Philips in seiner Sonicare-Reihe vorlegt. Aber sie ist auch kein Spiel- und Spaßmodell ohne jeden Nutzwert, schreiben Eltern, die wissen, dass man bei Kindern bis ins Grundschulalter ohnehin immer mit der Handzahnbürste nachputzen sollte. Auch mit Blick auf den Preis kann es sich die Seago leisten, nicht die Putzresultate einer Top-Kinderzahnbürste mit Schall- oder Rotationstechnik zu erzielen. Wer nicht permanent Batterien nachkaufen will, braucht ein Akku-Modell – zum Beispiel eines der „guten“ Modelle Philips Sonicare for Kids (4 +) oder Oral-B Stages Power.

von Sonja Leibinger

„Hightech-Zahnbürsten als Leidenschaft, große Liebe, heiße Sympathie. Mein Tipp: Auch schlichte Modelle putzen oft sehr gut. Auf eine Putzzeit- und Andruckkontrolle würde ich aber nie verzichten.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JETPIK Mundpflegecenter »JP 210 Solo«, weiß

Kundenmeinungen (386) zu Seago Kids SG-977

4,3 Sterne

386 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
232 (60%)
4 Sterne
93 (24%)
3 Sterne
31 (8%)
2 Sterne
15 (4%)
1 Stern
19 (5%)

4,3 Sterne

386 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Elektrische Zahnbürsten

Datenblatt zu Seago Kids SG-977

Allgemeine Informationen
Typ Elektrische Kinderzahnbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb fehlt
Batteriebetrieb vorhanden
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle fehlt
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer vorhanden
Geschwindigkeitsregulierung fehlt
Reiseetui fehlt
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung fehlt
UV-Desinfektion fehlt
Künstliche Intelligenz fehlt
Anzahl mitgelieferter Handstücke 1
Verschiedenfarbige Bürstenköpfe fehlt
Akku
USB-Ladefunktion fehlt
Ladeanzeige fehlt
Ladelicht fehlt
Reise-Ladestation fehlt
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne fehlt
Massage fehlt
Polieren fehlt
Tiefenreinigung fehlt
Aufhellen fehlt
Zahnfleischschutz fehlt
Zungenreinigung fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf