Sehr gut (1,4)
8 Tests
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: HDD
Schnitt­stel­len: SATA III (6Gb/s)
Bau­form: 3,5"
Garan­tie­zeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Enterprise Capacity

  • Enterprise Capacity 3.5 HDD Helium ST10000NM0016 (10 TB) Enterprise Capacity 3.5 HDD Helium ST10000NM0016 (10 TB)
  • Enterprise Capacity 3.5 HDD ST10000NM0086 (10 TB) Enterprise Capacity 3.5 HDD ST10000NM0086 (10 TB)
  • Enterprise Capacity 3.5 HDD ST8000NM0055 (8 TB) Enterprise Capacity 3.5 HDD ST8000NM0055 (8 TB)
  • Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0024 (6 TB) Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0024 (6 TB)
  • Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0064 (6 TB) Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0064 (6 TB)
  • Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0054 (6 TB) Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0054 (6 TB)
  • Mehr...

Seagate Enterprise Capacity im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (99,7 von 100 Punkten)

    5 Produkte im Test | Getestet wurde: Enterprise Capacity 3.5 HDD ST10000NM0086 (10 TB)

    Stärken: hervorragende Geschwindigkeit beim Lesen und Schreiben von Daten; gute Leistungsaufnahme; riesige Kapazität.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (96 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: Enterprise Capacity 3.5 HDD Helium ST10000NM0016 (10 TB)

    „Die Seagate Enterprise Capacity ist eine hervorragende Wahl, insbesondere für Systeme im Dauerbetrieb wie Server oder NAS-Geräte. Der Gigabytepreis ist mit 6,5 Cent aber vergleichsweise hoch.“

  • „gut“

    7 Produkte im Test | Getestet wurde: Enterprise Capacity 3.5 HDD ST8000NM0055 (8 TB)

    „Plus: sehr preiswert.
    Minus: wenig performant.“

  • Note:1,72

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0064 (6 TB)

    „Plus: Extrem schnelle Festplatte; Großer Cache.
    Minus: Hoher Preis.“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0024 (6 TB)

    „Die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM0024 bietet einen enorm großen Speicherplatz an, ist in puncto Datentransfer ein absolutes Topmodell und kann Daten sogar automatisch verschlüsseln.“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Enterprise Capacity 3.5 HDD Helium ST10000NM0016 (10 TB)

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

    Getestet wurde: Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0024 (6 TB)

    „... Die Seagate ist mit dieser enormen Kapazität vorrangig für den professionellen Einsatz und enthusiastische PC-Nutzer gedacht und, obgleich ihrer hohen Speicherkapazität, ist sie keineswegs langsam. Im Gegenteil, der Massenspeicher erzielt durchschnittliche Lese- und Schreibraten von 173 bzw. 170 MByte/s – ein sehr gutes Ergebnis. ... Mit rund 480 Euro ist die Seagate aber auch kein Schnäppchen.“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Technik Award“

    Getestet wurde: Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0024 (6 TB)

    „Positiv: hohe Kapazität; hohe Leistung; HDD der Enterprise-Klasse.
    Negativ: hoher Preis; eingeschränkte Kompatibilität durch fehlende Schraublöcher (SFF-8323).“

zu Seagate Enterprise Capacity

  • Seagate Enterprise Capacity 3.5 HDD Festplatte 10 TB intern 3.5" SATA 6Gb/s 7200
  • Seagate Enterprise NAS HDD Festplatte 6 TB intern 3.5" 8.9 cm SATA 6Gb/s 7200
  • ST8000NM0055 - ENTERPRISE CAPACITY 3.5 HDD 8T Enterprise 8TB - 7200RPM, 4.16ms,
  • Seagate Enterprise Capacity ST8000NM0055 3,5" 8TB SATA3 Festplatte
  • Seagate Exos 7E8 SATA 512 ST8000NM0055 Festplatten - 8 TB - 3.5" - 7200 rpm -
  • Seagate ST8000NM0055 - 8TB Festplatte Seagate Exos 7E8
  • Seagate Exos X10 10TB 3.5 Zoll SATA 6Gb/s - interne Enterprise Festplatte
  • Seagate Exos X10 ST10000NM0016 - Festplatte - 10 TB - intern - 3.5" (8.9 cm) -
  • Seagate Exos X X10 10 TB 3,5"" SATA (SATA 6 Gb/s) 7200 U/min (ST10000NM0016)
  • Seagate Exos X10 ST10000NM0016 - Festplatte - 10 TB - intern -
  • Seagate 8.9cm 3.5"10TB SATA3 Exos X10 512e 7200 256MB ST10000NM0016 3(BID197303)

Kundenmeinungen (10) zu Seagate Enterprise Capacity

4,4 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
67 (670%)
4 Sterne
8 (80%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
3 (30%)
1 Stern
9 (90%)

4,4 Sterne

87 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Enterprise Capacity 3.5 HDD ST6000NM0054 (6 TB)

Fest­platte für Rechen­zen­tren

Seagate hat die vierte Generation der 3,5-Zoll-Festplattenserie "Capacity" vorgestellt. Auf sechs Magnetscheiben können bis zu sechs Terabyte Daten abgelegt werden.

Der Datenberg wächst

Langsam halten die ersten modernen Ultra-HD-Fernseher Einzug in die Haushalte der Bundesrepublik. Spiele, Film-, Bild- und Musik-Dateien verstopfen die Festplatten. Es muss immer mehr Kapazität bereitgestellt werden, um diese Mengen aufzunehmen. Bis zum Jahre 2017 soll das digitale Datenaufkommen auf rund 16 Zettabytes (Zetta= 10^21) anwachsen.

Technische Details

Daher ist es nicht verwunderlich, wenn die Hersteller alles daran setzen, immer mehr Speicherplatz in kleinen Gehäusen zu vereinen. Seagate quetscht dabei bis zu sechs Terabyte auf sechs Magnetscheiben in ein 3,5-Zoll-Gehäuse. Diese rotieren mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und werden je nach Modell mit SATA- (6 Gbit/s) oder SAS-Schnittstelle (12 GBit/s) angebunden. Laut Hersteller sollen damit Datentransferraten von bis zu 226 Megabyte pro Sekunde erreicht werden. Die SATA-Variante soll auf immerhin 216 Megabyte pro Sekunde kommen. Der Cache ist dabei jeweils 128 Megabyte groß. Die Leistungsaufnahme wird mit 11,86 Watt im Betrieb und 7,97 Watt im Leerlauf angegeben.

Die Konkurrenz

Doch Seagate ist nicht alleine in diesem Bereich. Konkurrenz bekommt das Modell von der Ultrastar HE6 von HGST. Dabei handelt es sich um eine Festplatte mit sieben Magnetscheiben und ebenfalls sechs Terabyte Speicherplatz. Anders als bei der Capacity befindet sich im Inneren des 3,5-Zoll-Gehäuses aber keine Luft, sondern eine Helium-Füllung. Die geringere Dichte und höhere Wärmeleitfähigkeit von Helium ermöglicht den Einsatz von den sieben Plattern.

Ausblick

Es wird noch einige Zeit vergehen, bis die Modelle im Endkundenmarkt angekommen sind. Derzeit konzentriert sich der Hersteller noch auf Cloud-Rechenzentren und Reseller, wo man auf viele Laufwerke im Dauerbetrieb angewiesen ist. Bis dahin sollten sich auch die Preise auf ein normales Niveau eingependelt haben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Seagate Enterprise Capacity

Technologie HDD
Bauform 3,5"
Abmessungen / B x T x H 147 x 101,85 x 26,1 mm
Drehzahl 7200 RPM
Garantiezeit 5 Jahre
Gewicht 650 g

Weiterführende Informationen zum Thema Seagate Enterprise Capacity können Sie direkt beim Hersteller unter seagate.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gigabyte-Verwalter

videofilmen 5/2016 - Da das Angebot an SSDs kaum noch überschaubar ist, testen wir stellvertretend nur zwei SSDs sowie fünf Festplatten. In die erste Gruppe gehören die Extreme Pro 480 GB von SanDisk und die EVO840 1 TB. Zur zweiten zählen die Seagate Enterprise Capacity 8 TB, Deskstar NAS 6TB von HGST, WD Black 6 TB und WD Red 1 TB sowie die Seagate Cheetah 15K7 mit 640 GB. …weiterlesen

Viel Stauraum für Daten

PC Games Hardware 11/2014 - Zudem ist die HDD mit rund 440 Euro sehr teuer. Insgesamt ist die Ultrastar He6 6 TB aber immer noch ein gutes Laufwerk. Seagate Enterprise Capacity 6 TB: Leistungsspitze unter den Festplat- ten. Bei der Seagate Enterprise Capacity 6 TB gibt Seagate bereits vorab das Versprechen, dass es sich hier um ein Laufwerk handeln soll, das andere Festplatten bei der Performance um rund 25 Prozent überbietet. …weiterlesen

Helium trifft Highperformance

PC Magazin 11/2016 - Im Kurzcheck befand sich eine interne Festplatte. Das Produkt erhielt die Gesamtwertung „sehr gut“. …weiterlesen

Seagates Speicherriese ist schnell und sehr sparsam

ComputerBase.de 8/2016 - Im Einzeltest befand sich eine Festplatte. Eine Notenvergabe fand nicht statt. Als Testkriterien dienten Transferrate, Zugriffszeit, Lautstärke im Leerlauf und Leistungsaufnahme. …weiterlesen