Cheetah 15K.7 ST3600057SS (600 GB) Produktbild
  • Gut 1,9
  • 2 Tests
  • 98 Meinungen
Gut (1,9)
2 Tests
ohne Note
98 Meinungen
Bauform: 3,5"
Mehr Daten zum Produkt

Seagate Cheetah 15K.7 ST3600057SS (600 GB) im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    7 Produkte im Test

    „Plus: sehr performant.
    Minus: preisintensiv.“

  • 1,8 (84 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    Performance: 80 von 80 Punkten;
    Preis pro GByte: 4 von 20 Punkten.

zu Seagate Cheetah 15K.7 ST3600057SS (600 GB)

  • Seagate ST3600057SS Server Festplatte HDD 600GB (3,5 Zoll / 8,
  • Seagate Cheetah 15K.7 ST3600057SS Interne Festplatte 600GB (8,9 cm (3,5 Zoll),
  • Seagate Cheetah HDD Festplatte 600 GB intern 3.5" 8.9 cm SAS-
  • Seagate Cheetah 15K.7 ST3600057SS Festplatten - 600 GB - 3.5" - 15000 rpm -
  • Seagate Enterprise Performance 15K HDD 3,5' 600GB SAS 6Gb/s 16MB cache
  • Seagate Cheetah (0.60TB, 3.5")
  • Seagate Cheetah 15K ST3600057SS - Festplatte - 600 GB - intern - ()
  • Seagate Cheetah 15K ST3600057SS - Festplatte - 600 GB - intern -
  • SAS 600,0GB Seagate ST3600057SS 3.5" 15k
  • Seagate Cheetah 15K ST3600057SS - Festplatte - 600 GB - intern -
  • Seagate Cheetah 15K.7 ST3600057SS Interne Festplatte 600GB (8,9 cm (3,5 Zoll),
  • Seagate ST3600057SS

Kundenmeinungen (98) zu Seagate Cheetah 15K.7 ST3600057SS (600 GB)

3,6 Sterne

98 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
55 (56%)
4 Sterne
7 (7%)
3 Sterne
4 (4%)
2 Sterne
4 (4%)
1 Stern
29 (30%)

3,6 Sterne

98 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Seagate Cheetah 15K.7 ST3600057SS (600 GB)

Kapazität 600 GB
Bauform 3,5"
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ST3600057SS

Weiterführende Informationen zum Thema Seagate Cheetah 15K.7 ST3600057SS (600 GB) können Sie direkt beim Hersteller unter seagate.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gigabyte-Verwalter

videofilmen 5/2016 - 291,8 MB/s (RAID 6). Da sich mit dem RAID-Controller auch SAS-Festplatten betreiben lassen, schicken wir noch eine Seagate Cheetah 15K7 mit 640 GB und einer Spindelgeschwindigkeit von 15.000 U/min ins Rennen. Das Einzellaufwerk transferiert 294,1 MB/s und steigert sich im RAID 0 aus 2 Platten auf 487,3 MB/s. Im Verbund aus 4 Platten sind es dann 895,1 MB/s. Im sicheren RAID 5 aus vier Platten sind es schließlich immer noch 641,6 MB/s. …weiterlesen