HDD.15 ST4000DM000 (4 TB) Produktbild
Gut (2,3)
4 Tests
Sehr gut (1,5)
9.095 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: HDD
Schnitt­stel­len: SATA III (6Gb/s)
Bau­form: 3,5"
Mehr Daten zum Produkt

Seagate HDD.15 ST4000DM000 (4 TB) im Test der Fachmagazine

  • Note:2,14

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 6

    „Plus: Günstigstes 4-TByte-Laufwerk auf dem Markt; Immer noch leise.
    Minus: Hohe Zugriffszeiten, niedrige Arbeitsgeschwindigkeit.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (2,31)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Die Seagate Desktop HDD.15 bietet hohe Datenraten und arbeitet stromsparend und leise. Einziges Manko ist der schottische Lieferumfang. Bei einem Gigabyte-Preis von umgerechnet 4 Cent ist die Festplatte unterm Strich ein sehr günstiges Angebot.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (2,31)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Seagate 4TB HDD 15

  • Seagate Desktop HDD 4 TB; interne Festplatte; 3.5", SATA; 6GB/s, 64 MB Cache -

Kundenmeinungen (9.095) zu Seagate HDD.15 ST4000DM000 (4 TB)

4,5 Sterne

9.095 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (0%)
4 Sterne
1 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

9.090 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Seagate Desktop HDD.15 4TB

Der Bar­ra­cuda ist vom Haken

Nach 14 Generationen des Festplattenbaus verabschiedet sich Seagate von der Produktbezeichnung „Barracuda“ und nennt die neue Generation schlicht HDD.15 – mal sehen, wann sich WD vom altgedienten Caviar komplett verabschiedet. Das erste Modell der neuen Generation kommt unter der Modellnummer ST4000DM000 als 4 TByte Bolide auf den Markt.

Technische Ausstattung

Die Freunde von Seagate-Festplatten mussten schon ein wenig in Geduld fassen, bis endlich die neue Kapazität im Consumer-Bereich erhältlich wurde. Business-Kunden kamen schon länger in den Genuss, wenn sie entsprechend viel für die Constellation hinblätterten. Aktuell wird der Neuling unter den internen 3,5-Zoll-Festplatten bei den Online-Händlern mit rund 155 EUR gelistet. Das sind schon recht geringe Anschaffungskosten, wenn man in Richtung Konkurrenz schielt. Die Gesamtkapazität verteilt sich auf vier Platter, die mit einer Geschwindigkeit von 5.900 Umdrehungen pro Minute ihren Dienst absolvieren. Die logische Schlussfolgerung daraus ist, dass der Datendurchsatz gegenüber den Barracuda-Laufwerken, die mit 7.200 UPM betrieben werden leicht zurückgeht. So konnten Letztere in der 14. Generation bis zu 210 MByte/s übertragen und bei der HDD.15 ist bei 180 MByte/s das Ende der Fahnenstange erreicht. Der Anschluss sollte an einem SATA3-Header erfolgen, damit die maximale Datengeschwindigkeit erreicht werden kann. Unterstützend sind 64 MByte Cache auf der kleinen Platine verbaut.

Performance

Folgt man den gemessen Werten von tomshardware.de, liegt die HDD.15 unter h2benchw mit maximalen 167,8 MByte/s deutlich unter einer 3 TByte großen Barracuda, die sich mit 193,5 MByte/s profiliert. Jedoch zeigten sich vergleichsweise andere HDDs mit 4 TByte wie die Deskstar von Hitachi und die WD Black noch langsamer. In dem gemischten Benchmark für die allgemeine Desktop-Perfomance hinkt die HDD.15 leider ein wenig hinter der Konkurrenz her, aber nicht gravierend.

Unterm Strich

Die neue Generation großer Festplatten aus dem Hause Seagate eignet sich hervorragend für Speicherungszwecke und liefert hoffentlich die gleiche Solidität ab, wie man sie von einer 3 TByte Barracuda gewöhnt ist.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Seagate HDD.15 ST4000DM000 (4 TB)

Technologie HDD
Kapazität 4096 GB
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 3.5"
Cache 64 MB
Drehzahl 5900 RPM
Gewicht 610 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ST4000DM000

Weitere Tests & Produktwissen

Seagate HDD.15 4000 GB

PC-WELT 8/2013 - Die "Desktop HDD"-Baureihe löst bei Seagate die alteingesessene Barracuda-Serie ab. Gleichzeit ist die ST4000DM000 das erste 4000-GB-Laufwerk des Herstellers für Desktop-PCs: Die Rotationsgeschwindigkeit des SATA-3-Modells beträgt zwar nur 5900 statt - wie bisher bei der Barracuda - 7200 Umdrehungen pro Minute. Das gleicht Seagate aber durch die hohe Datendichte aus - die 3,5-Zoll-Festplatte besitzt lediglich vier Magnetscheiben. …weiterlesen

Seagate Desktop HDD.15 4000GB

PC-WELT Online 5/2013 - Im Check war eine Festplatte. Diese erhielt die Endnote „gut“. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Geschwindigkeit, Umwelt und Gesundheit sowie Ausstattung und Service. …weiterlesen