Barracuda XT ST32000641AS (2 TB) Produktbild
Gut (2,3)
13 Tests
ohne Note
93 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Schnitt­stel­len: SATA III (6Gb/s)
Bau­form: 3,5"
Mehr Daten zum Produkt

Seagate Barracuda XT ST32000641AS (2 TB) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 11

  • „gut“ (2,37)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 4 von 6

  • „gut“ (2,37)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 4 von 6

    Geschwindigkeit (66%): „gut“ (2,36);
    Betriebsstörgeräusch (16%): „gut“ (2,24);
    Bedienung/Service/Sonstiges (18%): „befriedigend“ (2,76).

  • „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 6

    „Gute Leistung, bester Gesamtwert beim Test mit der PC-Mark HDD Suite.“

  • Note:2,22

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 7

    „Plus: Lange Garantie; Seq. Transferrate.
    Minus: Hohe Lautheit.“

  • „gut“ (2,38)

    Preis/Leistung: „zu teuer“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 7

    „Obwohl diese Platte die zweitschnellste im Testfeld war, arbeitete sie mit 0,5 Sone recht leise.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 2 von 5

    „Plus: Hohe Lesegeschwindigkeit im Benchmark; Sehr gute Leistung im Praxistest; 5 Jahre Herstellergarantie.
    Minus: Relativ lautes Betriebsgeräusch.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,38)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Die Seagate Barracuda XT 2 TB ST32000641AS bietet exzellente Datenraten und gute Zugriffszeiten. Die Leistungsaufnahme ist für ein 2000-GB-Laufwerk mit 7200 Umdrehungen moderat, ebenso wie das Betriebsgeräusch. Nur die Hitzeentwicklung unter Last lag etwas über der Norm. Unterm Strich macht die Barracuda XT eine sehr gute Figur - wäre da nicht der hohe Anschaffungspreis.“

  • „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    Platz 19 von 20

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der neue NCQ-Streaming-Befehl kann unter Umständen wohl durchaus einen Leistungsvorteil bedeuten, sofern man auf größere Datenmengen zugreift und das Laufwerk gleichzeitig anderweitig intensiv nutzt. Abgesehen von der Frage der Schnittstellenleistung kann die Leistung der Barracuda XT aber überzeugen: Die Transferraten sind hoch, Lade- und Boot-Zeiten für HDD-Verhältnisse niedrig und der vorhandene Speicherplatz so groß wie es derzeit geht. Dies ist allerdings auch ein Kritikpunkt an der Barracuda XT: Man bekommt sie derzeit nur mit 2 TB Speicherkapazität. ...“

  • Note:2,2

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 2 von 7

    „Plus: Hohe Transferraten; Hohe Praxisleistung.
    Minus: Höchster Preis im Test.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,44)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Erste SATA-6,0-GBit/s-Festplatte, die aber trotzdem nicht der Spitzenreiter im Testfeld war. Das 2-TB-Modell lief nicht besonders leise. Zudem war sie teurer als vergleichbare Modelle.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    Note:2,0

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Die SATA-3-Festplatte von Seagate bietet sehr viel Speicherplatz und gute Datenraten, obwohl sie SATA 3 nicht voll ausnutzen kann.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Seagate Barracuda XT ST32000641AS (2 TB)

zu Seagate Barracuda XT ST32000641AS (2 TB)

  • NEU! Seagate Barracuda XT 2TB ST32000641AS 3.5" 7200rpm SATA Hard Drive
  • Seagate Barracuda XT 2TB 7.2K 64MB SATA III 3.5'' ST32000641AS

Kundenmeinungen (93) zu Seagate Barracuda XT ST32000641AS (2 TB)

4,2 Sterne

93 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
65 (70%)
4 Sterne
6 (6%)
3 Sterne
6 (6%)
2 Sterne
6 (6%)
1 Stern
11 (12%)

4,2 Sterne

93 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Seagate Barracuda XT ST32000641AS (2 TB)

Kapazität 2000 GB
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 3,5"
Cache 64 MB
Drehzahl 7200 RPM
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ST32000641AS

Weitere Tests und Produktwissen

Test: Festplatten mit 2 und 3 TByte

com! professional - Fünf Festplatten haben nach Herstellerangaben eine Kapazität von 2000 GByte, eine Platte sogar satte 3000 GByte. Die Umdrehungszahl der Testkandidaten schwankt zwischen 5400 und 7200 pro Minute. Die Festplatten kosten zwischen 75 und 230 Euro. Damit liegen die Preise pro GByte zwischen 4 und 11 Cent. Alle Festplatten bringen eine SATA-Schnittstelle für 1,5 oder 3 GBit/s mit. Die Seagate ST32000641AS unterstützt sogar bereits den neuen SATA-Standard bis 6 GBit/s. …weiterlesen